Antworten: 3
Tiger 01-02-2012 11:25 - E-Mail an User
Heizkabel
Habe beheizbare Tränkebecken montiert, jedoch noch immer dasd Problem, daß in der Zuleitung, welche jeweils von unten kommt Frost auftritt. Suche mehrere Stk. Heizkabel - 24V - 1bis 2m lang - Leistung 5bis 10W/m - welche innenliegend, dh. in das Wasserleitungsrohr geschoben werden können.
Mit außenliegenden Heizkabeln, welche die Zuleitung umwickeln, habe ich nicht den Erfolg, weil dieZuleitung schnell im Beton verschwindet.
Wer kann mir sagen, wo ich so etwas bekomme ?
Die Abdichtung bei der Einführung ist kein Problem, da habe ich schon eine Lösung.
24 V wäre optimal, weil die Zuleitungen schon vorhanden sind.


Freuler antwortet um 01-02-2012 12:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizkabel

Da helfen nur
die Heizstäbe von LISTER.
Wurden eigens für den Einsatz bei Gusstränkebecken entwickelt.
Die Heizstäbe sind geeignet für den Frostschutz der Zuleitung und des Ventils sowie des Tränkebeckens. Bis zu -32°C werden Tränken somit frostfrei gehalten


http://www.lister.de/index.php?heizstaebe

mfG. freuler



einheizer antwortet um 01-02-2012 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizkabel
grüß dich-

danfoss hat solche heizkabel-und auch hewidsiehe link-- da bekommst auch die verschraubungen mit dazu- die funktionieren auch sehr gut- weis das, aus eigener erfahrung-

http://www.at.waerme.danfoss.com/xxTypex/223522_MNU17529146_SIT23.html

bekommst bei jedem heizungshandel od. installateur- falls net, meldest dich-bestelle ich sie dir-ok-

wünsche dir nicht all zu kalte temperaturen- u. frostfreie leitungen-

lg.
 



einheizer antwortet um 01-02-2012 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizkabel
sollte der link net funktionieren-hier nochmal- hewid heizkabel DPH10

http://www.hewid.de/fileadmin/PDF/Heizkabel_mit_Regler.pdf


Bewerten Sie jetzt: Heizkabel
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;326881




Landwirt.com Händler Landwirt.com User