Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?

Antworten: 17
Milchvieh23 04-02-2012 20:28 - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Habe da mal eine Frage an das gesamte Forum
Bei uns herrschen in den letzten Tagen starke Minus Grade. Unser Traktor ( 80Ps), den 2ten Sommer in Betrieb 1300h gib seit kurzen blauen Auspuffrauch von sich.
Ich achte aber immer darauf, dass bevor ich los fahre ich den Traktor 15 Min im Stand laufen lasse, da ich weiß dass diese extremen Temperaturen schlecht für jeden Motor sind. Seit gestern gib die Maschine jedoch bis sie Betriebstemperatur erreicht hat blauen Auspuffrauch von sich
An was könnte das liegen???
Mfg


lenkrad antwortet um 04-02-2012 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Schade um den Treibstoff!!! fahre lieber gleich behutsam los oder baue einen Motorvorwärmer ein.


chris_kon antwortet um 04-02-2012 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Hallo

Aus rein technischer Sicht würde ich auf die Ventilschaftdichtungen tippen, nur kommen mir 1300h zu wenig für diese Diagnose vor.
Blauer Rauch bedeutet normaler weiße das der Motor Öl mitverbrennt
Sind mit 1300h die Motorstunden gemeint?



Milchvieh23 antwortet um 04-02-2012 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
ja mit 1300h wären die Motorstunden gemeint und er kommt ja erst vom letzten Service (1100) h
wie gesagt erst seit es solche extremen Minus Grade hat:
mfg


chris_kon antwortet um 04-02-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Ich schätze das sich durch die tiefen temperaturen die Ventilführungshülsen so sehr zusammenziehen das sich ein wenig motoröl im vebrennungsraum absetzt, bis zum nächsten morgen.
Und dann durch die erreichte Betriebstemparatur das spalltmaß der Ventilführungshülsen wieder passt, und der Motor nicht mehr raucht.
So lange er nicht ständig blau raucht, wird das problem nicht so gravierend sein.


Jophi antwortet um 04-02-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Hallo !

Motorvorwärmer kostet nicht viel und ist sicher besser als warmlaufen lassen.
Kann ich Dir nur empfehlen.



179781 antwortet um 04-02-2012 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Wenn du jeden Tag starten musst ist ein elektrischer Motorvorwärmer oder eine Standheizung eine gute Investition. Die energie die du damit verbrauchst, sparst du beim Motor wieder ein. Und für die Lebensdauer des Motors bringt es was.

Wir stellen unseren Teleskoplader jetzt über Nacht immer in die Werkstatt. Die hängt an der Zentralheizung vom Haus.

Gottfried


schellniesel antwortet um 04-02-2012 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Hallo!
Ja gut sind die winterlichen Temperaturen für einen Motor der sein optimale Betriebstemperatur bei 80-90°C hat freilich nicht!
Dazu wurde eh genug geschrieben aber bis -20°C würde ich im Alpenraum als nicht "extreme" Temperatur sehen!
die Kälte Ist halt den Winter bis jetzt nicht so in Mode gewesen :-)

Ja der Blaurauch bei einem Dieselmotor muss nicht immer vom Motoröl kommen!
Festzustellen ist das am ehesten am Geruch riecht der Rauch eher nach Diesel?? oder eher nach Motoröl!

Wenn der Blaurauch vom Diesel stammt riecht das in etwa so wie eine Ölheizung!

Blaurauch passiert auch wenn zu spät eingespritzt wird! und dann riecht es nach Diesel!

Weiß jetzt nicht welchen Traktor du hast und welche Einspritztechnik du verbaut hast aber kann sein das du einfach ein zu großen Spritzverzug hast und deshalb der Einspritzzeitpunkt zu spät wird!

Sollte bei einer elektrischen Verteilerpumpe durch Nadelhubgeber oder beim CR system nicht mehr der Fall sein!

Bei "älteren" mechanischen Einspritzanlagen kann ich mir das auch noch vorstellen und wenn da kein Kurzschlusskreislauf im Diesel Vorfördersystem verbaut ist um den Diesel schnell auf Temp zu bringen kann der Blaurauch auch fast noch die ganze Warmlaufphase dauern!
Ist so nicht weiter schlimm!

Nun was das warmlaufen angeht nun ich lass den Motor auch mal 2min am stand laufen danach fahre ich aber doch behutsam los!

Am besten sind Garage oder Vorwärmeinrichtiungen aber Vorsicht bei den Motorvorwärmern das Getriebe und Hydrauliköl ist Trotzdem kalt!!

Mfg Andreas


fgh antwortet um 04-02-2012 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Kann dir auch nur einen Motorvorwärmer empfehlen. Positiver zusätzlicher Nebeneffekt ist, dass die Heizung viel schneller ihre Arbeit aufnimmt.


schellniesel antwortet um 04-02-2012 22:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
@fgh

Jo schon!
Aber Heizung hat net a jeder Traktor also bei mir im schnitt nur jeder dritte Traktor *ggg*

Mfg


michl_22 antwortet um 05-02-2012 04:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Mein Traktor besitzt eine Motorvorwärmung und Getriebevorwärmung , ideal bei so tiefen Temperaturen da muss der Traktor nicht mehr lange im Stand laufen


rgrgrg antwortet um 05-02-2012 09:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Hallo
Hab bei einem meiner beiden Traktoren auch eine elekt. Motorvorwärmung eingebaut-echt eine super Sache.Mein zweiter Traktor ist allerdings Luftgekühlt (Deutz Motor).
Gibt es da auch eine Möglichkeit den Motor vorzuwärmen.??
wenn wer sowas kennt bitte um Info

mfg



walterst antwortet um 05-02-2012 09:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
@rgrgrg

gibts für die Ölwanne. musst halt googeln


fgh antwortet um 05-02-2012 09:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Ja, Getriebvorwärmung wäre dann noch das Non-Plus-Ultra, der nächste hat sicher beides aber das dauert hoffentlich noch 10 Jahre.
Motorvorwärmung habe ich nur beim "Forstschlepper", beim neueren Deutz nicht, weil der wird im Winter fast nie gebraucht und geht so auch.


iderfdes antwortet um 05-02-2012 10:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
@Schellniesel: Bei mir hat auch nur jeder dritte Traktor eine Heizung. Das Problem ist: Ich hab nur zwei :-)


speedy2 antwortet um 05-02-2012 11:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Da muss ich mich doch gleich anschließen, bei uns hat auch nur jeder 3te eine heizung und wir haben 3 :)


mostilein antwortet um 05-02-2012 17:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
traktor warmlaufen lassenund das noch dazu 15 min da habe ich meist die arbeit schon wieder erledigt
silloballentransport und so sachen
also meiner wird angestartet und gefahren
aber bitte wie jeder meint



MUKUbauer antwortet um 05-02-2012 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Hallo

Der Traktor mit dem das Futter vorgelegt wird hat eine Motorwärmer drin - wenn der Traktor täglich laufen muß nix anderes mehr, die Materialschonung ist einfach da
wird der Traktor getauscht kommt beim nachfolger dann auch ein Gnom in´s Getriebe ....


Bewerten Sie jetzt: Extreme Kälte - Schlecht für Motoren?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;327648




Landwirt.com Händler Landwirt.com User