Vom Anbindestall zum Melkstand

Antworten: 9
milkman 26-01-2012 13:15 - E-Mail an User
Melkstand
Hallo zusammen!

Möcht meinen Anbindestall in einen Laufstall umwandlen und einen 2er Tandemmelkstand installieren.
Wir melken nur zwischen 10 und 12 Kühe (kleiner Bergbauer) darum hab ich mich vorerst für diese Technik entschieden.
Jetzt meine Frage: wie viel Platz muss ich dafür einplanen, wenn die Kühe hintereinander bzw. in L - Form stehen sollen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!


Hausruckviertler antwortet um 26-01-2012 17:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Ich hab auch einen Zweier. zwar keinen Tandem, aber einen Durchtreiber. Wenn du genügend Platz hast, dann würd ich dir raten 3 Stände einzuplanen, weil du mit 2 beim melken nicht ausgelastet bist. An und für sich kommst du mit 2 aber auch zurecht. Ein Stand benötigt ca 2,4 mal 0,8 Meter. Wenn du den Kühen im Melkstand Kraftfutter verabreichst, dann solltest du ihn vielleicht um 20cm länger machen um ihnen genügend Platz beim fressen zu geben.


mosti antwortet um 27-01-2012 01:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
melke im 5er side-by-side 10 bis 20 kühe und das auf 15m³, unbedingt einen 4er einseitigen fischgrät oder side-by-side bauen, kostet kaum mehr als 2er tandem und selber platzbedarf. unbedingt probemelken!!!! und gebrauchte teile einbauen!!!



milkman antwortet um 27-01-2012 14:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Hallo!

Danke erstmal. Jetzt weis ich mal die Länga aber welche Breite muss ich einplanen mit Melkergrube, und den Weg für die voebeigehende Kuh?

Bitte um weitere Ratschläge!

Gruß und schönes Wochenende!!


wecker antwortet um 27-01-2012 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Hallo Milkman!
Im folgenden Link findest du sämtliche Maße
http://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=ma%C3%9Fe%20melkstand&source=web&cd=1&ved=0CCQQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.agrigate.ch%2Ffileadmin%2Fuser_upload%2Fagrigate%2Fcocoon%2Ftransfer%2Fpdf%2Fpdf%2Fagrideacontent%2F933.pdf&ei=kMgiT-SILoas-gaqtJTdCA&usg=AFQjCNHnkNW98VHNYmX5D7Tma-SibE2CpQ&cad=rja


mostkeks antwortet um 27-01-2012 20:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Einen 2er Melkstand würde ich in keinm Fall installieren: mit 5 melkenden Kühen /Melkzeug bist du an der oberen Grenze und dabei nicht ausgelastet. Nimm 3 Melkzeuge (zB gebrauchte Rohrmelkanlage) dann bist du bei 9 Kühen in einer halben Stunde mit dem Melken fertig.
Mir gefällt der Tandem in U-form recht gut. Da hast du den kürzesten Weg von Kuh zu Kuh.
Habe selber einen Side by Side mit Frontaustrieb. würde immer wieder den gleichen machen.

LG


wgerhard antwortet um 27-01-2012 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Hallo
Wir haben einen 3er Tandem in U-Form, platzbedarf ca. 5X5 m. Westfalia. Verkaufen ihn in ein paar Monaten, und bauen einen 8er Tandem Melkstand. Haben bereits einen gebrauchten zu Hause liegen.Warum? Wir haben mit 12 Kühen begonnen und melken nun 35. Tandem? Weil ich so jede Kuh einzeln ein und auslassen kann, kein Problem bei langsammelkern , dominanten Kühen usw.
Mfg Gerhard


Jander antwortet um 27-01-2012 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Hallo Milkman

Der Gang für die vorbeigehende Kuh ist bei uns 90cm.
Sollte nicht breiter sein damit sich die Kühe nicht umdrehen können,vor allem wen es 90°ums Eck geht .
Die Melkgrube ist bei uns 165 cm breit ist aber ein 2x2er


mosti antwortet um 27-01-2012 23:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
das wichtigste ist probemelken, in jedem melkstand, danach auswahl treffen.


milkman antwortet um 29-01-2012 10:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkstand
Hallo!

Abermals DANKE für eure Beiträge! Dann wird wohl doch noch eine weitere Wand vom alten Stallgebäude raus müssen :-) !!!!

Gruß milkman


Bewerten Sie jetzt: Melkstand
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;325423




Landwirt.com Händler Landwirt.com User