Erfahrungen mit Pflugschare aus Tschechien

Antworten: 4
gustl28 08-02-2012 18:45 - E-Mail an User
Pflugschare aus Tschechien
Hat jemand von euch Erfahrung mit Pflugscharblättern aus Tschechien?
Diese kosten nicht einmel die Hälfte als beim Ökoprofi!!!
LG

melchiorr antwortet um 08-02-2012 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflugschare aus Tschechien
Hallo!
halten auch nur die halbe Zeit von Originalscharen. Die vom ÖKO-Profi kommen wahrscheinlich auch aus Tschechien.
lg.herbyy

Mik21 antwortet um 08-02-2012 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflugschare aus Tschechien
Ja, hatten vor einigen Jahren mal welche gekauft aus Tschechien.

Zuerst bewährten sie sich ganz gut, aber nach und nach haben sich die Pflugblätter
teilweise verbogen.
Wenn ein Stein gegen die Scharblätter ging und das ganze ohne Steinsicherung.

Hab beim nächsten Wechsel wieder welche von Ökoprofi genommen.
Ich glaube der Mehrpreis ist Gerechtfertigt...

LG

179781 antwortet um 08-02-2012 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflugschare aus Tschechien
Da wird etwas verwechselt. Nur weil sie aus Tschechien kommen müssen die Schare nicht schlecht sein. Da wäre je ein Pöttinger Ladewagen oder ein Kvernelandpflug usw. auch nicht wert.
Die können in diesen Staaten sehr wohl gute Qualitäten herstellen. Nur wenn die Vorgabe des Auftraggebers "billig um jeden Preis" ist, dann wird halt nichts gescheites herauskommen.

Gottfried



asoo antwortet um 12-02-2012 09:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflugschare aus Tschechien
Habe auch welche aus der Tschechei- bin noch mit keinen anderen so lange gefahren !

Bewerten Sie jetzt: Pflugschare aus Tschechien
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;328717
Login
Forum SUCHE
Bildberichte über Pflüge

Neue Servo-Pflüge von Pöttinger

Sein Pflug-Programm erweitert Pöttinger nun mit der neuen Anbaupflugbaureihe Servo 45 M. Die 4- oder 5-furchigen Pflüge sind für Traktoren von 140 bis 240 PS konzipiert.

Neue Technik für Boden, Saat, Spritzen und Düngen

Eine Vielzahl an neuen und überarbeiteten Maschinen aus all seinen Sparten hält Amazone für die kommende Agritechnica bereit. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Neuheiten.

Lemken Pflug Juwel 8 mit ISOBUS und GPS-Steuerung

Die Pflugbaureihe Juwel von Lemken lässt sich sehr umfangreich ausstatten. Kerzengerade Furchen auf Knopfdruck: Das geht jetzt mit der GPS-Arbeitsbreitensteuerung. Was heute schon funktioniert und was wir von dieser Technik in Kürze noch erwarten dürfen, verrät Ihnen unser Testbericht.
Mehr Artikel

ÖKL-Seminar: Optimale Einstellung des Pflugs

Das ÖKL setzt seine erfolgreichen Pflug-Seminare fort. Dieses Mal findet es am Donnerstag, 27. April 2017, in der Fachschule Hatzendorf in der Steiermark statt. Auf dem Standort mit seinen schweren Böden ist eine sachgemäße Einstellung ungemein wichtig und beeinflusst den Treibstoffverbrauch.

Amazone Cayron 200 V Pflug im Test

Im Pflugsegment ist Amazone ein Newcomer. Für die Entwicklung der Baureihe Cayron hat sich das deutsche Unternehmen aber Profis geangelt. Das merkt man dem Gerät sofort an. Wir haben einen 5-Scharer auf Herz und Nieren getestet.

Amazone kauft Pflugproduktion von Vogel & Noot

Die Amazone-Gruppe hat kürzlich die Pflugproduktion der Firma Vogel & Noot im ungarischen Mosonmagyaróvár gekauft. Im Rahmen eines Bieterkonsortiums sicherte sich Amazone die Pflugfabrik inklusive aller Rechte für das Pflugprogramm.

Bundesentscheid Pflügen der Landjugend 2016

Von 19. bis 21. August 2016 trafen sich die besten Pflüger Österreichs zum Bundesentscheid der Landjugend in der Steiermark. Insgesamt 29 Teilnehmer traten in den Kategorien Beetpflug und Drehpflug gegeneinander an. Die Sieger dürfen 2017 zur Pflüger-WM in Kenia fahren.

60. Bundesentscheid Pflügen in der Steiermark

Am 19. & 20. August 2016 findet der 60. Bundesentscheid Pflügen in der Steiermark statt. In St. Georgen/Stiefing pflügen die elf besten Beetpflüger und die 16 besten Drehpflüger Österreichs um die Bundessiege.

Vogel & Noot Agritechnica Neuheiten 2015

Vogel & Noot präsentiert die neueste Generation der plus Pflüge Helios. Zudem zeigt das Unternehmen die Anhängespritze Pharos und den Feingrubber TerraMaxx erstmals dem breiten Fachpublikum.

Pflugeinstellung perfektionieren

Auch wenn der Trend immer mehr in Richtung reduzierte Bodenbearbeitung geht, hat der Pflug gerade in Feuchtgebieten sehr wohl noch eine Berechtigung. Wer ein optimales Pflugbild schaffen möchte und gleichzeitig Diesel sparen will muss allerdings zuerst den Pflug richtig einstellen.

Kuhn Vari-Master 153 T Anbaudrehpflug im Praxistest

Kuhn hat seine Anbau-Pflugbaureihe Master vor zwei Jahren erneuert. Letzten Herbst nach der Maisernte haben wir einen fünffurchigen Vari-Master 153 T getestet.

Weniger in Ackerbautechnik investiert

Seit gut einem Jahr schwächelt die europäische Landtechnikbranche. Der Markt für Bodenbearbeitungsgeräte, Drillmaschinen und Pflanzenschutz ließ 2014 um 3,6 Mrd. Euro nach.

Lemken baut neues Entwicklungswerk für 9 Millionen Euro

Der Landtechnikhersteller Lemken erweitert seinen Stammsitz in Alpen. Ein neues Gebäude entsteht fürdie Bereiche Konstruktion und Elektronik sowie einer Versuchshalle mit Labor- und Simulationsräumen.