Neue Pflanzenschutzdüsen nötig

Antworten: 5
maxho85 08-02-2012 17:46 - E-Mail an User
Pflanzenschutzdüsen
Sehr geehrte Forumsteilnehmer!
Das Wetter ist momentan noch nicht so nach Pflanzenschutz, aber ich brauche heuer neue Düsen. Habe Zuckerrüben, Mais Getreide und Raps und wollte Euch fragen, was die beste Düse oder 2 Düsen für meinen Zweck sind. Danke



maxho85 antwortet um 08-02-2012 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzdüsen
Ausbringmenge hängt ja von der Kultur ab- d.h von 170- 250l


MUKUbauer antwortet um 08-02-2012 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzdüsen
Hallo maxho

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=87.msg930#msg930

da wird recht viel durchgekaut bei dem Thema
Anmelden ist übrigends kostenlos - lesen kannst so auch ...

mfg



malotru antwortet um 08-02-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzdüsen
Hallo, habe auch die gleichen Kulturen am Feld, ich verwende dafür zwei Düsentypen:
1.: für mittlere Benetzung eine Lechler IDKN. Außerdem, weil die bei niedrigem Druck zu 90% abdriftmindernd eingetragen ist. Wird eingesetzt angrenzend zu Bioflächen und Gewässern.
2.: überall wo es um eine Top-Benetzung geht setze ich die Lechler IDKT Doppelflachstrahldüse ein.

Bin mit meiner Düsenwahl äußerst zufrieden. Düsengröße musst du je nach Ausbringmenge, Fahrgeschwindigkeit und passendem Druckbreich der Düse wählen. Aufpassen bei der IDKN und niedrigem Druck, die Benetzung ist schlecht durch die groben Tropfen.
Gruß, Malotru


Haa-Pee antwortet um 08-02-2012 22:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzdüsen
ich verwende auch schon seit geraumer zeit die lechler doppelflachstrahldüse idkt 003 die ausbringmenge ist variabel und hängt mit der fahrgeschwindigkeit und druck zusammen.
für ährenbehandlungen erhöhe ich den druck und die fahrgeschwindigkeit da ich keine eindringtiefe brauche sondern feine benetzung im oberen bereich.
es kommt immer drauf an ob du vorauflauf oder auch tiefer in den bestand eindringen musst.

ich würde dir wenn du keinen flüssigdünger sprich AHL udgl verwendest zu einer doppelflachstrahldüse raten.
die düsen von teejet sind auch zu empfehlen.



Bewerten Sie jetzt: Pflanzenschutzdüsen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;328691




Landwirt.com Händler Landwirt.com User