der beste Traktor wo gibt?

Antworten: 15
179781 01-02-2012 18:47 - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Ich möchte mich auch einmal abseits von Aufregungen um Steuer- und Fördergerechtigkeit oder Bio- Sinn und Unsinn an der infantilen "was ist der beste Traktor" Diskussion beteiligen.

Mein Beitrag dazu ist unser guter alte MF 65 X. Mit dem hab ich schon als Schulbub 5scharig Stoppel gepflügt und seit 1992 hängt er am Futtermischwagen. Die einzigen Reparaturen waren ein defektes Drucklager der Kupplung und eine undichte Hydraulik beim Multi Power. Heute früh bei 9 Grad minus ohne Vorglühen mit wenigen Umdrehungen gestartet. Verbrauch über ganz Jahr gerechnet 4,2 l je Stunde.

Ich möchte bezweifeln, dass das von den ganzen Wunderdingen die uns die Industrie heute vorsetzt welche so lang, mit so wenig Problemen und Kosten sowieso laufen.

Also hab ich den besten Traktor wo gibt!

Gottfried


steyr8100chrisi antwortet um 01-02-2012 19:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
jo unser steyr 30 verbraucht auch nur wenig aber wir machen fast alle damit wie vor 2 jahren ebi mistfahren der große 8100a die hydraulik hin war haben wir alles mit dem 30 gemacht der ist acuh sehr sparsam nur muss ich ihn jedes mal kalt mit startpilot starten


Sperre_234 antwortet um 01-02-2012 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Der beste Traktor ist, den man nicht braucht und nicht hat.
Wegfall der –
Anschaffungskosten
Reparaturkosten
Betriebskosten
Verschleißkosten
Versicherungskosten
Wertverlust




helmar antwortet um 01-02-2012 19:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Lass das mit dem Startpiloten lieber bleiben wennst den Traktor noch länger haben möchtest........Lieber einen anderen mit Starterkabeln dazu....
Mfg, Helga


Vierkanter antwortet um 01-02-2012 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
einen anderen mit Starterkabeln auf gar keinen Fall, wenn solch ein Startvorgang des öfteren vorkommt....
leg dir ein Ladegerät zu, mit dem du den Traktor starten kannst...........solch ein Gerät haben wir schon am Hof seit ich denken kann, könnte es mir nicht ohne vorstellen.

LG


Hundsdorfer antwortet um 01-02-2012 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
eine der besten traktormarken war sicher case IH wir haben seit 20 jahren einen mit 75 ps laufen
Die einzigen reparature ware bis jetzt die kupplung tauschen


JohnHolland antwortet um 01-02-2012 23:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
IHC 1455XL

Es ist wie bei den Kirschen- nur die Roten sind gut! :-)


sh15693 antwortet um 02-02-2012 08:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
deere 6110
genau.unserer hat 8700 BStd. Kupplung neu, 1x Bremsen rep., jetzt neu gespritzt.
Nicht der schnellste aber sehr zuverlässig.mfG


helmar antwortet um 02-02-2012 09:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Hallo Vierkanter, dein Einwand ist richtig, manchmal gehts nicht anders. Aber ich habe auch das Ladegerät für den Notfall....
Mfg, Helga


Darki antwortet um 02-02-2012 13:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
IHC633A für mich einer der Besten!


m.josef@gmx.at antwortet um 02-02-2012 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Habe 5 Traktoren am Hof. Da kann ich jeden jederzeit starten. Ohne Starterkabel und ohne Ladegerät und natürlich ohne Startpilot. Lediglich mein Jennbacher der braucht im Winter eine Starthilfe. Da verwende ich aber nur Starterkabel oder eine Lötlampe zum Luftwärmen.


steyr8100chrisi antwortet um 02-02-2012 14:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
jo ich meine der motor im winer braucht so ne halbe stunde bis er nedlich startet da nehm ich halt mal ne kleine priese startpilot oder wie macht ihr das


Saubauer94 antwortet um 02-02-2012 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
ich sag nur STEYR 8090 SK1, den Motor kannst du garnet umbringen, ausser du schlägst mit einem dicken Hammer a paar stunden drauf ein!



zog88 antwortet um 03-02-2012 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Was für eine Batterie hat auf dem 30'er?
Wenn es Kalt ist hilft nur eine starke Batterie. Soweit ich weiß hat der 30 ja gar keine Vorglühanlage. Bei den größeren Plus ist wenigstens eine Glühwendel im Ansaugtrakt damit die Luft vorgeheizt wird die in den Brennraum strömt.
Das beste für einen Motor der bei tiefen Temperaturen starten muss ist eine Motorvorwämrung, da wird das Kühlwasser erwärmt und der Block hat sozusagen Körpertemperatur.
Das zweitbeste ist ein gut gewarteter Motor der regelmäßig frisches Öl bekommt und eine starke Batterie, saubere Kontake an Batterie und Masse und ein neues 50mm² Kupferkabel zwischen Batterie und Starter. Auch der Starter möchte gewartet werden, also ausbauen und mal zu einem Boschdienst bringen und reinigen, Lager und Kohlen ersetzen lassen. Danach dreht er auch wieder kräftiger.

Wartungstau ist Garant dafür das ein eigentlich guter Motor kaum mehr anspringt... und dann reißt man ihn mit Startpilot kaputt...


kronehitbauer antwortet um 03-02-2012 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
Sorry aber Startpilot hat bei einen Traktor mit Vorkammer nichts verloren......mal schaun wie lange der das Aushält
und das mit dem Startgerät.......hihi........Bei einen neuen würd ich das nicht empfehlen lieber Starterbatterien fürn winter richten......und alles andere hat zog88 beschrieben......schönen tag noch


zifanken antwortet um 03-02-2012 09:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
der beste Traktor wo gibt?
an kronawittebauer ein plus 30 ist ein direkteinspritzer und quetschwirbelmotor wurde nur einige jahre gebaut am besten motorblock schleifen lassen und übermaßkolben ist teuer aber die einzige lösung sonst hilft nur der startpilot


Bewerten Sie jetzt: der beste Traktor wo gibt?
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;326969




Landwirt.com Händler Landwirt.com User