Problem mit der Hydraulik beim Lindner 1600

Antworten: 3
urbr 31-01-2012 19:31 - E-Mail an User
lindner 1600
hallo!
Habe mir einen Lindner 1600 mit neuem Hauer HLS50 gekauft. Bei Minustemperaturen funktioniert, bis auf die Lenkung, hydraulisch gar nichts. Nach ca. 5 min bewegt sich der Frontlader oder Heckhydraulik sehr langsam. Habe richtiges und genug Öl im Tank; einen neuen Ölsaugfilter und alle Hydraulikverschraubungen angezogen. Keine Verbesserung! Danach habe ich den Mengenteiler überbrückt. (Lenkung einfach abgeschlossen und EH Steuergerät direckt an Pumpe) Siehe da, Frontlader relativ flott auf und ab. (Immer noch nicht so schnell wie zB. beim 520 Lindner). Mengenteiler erneuert. Keine Besserung. Lenkung funktrioniert. Hydraulik immer noch langsam. Habe schon eine neue Hydraulikpumpe zuhause, aber momentan keinen Rat um diesen Zustand zu verbessern. evt kennt sich hier jemand gut aus und kann mir helfen. danke!


kendo antwortet um 31-01-2012 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
lindner 1600
Hallo
Bau die neue Pumpe ein und dein proplem ist gelöst.


urbr antwortet um 31-01-2012 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
lindner 1600
Hallo kendo!

Danke für deine Antwort! Ich werde die Pumpe demnächst einbauen und das Ergebnis hier einstellen.
Mich würde aber trotzdem interessieren warum du dir so sicher bist.



fuxe13 antwortet um 05-02-2016 13:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
lindner 1600
danke für die antwort....


Bewerten Sie jetzt: lindner 1600
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;326736




Landwirt.com Händler Landwirt.com User