Steyr 8055a – Lindner 1450a

Antworten: 10
Sperre_234 19-02-2012 20:01 - E-Mail an User
Steyr 8055a Lindner 1450a
Hallo
Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen zwei Traktoren
Haben ja beide gleich viel PS, ungefähr die gleiche Größe und gleich schwer.
Danke



MF 5450 Dyna4 antwortet um 19-02-2012 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Sind im Grunde auch die gleichen Traktoren! Nur das der Lindner einen Perkinsmotor hat und der Steyr einen Steyrmotor!


mario844 antwortet um 19-02-2012 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Also ich kenne 2 die einen 8055 haben Der eine hatt jetzt 6000Stunden ohne ein grösseresproblem sin glaub ich nicht schlecht!
lg



fgh antwortet um 19-02-2012 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Sind beides gute Geräte. Nur beim Lindner hat es bei den 1450ern einige gegeben die zu wenig Leistung gebracht haben.


farmer14 antwortet um 19-02-2012 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Den 8055er gibt es mit und ohne Synchrogetriebe glaube ich mich zu erinnern. Beim Synchrongetriebe sind die Synchronringe öfters zu tauschen!!!


Mar Kaiser antwortet um 19-02-2012 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Habe selber einen 8055a Bj 01/90! mit 9800Bts. Erste Syncronringe, erste Bremsen,2e Kupplung Beim Motor noch NIE etwas gröberes gemacht, wechsle das Motoröl alle 200Bts. braucht dazwschen ca. 0.5lt. Hat laut Leistungsprüfung bei 9000Bts 44 Ps. Springt bei -17 Grad auch noch an. Tolles Gerät und sehr sparsam.


Josefjosef antwortet um 19-02-2012 23:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Bei einem 8055 sind die Synchronringe kein Problem.
das war die spätere Serie, die 900 er.
wir haben ca. 8700 Bst. Nur einmal die Kupplung getauscht und kleinere Sachen.
Keine Getriebereparatur!
für mich für damalige Verhältnisse (Bj 1982) ein Super Traktor!
gruß
Josef



gerhard79 antwortet um 20-02-2012 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Hallo

Habe selber einen 8055a (1989) mit 7100 Stunden. Repariert wurde bis jetzt die Wasserpumpe, Bremse, Vorderachslagerung (Frontlader) und der Kupplungssimmering.

Ist ein spritziger sparsamer Traktor nur etwas laut in der Kabine.

Getriebemäßig gabs noch keine Probleme.

Mit diesem Traktor (ab 1988) kannst nix falsch machen.

Lg
Gerhard


iderfdes antwortet um 20-02-2012 09:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Der 8055 ist ein robuster Traktor, aber sehr laut, weil der Motor weit hinten sitzt und nicht besonders abgeschirmt ist. Deshalb wird es drinnen auch ohne Heizung warm. Die Kabine ist bei den ersten Baujahren schlecht zu belüften, nur die hinteren Seitenscheiben ausstellbar. Sonst sehr robust und sparsam. Kaputt war bis jetzt die Wasserpumpe (einmal Lager, einmal Dichtung) und die Bremsbeläge wurden getauscht.


Sperre_234 antwortet um 20-02-2012 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
Hallo !

Recht herzlichen Dank für die Erfahrungsberichte
LG


michi 87 antwortet um 21-02-2012 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8055a – Lindner 1450a
wir haben auch einen 8055 bj. 89 mittlerweile hat er 11500std ohne gröbere probleme


Bewerten Sie jetzt: Steyr 8055a – Lindner 1450a
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;331549




Landwirt.com Händler Landwirt.com User