Sauschädl unterm Giebelkreuz

Antworten: 14
walterst 16-01-2012 14:39 - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
siehe
 


Muuh antwortet um 16-01-2012 16:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
Interessante Gäste und köstlich aufbereitet :)


pepbog antwortet um 16-01-2012 16:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
geladen hat der konrad - gefressen haben alle - auf kosten der giebelkreuzgenossen !



208 antwortet um 16-01-2012 16:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
ja ja die gamsbartkomunisten veranstalten das große fressen
warscheinlich hat konrad seinen abschied gefeiert und seppi pröll als seinen nachfolger präsentiert
denn als landesjägermeister wird er ihm nachfolgen
der konrad läd auch um weihnachten immer zur sauriegeljagd ins gatterrevier vom starken gärtner starkl und da schießen auch so manche "wichtigen" sogar ohne jagdprüfung auf wildschweine
zahlt alles die bank und die ihr nahestehende versicherung wo auch der obergamsbartkomunist im vorstand bzw aufsichtsrat ist
man glaubt nicht wer da aller dabei ist


traktorensteff antwortet um 16-01-2012 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
Ja, ganz interessant, wer da alles dahergelatscht kommt...


biolix antwortet um 16-01-2012 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
Sers Walter !

eh du schon wieder, hab lange überlegt es rein zu stellen, habs nciht getan... super film.. pandi sei dank..
aber ist euch was aufgefallen, von welchen Parteien ist niemand eingeladen gewesen ? ;-)

lg biolix


Neuer antwortet um 16-01-2012 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
Und der Krone-Typ ist mit allen per DU, das sagt ja einiges aus über die Verhaberung in Politk, Wirtschaft und Medien...


Restaurator antwortet um 16-01-2012 19:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
@sthuber: das filmchen dient nur dazu verhaberungen aller art für beide seiten von vornherein auszuschliessen und um bei den leuten den "boah, jetzt san's aufdeckt" - effekt zu erzeugen. pandi sei dank.


helmar antwortet um 16-01-2012 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
Naja....wer von den Grünen traut sich denn mehr oder weniger öffentlich noch einen Sauschädl zu essen, lieber Lixl? Aber wenn ich ehrlich bin, mir wär ein Schnitzerl lieber.....und eine andere Tischgesellschaft.
Mfg, Helga


burlei antwortet um 16-01-2012 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
na, biolixi manst vieleicht de grünen supperwutzis, de draun se auf a sauschedlessen ned hin , kinnt ja schmerzhaft werdn.


biolix antwortet um 16-01-2012 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
na de Blauen a net... ;-))

aber ich mein ja nur die Blauen die wollten so schnell nach oben siehe damals unter Schwarz-Blau...

lg biolix




tiroler antwortet um 17-01-2012 17:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
biolix ,die blauen sind nach den nächsten wahlen da!!!



biolix antwortet um 17-01-2012 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
komisch, waren ja auch schon mit den SChwarzen unter einer Decke, und klar die besten "Optimierer nach Strasser und Grasser" manier.. ;-)


kst antwortet um 19-01-2012 08:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
na gut, was sieht man, einen arroganten Pandi der wieder einmal alles besser weiß und wieder einmal versucht in Österreich alles schlecht zu reden.........und wenn im Hintergrund vom "arschloch" gesungen wird, erkennt man auf welchem Niveau das ganze steht.....


rotfeder antwortet um 19-01-2012 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sauschädl unterm Giebelkreuz
Hallo!
Aber wif ist er schon, der Konrad. Denn die Schweinsköpfe sind in den Schlachthöfen doch oft nur Abfall oder Hundefutter. Also müßte er sie sehr günstig beziehen könnnen. Dann kostet ihm die Gaudi nur eine
Bagadelle, wenn Rinderbraten aufgetischt wird , das geht gleich ordentlich ins Geld.


Bewerten Sie jetzt: Sauschädl unterm Giebelkreuz
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;323556




Landwirt.com Händler Landwirt.com User