möscha verteiler wer hat erfahrungen damit

Antworten: 11
mostilein 24-02-2012 12:45 - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
hallo wer hat mit an möscha verteiler erfahrung
bringt er was
i bekomme ihn zum testen
bitte um eure meinungen


enzeflo antwortet um 24-02-2012 12:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
wir haben einen Möscha-Verteiler. Mit dem Streubild sind wir sehr zufrieden. Die mechanische Belastung durch die Verteilung ist sehr groß, mußt ihn am Faß ordentlich befestigen.

lg
enzeflo


ebst antwortet um 24-02-2012 12:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
von wo bekommst du den zum testen ?

mfg



mostilein antwortet um 24-02-2012 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
möscha direkt waren in tull auf da messe bekommen ihn 2 monate feldprobe


EHW antwortet um 24-02-2012 13:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
Hallo,

wir haben seit 7 Jahren einen. Haben die Niro Version.
Grundsätzlich sind wir sehr zufrieden damit. Aber du musst ihn unbedingt regelmässig schmieren. Mindestens einmal am Tag, besser 2mal.
Ausserdem musst du schauen das der Druck im Fass nicht zu weit absinkt.
Bei sehr dicker Rindergülle im Frühjahr kann es passieren das er stehenbleibt, das ist dann schon nervig.
Wir haben dann aber auch mal Verschleissteile wie Buchsen und Federn getauscht und dann wurde es wieder besser.

BG


einheizer antwortet um 24-02-2012 13:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
grüß dich-
haben diesen schonbald 17 jahre!!!! als er das erste mal auf der welser messe war- ist ja auch ein bauer undhat das aus der praxis heraus erfunden- dann muss der doch funktioneren-
kann nur das beste davon sagen-haben das 7500 ltr.güllefass jahrelang überbetrieblich im einsatz- alle waren von dem verteiler begeistert-
wenn der stehnbleibt, must du die beiden bleche-od. das u-profil- von der umlenkung etwas zusammenbiegen- das funktioniert-
e klar, dast schmieren musst- ist ja immer säure u. dreck ausgesetzt-gottseidank sind schmiernippel dran-bei grossen firmen gibts das eh net mehr-(dafür wird bei denen intern genug geschmiert!!)- aber sonst total problemlos-
ehrlich-kann dir den nur empfehlen-mit bestem gewissen!!!

drum gibt der dir den ja auch 2 monat auf feldprobe,weil du ohnehin davon begeistert sein wirst-glaub mirs-und der möscha ist ein ehrlicher mensch!!!

wünsch dir viel freude u. erfolg damit-

sonnige grüsse:
lg


EHW antwortet um 24-02-2012 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
Stimmt,
wenn man das Blech an der Umlenkung etwas zusammenbiegt dann wirds auch besser.
Wir vermieten das Fass auch und die Kunden sind alle sehr zufrieden. Am Anfang haben sie sich ein wenig gewehrt aber als sie gesehen haben das die Verteilung viel gleichmäßiger, breiter und die Pflanzenbenetzung geringer ist waren dann auch begeistert.

Bg


sturmi antwortet um 24-02-2012 15:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
Ja wie die Zeit vergeht, hab den Möscha-Verteiler schon ewig! 2 x am Tag schmieren und er funktioniert problemlos.
MfG Sturmi


Aequitas antwortet um 24-02-2012 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
Haben den Möscha auch seid letztes Jahr aufs neue Fass gekriegt.
Verteilung ist sehr gut. Gerade auch das Grenzfahren.

Würde ihn wieder nehmen, ein Nachteil ist vielleicht dass, das Fass stärker bei Gülle seitlich verdreckt wird.

lg



JohnHolland antwortet um 24-02-2012 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
quer zum hang fahren hat er auch nicht so gern, kommt vor dass er talseitig stehen bleibt.
dieser verteiler hat die höchste verteilgenauigkeit nach dem schleppschlauch/ schleppschuh. hat vor einigen jahren mal eine studie gegeben wo gülleverteiler auf ihren VK- wert geprüft wurden, variationskoeffizient- das heißt die durchschnittliche abweichung vom mittelwert gesehen auf die gesamte verteilbreite, prallteller sind sowieso nur ramsch, wie gesagt der möscha gleich nach dem schleppschlauch! das spricht für sich! auch nicht ganz so übel war der breitverteiler von bauer, aber schon mit größerem abstand!

mfg


chris_kon antwortet um 24-02-2012 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
Habe ihn auf einen Vakutec 14800er, funktioniert sehr gut, verteilgenauigkeit ist sehr gut, selbst wenn der wind ein wenig geht.
Schmieren musst halt täglich.
Das Fass verdreckt hinten halt ein wenig mehr.


mostilein antwortet um 25-02-2012 07:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
habe 500m3 im jahr da habe ich ihn ja ewig



Bewerten Sie jetzt: möscha verteiler wer hat erfahrungen damit
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;332707




Landwirt.com Händler Landwirt.com User