Würdet ihr arbeiten, wenn...?

Antworten: 31
Agromichl 22-02-2012 18:28 - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Würdet ihr arbeiten, wenn ihr es aus materiellen Gründen nicht nötig hättet?


golfrabbit antwortet um 22-02-2012 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Ja


Fallkerbe antwortet um 22-02-2012 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
ja,
aber weniger ;-)



Agromichl antwortet um 22-02-2012 18:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Und was würdet ihr arbeit?


Woodster antwortet um 22-02-2012 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Na, Geld zählen, stapeln, Tresor schweissen, Gold verbuddeln...

und dann würd ich mein liebstes Hobby so intensiv machen, dass es ab und zu ein bissl Arbeit is und sogar was abwirft...


zehentacker antwortet um 22-02-2012 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?

ganz einfach ja ich hätte es nicht mehr notwendig und arbeite weil der beruf noch immer spass macht. ein guter freund mit achtzig, 270 mann firma, hat gesagt, ich möcht noch etwas bewegen.

berlusconi, kreisky, androsch, der neue deutsche präsident, amerikanische anwärter, künstler, pabst, elisabeth von brittanien, mateschitz, stronach. die liste wäre endlos.




Christoph38 antwortet um 22-02-2012 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Ja, weil mir sonst nach 2-3 Wochen fad wird.


Agromichl antwortet um 22-02-2012 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Und was würdet ihr arbeit?


Agromichl antwortet um 22-02-2012 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Und was würdet ihr arbeit?


Woodster antwortet um 22-02-2012 19:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Also "arbeit" würde ich nix.

Erholen würde ich mich im Wald, und a bissl auf den Streuobstwiesen "arbeiten"...


JohnHolland antwortet um 22-02-2012 19:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
arbeiten sicherlich aber nicht mit dem zwanghaften gedanken geld erwirtschaften zu müssen!


Hirschfarm antwortet um 22-02-2012 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Leute die es finanziell nicht notwendig haben arbeiten in der Regel nicht. Sie lassen arbeiten.
mfg
p.s.: Ausnahmen bestaetigen die Regel.


Fallkerbe antwortet um 22-02-2012 19:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
@hirschfarm
auch arbeiten lassen ist eine Arbeit.
Wenn es jemand drauf hat sogar eine recht gut bezahlte arbeit.


schellniesel antwortet um 22-02-2012 19:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
wenn ich nicht mehr müsste dann würde ich es sehr ähnlich halten wie @tria! Also das "Hobby" zum Beruf machen!

Könnte mir vorstellen das ich dann eventuell nicht unbedingt mehr arbeiten würde sondern nur mehr das was ich will!


Mfg Andreas



siw5 antwortet um 22-02-2012 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
deutsch aufsatzthema der hlfs ursprung :) haha genial!


JD 5080 R antwortet um 22-02-2012 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Ja was spaß macht, das hobby zum beruf machen. Und nicht zu viel, nur soviel das mir nicht fad ist!


rbrb131235 antwortet um 22-02-2012 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Mir ist schnell fad geworden, ich arbeite wieder.

Grüße rbrb13


fgh antwortet um 22-02-2012 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
ja und ich würde sogar viel arbeiten, weil das oft sogar Spaß macht....


gg1 antwortet um 22-02-2012 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Und ich würd wahrscheinlich Kühe melken bis das Geld alle ist !!!

Gruß Georg


Sperre_234 antwortet um 22-02-2012 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Würde das Geld für mich arbeiten lassen!

P.s
und einen Traktor kaufen


sturmi antwortet um 23-02-2012 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
@michi
An sich eine recht einfache Frage die ich spontan mit NEIN beantworten würde! Doch nach längeren Nachdenken stellt sich dann die Sinnfrage des Lebens. Nur Partys, Frauen und teure Autos kanns ja auch wieder nicht sein. ;-)
Die meisten Leute können ja z.b. mit einem Lottogewinn nicht umgehen und sind nach wenigen Jahren wieder verarmt. Daher bin ich froh mir nicht weiter über diese Utopie Gedanken machen zu müssen. ;-)
MfG Sturmi



tomsawyer antwortet um 23-02-2012 08:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Auf jeden Fall würde ich weiterarbeiten ! Man sieht ja genug Beispiele wie Menschen verkommen weils zuviel Geld haben und sich alles leisten können.Auch mit genug Geld Mensch bleiben !


helmar antwortet um 23-02-2012 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Weniger schon, aber gar nicht? Waldarbeit kann verdammt schön sein, wenn das Wetter passt.....also würd ich das Sagl nicht in die Ecke stellen.
Mfg, Helga


Gerhardkep antwortet um 23-02-2012 09:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
die oÖ-Spö möchte dies bei den Landesbediensteten in die tat umsetzen
es ist zwar von mir jetzt etwas überzogen aber in der tat nicht unrealistisch
sie wollen nähmlich die die Lohnerhöhung in arbeitszeitverkürzung umverlagern
das heist bei 3%iger lohnerhöhung 3% arbeitszeitverkürzung als Beispiel das würde in einigen jahren heisen das sie nur mehr 50% arbeiten müsten od. sollen bei vollem lohn ausgleich da der pienallsprung ja jährlich 1,8 % sind und dieser in etwa auch die Inflation dieser aber weiter läuft.


__joe007 antwortet um 23-02-2012 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Ich würde nur mehr dass machen, was mir Spass macht, .....

Landwirt sein und viel Bergsteigen, ................




Hoellerhansl antwortet um 23-02-2012 14:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
ja, ich würde arbeiten, anders aber doch....


DJ111 antwortet um 23-02-2012 14:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Nein!

Ich würd mir ein Beispiel an einer Katze nehmen!

Hast die schon mal arbeiten sehen?

Ausserdem ist das eine Frage der Definition von "Arbeit"!

Such dir einen Beruf der dir Spaß macht und du brauchst auch nie mehr zu arbeiten!

Gruß, DJ

... oder hör mir ein Liedchen an:


http://www.youtube.com/watch?v=VsGTzRk7mzw&ob=av2e


Buresch1 antwortet um 23-02-2012 16:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Auf jeden Fall, aber nur noch das, was mir Spass macht!


AnimalFarmHipples antwortet um 24-02-2012 01:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Spontan hätte ich die Frage so beantwortet wie die Mehrheit hier.
Aber der Vergleich von DJ111 mit der Katze hat schon auch etwas für sich.
Es ist nicht so, daß ich Reichtum anstrebe (wofür ja eine Landwirtschaft eher in die Kategorie "untauglicher Versuch" fallen würde), aber es geht um Selbstverwirklichung; dem Ziel, daß mein Hof einmal ein Schmuckstück sein soll, ordne ich eigentlich alles andere unter, nicht selten sogar mein Schlafbedürfnis.
Und beneide aber gleichzeitig meine Tiere dafür, daß sie vollkommen besitz-, verpflichtungs- und sorglos durchs Leben gehen.
Und jedesmal, wenn eins der Tiere stirbt, das mir über die Zeit besonders ans Herz gewachsen ist, dann mach ich mir doch ein kleinwenig Vorwürfe, mich nicht mehr damit abgegeben zu haben; zB hatte ich lange Zeit nur einen Hund, wir beide waren wie Pech und Schwefel und ich wurde häufig ohne den Hund gar nicht einmal erkannt - jetzt habe ich sieben Hunde und wir sind ein Rudel, wo ein jeder, auch ich selber, sich damit abfinden muß, eben nur einen Teil der Aufmerksamkeit abzukriegen.
Und das führt dann aber nahtlos in die Frage hinüber, ob ich mich nicht viel zu sehr über die eigentlich wirklich wichtigen Dinge im Leben hinweghaste, indem ich mein persönliches Werkl am Leben erhalte und sukzessive vergrößere, was mir zwar alleine schon der Herausforderung wegen persönlich viel gibt, aber eben doch bei weitem nicht alles (ich spür das nur meistens nicht, weil ich soviel arbeite ...).


AnimalFarmHipples antwortet um 24-02-2012 01:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Würdet ihr arbeiten, wenn...?
(Doppelpost)


Bewerten Sie jetzt: Würdet ihr arbeiten, wenn...?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;332311




Landwirt.com Händler Landwirt.com User