Steyr 290 Original Lack NR.?

Antworten: 25
walterst antwortet um 27-01-2012 22:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
http://members.aon.at/halwax/steyr_t84/typenschein/traktorfarben.pdf
 


walterst antwortet um 27-01-2012 22:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
welche Bücher sind das und wo bist Du zu Hause?
Hast du einen Roten 290er selbst gesehen?

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, aber vielleicht gab es die Export-Variante so wie beim 18er


josefj80 antwortet um 27-01-2012 22:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Hallo
die Export Ausführung war RAL 3002/3003 rot.
Die orig. STEYR Orange RAL 2009 . Felgen RAL1002 gelb.
Motor/Getriebe 7023 grau.



dirma antwortet um 27-01-2012 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
die RAL - Farben sind annähernd ähnlich, original heißt es Steyr Traktor grau, Steyr Traktor orange, und Steyr Traktor gelb, nur bei der Plus - Serie ist das Rot RAL 3003, und bei der 80 - SerieFeuerrot RAL 3000.
mfg.



walterst antwortet um 27-01-2012 22:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
mir ging es nur darum, ob Du vielleicht in der Schweiz daheim bist oder so, wegen Export-Modellen.


walterst antwortet um 27-01-2012 23:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Deine Links bestätigen eh die Vermutung, dass Orange die Normalfarbe war. Sie führen entweder zu Sondermodellen, ins Ausland und/oder zu Neu lackierten Modellen, wo der Frontlader eh noch die originale orange Farbe hat.


321 antwortet um 28-01-2012 13:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Rot oder Orange ist die Frage?
Soviel ich weis, war das Vorgänger Modell Steyr T 288 mit 45 Ps, dunkelrot!
Das Nachfolge Modell Steyr T290 mit 50 Ps, orange! (Habe selbst einen gehabt, Bj.1966)
Wir hatten mit dem Motor ständig Probleme, Zylinderkopf undicht (Kopfschrauben, Zyl.-Kopf planen,-
Block nicht mehr plan)
MfG 321



wernergrabler antwortet um 29-01-2012 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Hallo!

Es ist, glaube ich, wirklich nicht klar welche Farbe der 290er wirklicht hatte.

Auf den orig. Bildern ist er rot.
Vom 290er gab es allerdings eine Kommunalausführung mit Frontzapfwelle, dass wäre allerdings im Typenschein vermerkt (290 k) und eine FZW ist nicht so leicht zu übersehen. Dieser Typen waren orange. Sonst "sollten" der 288er und 290er rot sein.

Exportausführungen waren allerdings auch rot-weiß (188er).
Der T86 war jedoch immer orange.

mfg
wgsf


Steyr 288
 
 


helmar antwortet um 29-01-2012 13:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Unser 288/Bj 1965 ist orange.....und hat volle Kotflügel.
Mfg, Helga


m.josef@gmx.at antwortet um 29-01-2012 14:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Also ich kenne diese Serie nur als orange. Rot war vielleicht ein Sonderwunsch!


traktorensteff antwortet um 29-01-2012 16:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Grundsätzlich sind RAL Farben damals nicht verwendet worden und sehen auch überhaupt nicht gut aus (siehe verschiedene Oldtimer-Treffen). Im Farbenhandel gibt es Mischungen für die einzelnen Marken. Wie genau die jedoch sind, kann man nur schwer sagen. Am besten wäre, du suchst eine Stelle, die nicht dem Licht ausgesetzt war und lässt die Farbe nachmischen. Ich habe mal gehört, dass gerade die Farbe Rot stark ausbleicht und in Richtung Orange geht.

Auf dem Foto kann man es nicht genau erkennen, aber sollte der Originalzustand gut sein (irgendwie sieht es danach aus), solltest du nicht lackieren! Ein guter Originalzustand wird immer seltener und ist wunderschön. Man darf dem Traktor die Arbeitsleistung der Jahrzehnte durchaus ansehen! Einmal lackiert, für immer weg...

Manche Oldtimer-Liebhaber tragen Leinöl auf, das konserviert den Lack und natürlich auch die "Roststellen", die mit der Zeit eine schöne braune Patina bekommen. Überleg es dir. Immerhin hast du Originallack oben.


AnimalFarmHipples antwortet um 31-01-2012 16:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Sind die hier abgebildeten Frontlader eigentlich original ?

Schaun ja fast so aus wie die MF-Bananenlader ...
 


steyr8100chrisi antwortet um 01-02-2012 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
ja die sind echt nur von unserem steyr 30 der ist eckig nicht gebogen sonmst gleich und der war früher aurange da bin ich mir sicher weil der war eine jubiläumsausgabe


Oldifan75 antwortet um 01-06-2012 23:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 290 Original Lack NR.?
Hallo, der Originallack war deinitiv NUR Dunkelrot, kein Orange wie beim 190er odre 188. Gruß Tom


Bewerten Sie jetzt: Steyr 290 Original Lack NR.?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;325757




Landwirt.com Händler Landwirt.com User