Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust

Antworten: 8
RainbirdXL 03-02-2012 20:10 - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
Hallo, hab ein Kreiselmähwerk Deutz Fahr Km 24 und da kommt Öl am Gleitteller heraus , ist da der Wellendichtring kaputt oder was könnte es sonst noch sein und wie kommt man an die Stelle dran wo es undicht ist ?


JohnHolland antwortet um 04-02-2012 11:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
das "öl" kommt vom kegelradgetriebe oberhalb, nur sollte da kein öl drin sein, sondern getriebefließfett. dann tropfts auch nicht mehr!


RainbirdXL antwortet um 04-02-2012 13:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
Hallo, wie bekomme ich das öl da raus und wieviel Getriebefließfett muss da später dann rein ? Erstmal danke für deine Antwort !



zifanken antwortet um 04-02-2012 15:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
deine wellen sind vom keglradgetriebe mit simmeringenabgedichtet und antrieb kegelrad welle ist die passfeder eingekerbt und dort ist ein kleiner filz und gibt einige tropfen nach unten wenn es nicht zu viel ist brauchst du gar nichts machen ist so konstuiert


RainbirdXL antwortet um 04-02-2012 16:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
Ist aber schon ein bisschen mehr , bringt es was wenn ich wirklich getriebefließfett nehme anstatt getriebeöl ? wobei das getriebefließfett ja auch warm und flüssig wird wenn man arbeitet damit


JohnHolland antwortet um 04-02-2012 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
eine tube reindrücken(1kg) und dann muss einige jahre ruhe sein!

auch fließfett kann tropfen wenn sich die flüssigen von den festeren teilen trennen, ist durch sehr hohe und auch tiefe temperaturen möglich


JohnBoy antwortet um 06-02-2012 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
hallo,

ich würde mal sgen dass dein Mähwerk einen Schag bekommen hat sprich entweder der Simmerring oder schlechtestenfalls die Welle hin ist. Wenn die Welle hin ist dann schmeiß den Besen weg oder schlachte den aus oder was weiß ich was. Ich würde den Simmerring mal tauschen und wenn das Ding dann immer noch nicht dicht ist ist die Welle hin. Glaube mir ich habe 2 Jahre lang nach jedem Schnit (und auch zwischendurch) einen Kilo Fließfett in unser altes "Plünnding" gedrückt - very unerfreulich. Mittlerweile haben wir ein Kuhn GMD 831. Macht viel mehr spaß aber hat halt seinen Preis.
Schönen Gruß aus dem Norden

John Boy


RainbirdXL antwortet um 07-02-2012 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
Hallo,
meinst du mit den Simmering die Dichtung wo unter dem kleinen Kegelrad sitzt ,die mit der Welle ins Lagerrohr geht. Hab noch ne Frage , weißt du ob zwischen dem Flansch vom Lagerrohr und dem Getriebegehäuse eine Dichtung sitzt.
Gruß


RainbirdXL antwortet um 07-02-2012 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
Hallo,
meinst du mit den Simmering die Dichtung wo unter dem kleinen Kegelrad sitzt ,die mit der Welle ins Lagerrohr geht. Hab noch ne Frage , weißt du ob zwischen dem Flansch vom Lagerrohr und dem Getriebegehäuse eine Dichtung sitzt.
Gruß


Bewerten Sie jetzt: Kreiselmähwerk Deutz Fahr KM 24 Ölverlust
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;327394




Landwirt.com Händler Landwirt.com User