Anbau eines Drucklufthorns auf einen Traktor

Antworten: 7
Lukinger 23-02-2012 22:05 - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen

Grüß Euch!

Will ein Druckluft-Horn auf meinen Traktor montieren.
An welcher Stelle der Druckluftanlage zweige ich am besten die Luft ab? – Im Hinblick auf sicherheitstechnische Bedenken…
Wo am Traktor ist der beste Platz um so ein Horn zu platzieren?
Woher kann ich günstig ein Elektro-Magnetventil beziehen?
Welche Bauteile sind noch erforderlich (Relais, etc.)?

Besten Dank im Voraus für Auskünfte!

Lukinger


hias1969 antwortet um 23-02-2012 22:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
Hallo ich würde direkt vom Kessel weggehen aber das mit einem Überströmventil machen. http://www.google.at/imgres?q=%C3%BCberstr%C3%B6mventil&hl=de&sa=X&biw=1280&bih=891&tbm=isch&prmd=imvns&tbnid=QBPKxqIDcQ1Y2M:&imgrefurl=http://www.autoteilemann.de/haldex-uberstromventil-314012003.html&docid=4Dro5rbX639UdM&imgurl=http://www4.autoteilemann.de/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/3/1/314012003.png&w=534&h=400&ei=crFGT7CPJuey0QXg8-WiDg&zoom=1
hat sicherheitstechnische Gründe. sonst brauchst nicht viel. Leitungen ist eh klar und ob du mit Magnetventil usw. arbeitest oder ein Luftventil wie zB bei einer LKW-Staubrems verwendest ist Geschmacksache.


case_maxxum001 antwortet um 24-02-2012 07:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
hallo lukinger wers nicht besser ein drucklufthorn zu nehmen das mit einen kleinen eigenen elektro kompressor angesteuert wird. ich hab so ein teil zuhause da brauchst nur einen elektro quele wo anschliesen mit schalter und das wars und der kompresor ist nicht größer wie eine faust. ist aber trotzdem sehr laut.

mfg



Lukinger antwortet um 24-02-2012 09:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
Bei meinem Horn war eh ein 12 V Kompressor dabei. Habe das ganze auch jahrelang statt der original Hupe eingebaut gehabt. Fazit: Druck baut sich erst nach und nach auf, viel zu wenig Luftleistung - wenn ich selber reinblase, bring ich mehr Druck und Lautstärke raus! Mittlerweile wieder ausgebaut. Deshalb würd ichs gern mit einem Magnetventil ansteuern, weil ich da sofort die vollen 8 bar von der Druckluftanlage und die originale Hupebetätigung nutzen kann.


AnimalFarmHipples antwortet um 24-02-2012 10:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
Zum Montageort:
Logischerweise am Dach, frei nach dem Motto: "Die kleinen Sünden straft Gott sofort !"

Aber Scherz beiseite :
Schließ Dich am besten mit dem User wernergrablersteyrfahrer kurz, der hat auch so ein Ding auf seinem Hendlstauber montiert ...


wernergrabler antwortet um 24-02-2012 12:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
Hallo!

Am Dach ist es am Einfachsten.
Allerdings ist auch aufzupassen und ich hab sie deswegen mit Flügelmuttern (und Kabelsteckern) zur schnellen Demontage montiert.
Hab aber Elektrische (Bootshörner) mit Druckknopfbetätigung. Die machen aber auch ordentlich Lärm :)

@AFH:

Was kann man unter "Hendlstauber" verstehen? *gg*

mfg
wgsf



 


chris_kon antwortet um 24-02-2012 18:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
Hallo

ich hab die Drucklufthörner beim 6820 auf die Motorhaube montiert.
Bin direkt vom Druckkessel weggegangen und schalte sie mittels 12 V/DC elektro Ventil
Solltest schon extra absichern und ein Relais und extra Stromversorgung, falls im falle des falles nicht die ganze elektronik ausfällt.



 


schellniesel antwortet um 24-02-2012 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Druckluft-Horn einbauen
Hast eventuell auch einen Luftgefederten Sitz??
Am besten dort abzweigen und mittels Elektroventil ansteuern das ganze Relaisgeschalten und extra abgesichert und schon kannst loslegen!!
Aber am besten auch zum umschalten zwischen Horn und normaler Hube! Denn ansonsten wird dir der Herr Prüfer beim Nächsten Pickerl damit doch nicht ganz soviel Freude haben wie du!

Wennst das ganze nur mit Kompressor machts geht das auch nicht du brauchst dazu schon auch einen vernünftigen Vorratsbehälter!

Haben bei uns so einige in Ihren Dodge Ram verbaut und so machen die Hörner schon auch ordentlich Krawall!

Viel erfolg beim montieren!

Bei weiteren Fragen gerne wieder melden.

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: Druckluft-Horn einbauen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;332604




Landwirt.com Händler Landwirt.com User