Suche gebr. Forstseilwinde

Antworten: 18
m.josef@gmx.at 29-01-2012 15:05 - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Grüß euch, ich habe eine Frage.
Ich interessiere mich für eine gebr. Forstseilwinde. Da ich nur 4,5 Ha Wald bewirtschafte zahlt sich eine neue nicht aus. Was könnt ihr mir empfehlen, bzw auf was muß mann bei gebr. Seilwinden aufpassen? Hatte noch nie eine. Sie wird auch nicht oft zum Einsatz kommen da eh 80% mit dem Traktor und Rückezange erledigt werden kann.
Freue mich auf eure Tips!


textad4091 antwortet um 29-01-2012 17:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Für 4,5 Ha Wald sollte eine kleinere, mechanische Seilwinde (max. 4 Tonnen) reichen, die gibt's auch neu zu einem erschwinglichen Preis- MIT Garantie und Gewährleistung wohlgemerkt;
Oder hast andre Vorstellungen von wegen Zugkraft?
Wie hoch ist denn das finanzielle Limit?
Ansonsten Tipps für den Gebrauchtkauf von Seilwinden: Oft neu lackiert, sprich "schön gemacht" (sieht man daran, dass das Seil oft mitlackiert wird^^); Wenn man die Winde bei einem Seilwindenhersteller gebraucht kauft is die meistens überholt und richtig eingstellt (Zugkraft und Bremse)


JohnHolland antwortet um 29-01-2012 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
lass dir keine winde andrehen die statt einer bandbremse nur eine klinkensperre hat!! es hat nämlich einen grund das diese in östereich seit einigen jahren verboten ist!!



bocksrocker antwortet um 29-01-2012 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
gristi

ist funk für dich ein tehma, wenn ja könnte ich dir weiterhelfen mit einer 5t tayvun-winde habe sie im einsatz seit Cyril eine super maschine,aber jetzt habe ich einen gröseren traktor u. werde mir auch ein 8 tonnen zulegen.


JohnHolland antwortet um 30-01-2012 08:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
das ist das nächste problem!!

finger weg von billigst funkanlagen!! keine codierte frequenz!! lebensgefährlich!!! mittelklasse wie holzleitner oder terra einwandfrei!


bansohanso antwortet um 30-01-2012 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Ist meiner Meinung nach eine der wenigen Sachen wo man nicht gebruacht kaufen sollte,
da der Werterhalt recht hoch ist und der verschleiß aber trotzdem vorhanden,

im 4t bereich z.b.: krpan 4e mit 4 ketten und seilgleiter 1650€ neu, gebraucht wenns sie halbwegs gut beinand sein soll unter 1000€ nichts zu machen, das zahlt sich meiner Meinung nicht aus die 800€ zu sparen.


JohnHolland antwortet um 30-01-2012 12:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
mit 4 to zugleistung kommst du aber nicht weit! eine allroundwinde für den bauernwald sollte schon 6to haben. außer du hast fast ebenes gelände und kein großes holz zu ziehen


textad4091 antwortet um 30-01-2012 14:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Ich darf sehrwohl anmerken dass man- zumindest bei der genannten Fläche und wsl. auch dementsprechend geringer Anzahl an Einsatzstunden mit 4 Tonnen "was reisst" ... Grade dabei isses oft so dass es nicht so schnell gehen muss, da müssen dann halt einzelne Bloche mit 4m zugeseilt werden; Aber es kommt halt drauf an wie viel einem das Wert ist, natürlich kann man sich eine 6 Tonnen Funkwinde mit Seilausstoß und Gasstellmotor kaufen, wenn man dementsprechend Geld auf der Kante hat und einem Kosten/Nutzen komplett egal ist; Aber wie gesagt- Jedem das was man sich leisten kann/will ;-)
Man müsste halt wissen welchen Betrag der Threadersteller ausgeben will ...



JohnHolland antwortet um 30-01-2012 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
das stimmt allerdings! wenn man damit zufrieden ist größere bloche einzeln in 4m länge anzuseilen, ist eine 4to winde ausreichend!


m.josef@gmx.at antwortet um 30-01-2012 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Danke für eure Antworten. Natürlich wil ich nicht so viel Geld ausgeben. Soll sich doch auch rechen. Wenn mir das egal wäre käufte ich eine neue Winde mit allem pipapo. Aber das steht bei meinem Einsatzgebiet nicht zu Debatte. Es gibt ja jede Menge gebr. Seilwinden im Internet, von 750,- bis 20,000,-
Ich habe deswegen hier im Forum diese Anfrage gestellt da ich auf diesem Gebiet wirklich unerfahren bin, wusste zB nich das Klinkenbremse verboten ist. Es gibt ja neue Winden um 1700,- sind das empfehlenswerte Geräte?
Bei Holzknecht gibt es jede Menge gebr. auch bei Maxwald oder Königswieser. Was haltet ihr grundsätzlich von diesen Marken? Welche Marken würdet ihr empfehlen. Gibt es welch wo man die Finger lassen sollte?
Auf was muß ich bei gebr. wirklich aufpassen?


m.josef@gmx.at antwortet um 30-01-2012 22:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Was haltet ihr von dieser Seilwinde?
HS 206 BUE inkl. ca. 80m Seil und Gelenkswelle. € 2.950,--
siehe Foto



 


wernergrabler antwortet um 30-01-2012 23:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Hallo!

Krpan 5ER
70m 10er Seil, Seilendstück, 3 Gleiter, 4 6to Pewag Schleuderketten, Gelenkwelle
02/2011 1.950,--
Die 5E ist nochmal 150 € billiger.

Da würd ich net viel auf eine gebrauchte Spekulieren ;-)

mfg
wgsf


textad4091 antwortet um 30-01-2012 23:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Die Holzknecht- Seilwinde am Bild hat scheinbar eine nachträglich montierte hydraulische Betätigung- zu erkennen an den beiden Hydraulikschläuchen die höchst wahrscheinlich zum Traktor führen werden; Es könnte auch sein dass Holzknecht standartmäßig Winden mit Fremdversorgung hergestellt hat, jetzt aber nur mehr mit Eigenversorgung, sprich nur Gelenkwelle und E-Kabel vom Traktor aus nötig;
Falls es sich um einen Umbau auf Elektrohydraulisch handelt würd ich die Finger davon lassen und lieber eine ehrliche mechanische Winde nehmen; Ansonsten anschaun, mit dem Besitzer (Privat??) reden usw. ...
Zu Holzknecht gibt's halt schon gewisse Meinungen, aber die kann ich persönlich nicht bestätigen ...
Ansonsten würd ich bei deinem Gebrauch wirklich eher zu einer neuen mechanischen Winde (4 bis 5 Tonnen) tendieren, einfach mal Hersteller/Händler anrufen und Anbote erstellen lassen



JohnHolland antwortet um 01-02-2012 07:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
selbsverständlich hat holzknecht mechanische winden mit hydraulische betätigung angeboten, hat aber wenig sinn da beim anseilen jemand am traktor sitzen muss!!


zifanken antwortet um 01-02-2012 16:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
die winde von farmer joe gab es org. holzknecht ist e-hydl gesteuert (gibt es auch gebraucht im lagerhaus knittelfeld um 1900 euro ich habe so eine (leider ist das so eine winde die die firma holzknecht in verruf gebracht haben)diese winde hat 8 fehler verbaut den einzigen vorteil den diese winde hat das sie schnellanspricht den sie ist von der traktorhydl. versorgt es muß immer das steuergerät eingeschaltet werden und wenn du die hauthydl. brauchst mußt du das steuerg.wieder ausschalten und neu einschalten (sonst kann sein das du im graben hinunten bist und deine winde zieht nicht


m.josef@gmx.at antwortet um 02-02-2012 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
@ textad4091
Die Winde ist im Originalzustand, und wenn ich sie besichtigt habe und sie entspricht, werde ich mich für diese entscheiden. Es ist auch ein neuer Holzleitner-Funk dabei. Es wird auch nur ein Kauf nach Waldprobe. Da die Winde in meiner Nähe steht ist das kein Problem.
Danke für eure Tips und Hinweise!
Hat mir schon ein bischen geholfen!


zifanken antwortet um 02-02-2012 16:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
wenn du die winde kaufst und nachunten gehandelt hast und sie nicht funktioniert baue ich sie dir um wie schon beschrieben hat dieses gute stück einige fabriksfehler


m.josef@gmx.at antwortet um 03-02-2012 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Also ich habe sie heute morgen gekauft und bin dann in den Wald gefahren um sie zu testen. Anfangs war alles sehr zach und zäh. Kein Wunder bei minus 16°. Aber nach einer Weile ging sie wirklich sehr gut.
Habe den Kauf nicht bereut.
Nur weil es mich interessiert, zifanken, was wilst du umbauen?


m.josef@gmx.at antwortet um 15-02-2012 10:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche gebr. Forstseilwinde
Ja es ist richtig wenn du die Winde betätigst muß das Steuergerät am Traktor eingeschaltet sein. Ist aber kein Problem. Wenn ich den Traktor umsetzten will muß ich das Steuergerät ausschalten um die Hydraulik betätigen zu können. Zugkraft ist genial. Habe den Kundendienst kommen lassen um die Winde durchzuchecken. Hat ein 12mm Testseil abgerissen und der Leistungsmesser hat 8,5 to angezeigt. Eine Kette wurde nachgespannt und eine Rückzugsfeder erneuert da diese schon zu schwach war. Funktioniert wie eine neue Winde. Bin sehr zufrieden damit.


Bewerten Sie jetzt: Suche gebr. Forstseilwinde
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;326148




Landwirt.com Händler Landwirt.com User