Weidemann Startbrobleme - die Kopfdichtung war kaputt

Antworten: 0
enzo1 16-02-2012 20:43 - E-Mail an User
Weidemann Startbrobleme
Hallo liebes Forum Team.Ich betanke mich recht Herzlich für eure info.Der Weidemann hoflader läuft wieder,es war die Kopfdichtung kaput.ich betanke mich Besonders bei der Firma Mauch u. seinen Kundendienst.Alle Achtung,Der monteur fndete den Fehler inerhalb 2-3 Minuten,u.er Arbeidete sehr Gewissenhaft.Ein Großes Lob an die Firma Mauch. Der nächste Hoflader wirt sicher ein Weidemann. MFG. Roni!!!


Bewerten Sie jetzt: Weidemann Startbrobleme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;330848




Landwirt.com Händler Landwirt.com User