New Holland TS 100 - Leistung optimieren

Antworten: 4
Lukinger 23-02-2012 21:56 - E-Mail an User
New Holland TS 100 - Leistung optimieren

Grüß Euch!

Habe einen New Holland TS 100, Bj. 2002, ca. 100 PS, mech. Einspritzung.

Weiß jemand, wie genau man den etwas "leistungsoptimieren" kann?
Wo drehe ich herum, wieviel? Wieviel mehr wird er nachher verbrauchen?
Wie genau kann ich die Leistungssteigerung überprüfen?
Worauf muss ich achten?

Wäre sehr über Auskünfte dankbar!

Lukinger


DJ111 antwortet um 23-02-2012 22:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland TS 100 - Leistung optimieren
Fahr damit zu einem Dieselspezialisten, lass dir die ESP ausbauen, am Prüfstand etwas "besser" einstellen und wieder einbauen.

Das macht Sinn und sollte nicht mehr als etwa 300 € kosten!

Gruß DJ


Lukinger antwortet um 24-02-2012 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland TS 100 - Leistung optimieren
Wo finde ich solche "Dieselspezialisten" - wer bietet solche Arbeiten an?
Welche Parameter werden an der Einspritzpumpe am Prüfstand geprüft bzw. verändert?




ludwig1 antwortet um 24-02-2012 15:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland TS 100 - Leistung optimieren
Jeder, der Einspritzpumpen repariert, kann sie auch einstellen - ich habe vor Jahren einmal die Pumpe für einen Perkinsmotor im Lagerhaus reparieren lassen, ich weiß aber nicht mehr genau wo das war, möglicherweise in Korneuburg.


rotfeder antwortet um 24-02-2012 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland TS 100 - Leistung optimieren
Hallo!
Einen Einspritzpumpen Prüfstand gibt es im Lagerhaus Vitis in NÖ. Die haben auch für die meisten Modelle die entsprechenden Kennlinien usw. Die können dir das professionell richten, das es auch paßt.


Bewerten Sie jetzt: New Holland TS 100 - Leistung optimieren
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;332602




Landwirt.com Händler Landwirt.com User