hat schon jemand Erfahrung mit Hybridlärchen im Forst

Antworten: 4
Mark99 25-02-2012 19:59 - E-Mail an User
hat schon jemand Erfahrung mit Hybridlärchen im Forst
Grüß euch,
Habe einen Artikel über Hybridlärchen gelesen, leider wurde da sehr wenig und oberflächlich berichtet.
Angeblich sind diese Forstpflanzen besonders raschwüchsig. Wer weis genaueres darüber ?
Welche Vor- und Nachteile haben diese Bäume?
MfG mark



Restaurator antwortet um 25-02-2012 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hat schon jemand Erfahrung mit Hybridlärchen im Forst
.
 


JD 5080 R antwortet um 26-02-2012 07:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hat schon jemand Erfahrung mit Hybridlärchen im Forst
Ich würd die nicht pflanzen, da hast du später einmal keine naturverjüngung. Ich würd meinen das sie dann für das Holz sicher nicht mehr so viel zahlen weil das Holz sicher eine schlechtere qualiät ist weil es ja viel schneller wächst und dadurch größere jahresringe hat und dann nicht mehr so viel aushält.



little antwortet um 26-02-2012 11:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hat schon jemand Erfahrung mit Hybridlärchen im Forst
Wir haben bei der normalen Lärche schon Probleme das sie nach 3-6 Jahren Standzeit sich biegen. Wie ist das dann bei der Hybridlärche, wenn die noch schneller wächst?

Little


Bewerten Sie jetzt: hat schon jemand Erfahrung mit Hybridlärchen im Forst
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;333014




Landwirt.com Händler Landwirt.com User