shootingstar 29-12-2011 08:00 - E-Mail an User
Makerl im Gruppenhaltungssystem
Hallo Kollegen,

hab eine Frage an euch!
Seit Jahresanfang hab ich meinen Wartebereich auf Selbstfangkastenstände umgebaut! In den letzten Monaten hat sich eine meiner Befürchtungen bewahrheitet. Die Rangkämpfe sind zwar nicht schlimm, aber sie finden statt, und dabei verlieren meine Sauen haufenweise die Ohrmarken! Wie geht es euch dabei, bzw. wie handelt ihr das?

Lg


apfel11 antwortet um 29-12-2011 11:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Makerl im Gruppenhaltungssystem
Hallo!

Ich tätowier meinen Zuchtsauen zusätzlich zur Ohrmarke die Nr. an der borstenfreien Stelle hinterm Ohr (Hals) - kostengünstig, einfach und hält ein (Zuchtsauen-)Leben lang ;-)

LG Werner


biolix antwortet um 29-12-2011 11:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Makerl im Gruppenhaltungssystem
Hallo !

diese Problem haben wir bei den Kühen im Laufstall auch, manche hat leider schon ein"nicht mehr so schönes Ohr", und bei einem Durschnittsalter von über 10 Jahren bei uns, wäre das tätowieren gar nciht so schlecht, könnte das bei Kühen auch gehen ? Aber es soll ja bald der Chip kommen, was hat der für VOr- und Nachtteile ?

lg biolix



shootingstar antwortet um 29-12-2011 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Makerl im Gruppenhaltungssystem
Hallo Werner,

meinst du tätowieren mit dem Schlagstempel?

lg


apfel11 antwortet um 03-01-2012 12:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Makerl im Gruppenhaltungssystem
Hallo!

ja, mit dem Schlagstempel tätowiere ich die Ohrmarkennummer in den Hals der Sauen (Tipp: sehr viel Tätowierfarbe verwenden, damit die Zahlen gut lesbar sind!!)

LG


Bewerten Sie jetzt: Makerl im Gruppenhaltungssystem
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319596




Landwirt.com Händler Landwirt.com User