Fragen zur neuen Fendt 300 Serie

Antworten: 10
hrcwerner 02-01-2012 21:05 - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
habe einen Fendt 307 ci und setze ihn unter anderem hauptsächlich im Forst mit der Rückezange und Frontlader ein. Intressiere mich für einen neuen 310 vario mit Forderachsfederung und der mechanischen Kabinenfederung. Hat jemand einen ähnlichen Aufstieg (?) gemacht, und kann folgende Fragen beantworten:
- Ist man nach einem Arbeitstag weniger durchgeschüttelt ?
- Überwiegen die Vorteile des Variogetriebes der der Turbokupplung?
-Sind die Varios anfälliger wie die ci ( die übliche neue Kupplung beim ci habe ich bei 4500h gebraucht)?
Danke


michl_22 antwortet um 02-01-2012 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
hallo hrcwerner,

kann dir nur bei einem punkt weiterhelfen, habe seit nicht ganz einem monat einen umstieg auf einem komplett gefederten traktor gemacht,( gefederte vorderachse und kabinenfederung) hatte bei meinem vorigen traktor auch keine federung.

ich kann nur sagen du spürst sicher die hälfte der löcher nicht mehr vom gefühl her als ungefedert,
das geld ist es auf jeden fall wert , und beim neukauf in dieser klasse sicher ein MUSS!


fgh antwortet um 02-01-2012 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Hallo,

bin die 300er vario nur Probe gefahren, der Komfort ist aber schon Spitze. Das Variogetriebe hat im Forst sicher Vorteile, weil man bei Geschwindigkeit immer optimal unterwegs ist.
Zur Anfälligkeit, neue Traktoren mit Viel Technik müssen nicht schlechter sein, aber durch viel mehr Zubehör kann auch viel mehr kaputt werden...



Fendt312V antwortet um 02-01-2012 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Wir haben zwei Jahre gut 1400 Std unseren 312 er Vario. Einsatz auch im Frost mit Funkwinde und eingebautem Funkgas. Einfach fein kein rupfen und würgen. Die Stillstandregelung am steilsten Hang einfach eine tolle Sache. TMS auf jeden Fall dazu kaufen. Federung in Vorderachse und Kabine ein Muß und das Geld wert. Noch keinerlei Reparaturen oder auch geringste Probleme gehabt.


MF 5450 Dyna4 antwortet um 02-01-2012 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Aber der Preis geht halt an die 90000 Euro!


schellniesel antwortet um 02-01-2012 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Was ich oft nicht mag an dem Ganzen Komfort ist das man so abgenabelt wird und fast kein Feedback mehr hat!

Aber wennst das dein ganzes laben lange machen willst und auch noch deine Pension halbwegs genießen willst sollte man auch schon darauf nicht ganz verzichten....

Von mir aus kann sich jeder leisten was er will aber mir sind die Fendt doch etwas zu teuer für das dass ich dann abgenabelt werde:-)

Mfg Andreas


Sperre_234 antwortet um 02-01-2012 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
deutz1
nur aus Interesse und als Vergleich
was kostet der MF 5450 Dyna 4




Steyrdiesel antwortet um 03-01-2012 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Hallo zusammen,

hrcwerner wie bist du mit deinem 307Ci zufrieden bzw wieviel Stunden hat er drauf?
Der 300 Vario ist hinsichtlich Federung und Komfort sicherlich um einiges besser als der Ci...
Für mich stellt sich halt die Frage ob er für den Forsteinsatz nicht ein bisschen zu schade ist...

@deutz1
Habe erst gestern im Profi von dem neuen Deutz Agrofram TTV gelsesen. Preis: 80000€ OHNE MwSt.
Also ich weiß zwar nicht genau ob du den Fendt mit voller Ausstattung um 90000€ bekommst, aber wenn schon würde ich nicht lange überlegen brauchen...

mfg
Steff


stelzi1 antwortet um 03-01-2012 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Hallo Zusammen!

Ein Fendt 310 Vollstausgestattet kostet inkl 20%MWsT 85000€



Steyrdiesel antwortet um 03-01-2012 11:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Und da sagt noch mal einer der Fendt wäre sooo teuer.
Also der Preis schreckt mich jetz über haupt nicht.

mfg
Steff


Steyrdiesel antwortet um 03-01-2012 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 300 Serie
Und da sagt noch mal einer der Fendt wäre sooo teuer.
Also der Preis schreckt mich jetz über haupt nicht.

mfg
Steff


Bewerten Sie jetzt: Fendt 300 Serie
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;320451




Landwirt.com Händler Landwirt.com User