Problem bei Fiat 680DT,bitte um Hilfe!

Antworten: 3
Sarner 09-01-2012 09:00 - E-Mail an User
Problem bei Fiat 680DT,bitte um Hilfe!
Hallo Kollegen

Habe folgendes Problem bei meinem Fiat,hab ihn am Donnerstag im feien abgestellt war alles noch in Ordnung,als ich ihn am Samstag wieder startete und dass Heckhebewerk hochheben wollte ging es ca.5cm hoch und dann war schluß und es ging gar nichts mehr.
Habe auch einen Hydraulischen Oberlenker und der geht auch nicht mehr,hab nun vorne bei der Hydraulikpumpe aufgeschraubt,da kommt kein Öl wenn auch der Traktor läuft,der Traktor hat ja einen gemeinsamen Ölhaushalt bei Getriebe und Hydraulik,ist da eine Pumpe im Getriebe eingebaut was dass Öl von dem Getreibegehäuse zur Hüdraulikpume nach vorne pumpt oder saugt die Hypu selber dass Öl an?
Wie kann ich erkennen ob vielleicht die Hypu kaputt ist?
Zwischen Hypu und Getriebegehäuse ist so ein Behälter,ist da ein Filter drinnen der verstopft sein könnte und deswegn vorne bei der Pumpe kein Öl kommt?
Hab den Behälter leicht aufgeschraubt und da kam Öl heraus.
Ich hab auch wegn dem Ölstand nachgesehen und es ist auch zuwenig drinnen,aber müsste es nicht trozdem so ruckweise noch gehen und es hat ja 2 Tage vorher noch alles normal funktioniert...?
Wo könnte hier dass Problem liegen,nur ein Filter irgendwo zu oder eine Pumpe kaputt?
Hol mir jetzt neues Öl,aber bezweifel dass es nur an der zu geringen Ölmenge liegt.

Hoffe mir kann hier jemand ein paar Tipps geben woran es liegen könnte.
Vielen Dank schon mal im voraus!!

Mfg
Sarner


einheizer antwortet um 09-01-2012 09:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem bei Fiat 680DT,bitte um Hilfe!
gutn morgen-

ja da musst mal gleich den filter wechseln-auf alle fälle!!!natürlich auch den ölhausjalt auffüllen-
braucht ja ein gewisses niveau ,damit die pumpe ansaugt-
beim filterwechsel stellst den traktor einfach mal sehr schräg-entweder hochheben od. irgendwo m.dem hinterrad drauffahren-damit net ganz soviel öl zum filtergehäuse komt- dann wanne unters filtergehäuse-neuen filter gleich griffbereit halten- deckel aufschraubenalten filter raus-filtergehäuse noch mit putzlappen auswischen-sind oft späne drinnen-neuen rein-deckel zu fertig-
traktor wieder auf gerade stellen-ölstand kontrolieren- am besten beim getriebe- niveauschrauben- weil sich das öl ja auch zum getriebe vorarbeiten muss fertig- sollte die pumpe noch net fördern, dann machst den flansch der druckleitung locker,das evtl. die luft rauskann-nur mal ein bisserl lockern-bis öl komt-hilft das auch nicht- pumpe tauschen-is ja ned so teuer- bei racher,faie,öko-profi od. wie sie alle heissen-am besten nimmst alte pumpe mit-gibt ja linke u. rechte-
könnte natürlich auch sein,das es dir einen keil am antriebsritzel gepuzt hat- aber da mus ohnehin auch die pumpe raus-das ist ja kein problem-
filter wechseln schadet ja ohnehin nie-wird ja schon ne weile drinen sein-

also viel glück dabei-

schönen tag noch


Sarner antwortet um 09-01-2012 10:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem bei Fiat 680DT,bitte um Hilfe!
Danke einheizer für deine rasche Antwort,werd mich jetzt an die Arbeit machn und danach berichten



waltern antwortet um 09-01-2012 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem bei Fiat 680DT,bitte um Hilfe!
Hallo noch ein paar kleine Zusatzanmerkungen.
Der Filterwechsel ist bei mir auch öffters als in der Betriebsanleitung steht erforderlich, ansonst hebt die Hydraulick im Winter etwas Ruckartig beim Fiat 780 DT. Schrägstellen beim Filterwechsel ist bei mir nicht erforderlich, ganz wichtig ist sicher das Auswischen des Filtergehäusese, und auch das das Filtergehäuse dicht verschraubt ist (neue Dichtung liegt beim Filterkauf bei). Beim 780 DT sind Getriebeöl und Hinterachs+Hydraulicköl getrennt, sollte es beim 680 DT auch so sein musst du das Hinterachs+Hydraulicköl hinten rechts oben mit dem Messtabschrauben kontrollieren und richtiges Öl nachfüllen (10W-30).
Alles andere wie oben beschrieben.

schönen Tag noch mfg


Bewerten Sie jetzt: Problem bei Fiat 680DT,bitte um Hilfe!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;321957




Landwirt.com Händler Landwirt.com User