Trioliet Gigant 700 - wie lange halten die Messer am Schneidschild?

Antworten: 1
atck 12-02-2012 21:36 - E-Mail an User
Trioliet Gigant 700
Wir werden in nächster Zeit einen Futtermischwagen kaufen. Uns gefällt der Trioliet Gigant 700 sehr gut. Meine Frage nun an Kollegen, die einen solchen Mischwagen bereits verwenden: Wie lange halten die Messer am Schneidschild, ist die hydraulische Waage brauchbar, kann das Schneidschild während dem Mischvorgang die große hintere Öffnung dicht halten oder gibt es sonst Probleme die vorkommen können?
Bin für jede konstruktive Antwort dankbar.
mfg atck


STPP antwortet um 17-02-2012 12:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trioliet Gigant 700
Hallo, Deine Fragen kann man ohne weitere informationen nicht beantworten. Der Messerverschleiß ist am geringsten wenn ihr nur Dauerwiesen u. kein Feldfutter, KLeegras oder Grünschnittroggen habt wo mehr Steine im Futter sind. Im schlechtesten Fall sind die Messer alle zwei Jahre zu wechseln. Die hydraulische Waage ist nutzlos, Wichtig ist das die Silos passen, umso breiter u. höher desto besser. Falls ihr niedrige Silos (Wandhöhe unter 1,3m) und Schmale Silos habt, seid ihr mit zwei Traktoren schneller.


Bewerten Sie jetzt: Trioliet Gigant 700
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;329910




Landwirt.com Händler Landwirt.com User