TEICHGRÄBEREI gründen

Antworten: 4
rene77 01-02-2012 12:32 - E-Mail an User
TEICHGRÄBEREI gründen
HALLO !!!! WER hat erfahrungen mit nebengewerbe Teichgräberei anmelden ??

was muss ich machen und aufpassen????
wer von euch hat tipps ? wie und wo und was melde ich genau an????
funktioniert es als nebnjob ??


Indianerlandwirt antwortet um 01-02-2012 18:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
TEICHGRÄBEREI gründen
Die Teichgräberei ist "kein" Landwirtschaftliches Nebengewerbe. Da ist eindeutig die Wirtschaftskammer für dich zuständig.


rene77 antwortet um 01-02-2012 18:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
TEICHGRÄBEREI gründen
naja dachte es ist wer vielleicht herinnen was das hat zb



sisu antwortet um 01-02-2012 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
TEICHGRÄBEREI gründen
besser Du gründest eine Deichgräberei, genaueres erfährst Du bei der Wirtschaftskammer.


hoizknecht antwortet um 02-02-2012 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
TEICHGRÄBEREI gründen
zur wko gehen und anmelden wäre das einfachste.
du darfst halt keine höheren erdbewegungen als ca. 1m Höhe machen und keine tragenden stützmauern (Steinwurf etc.) machen. außer es passiert nichts ;)


Bewerten Sie jetzt: TEICHGRÄBEREI gründen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;326895




Landwirt.com Händler Landwirt.com User