Welche Hackgutheizung könnt ihr empfehlen?

Antworten: 5
Agragemeinschaft 25-12-2011 11:21 - E-Mail an User
Hackgutheizung!
Liebes Forum,

Muss mir eine neue Heizung zulegen, habe momentan noch stückgut und möchte jetzt eine Hackgutheizung.
Platz reichlich vorhanden, größe ca 120kw.
Wer kann mir Tipps geben welche Heizung von Preis Leistung die bessere Entscheidung wäre.
Fröling, Eta, Hargassner, Sommerauer Linder,..???

Keine Ahnung?
Bitte um Hilfe!

Danke im vorraus Lg Franz


moni1 antwortet um 25-12-2011 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutheizung!
ich hab mich für sl entschieden, war um 3000.- günstiger als kwb und hargassner. es funktionieren alle heizungen sehr gut und probleme kann es mit jeder heizung mal geben.
mfg



reaner antwortet um 25-12-2011 17:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutheizung!
Wenn du in diesen Forum Hilfe suchst, wirst du mit Sicherheit nicht klüger werden. Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung raten, verschiedene Anlagen bei Nachbarn,Bekannte oder Verwandte anschauen.
LG Franz



einheizer antwortet um 26-12-2011 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutheizung!
grüß dich franz,

sicher find ich das forum sehr gut,um erfahrungen auszutauschen-nur sollte jeder hier ehrlich schreiben,und sich nicht freun,wenn der andere auch zu schaden komt-
120 kw- da würd ich dir einfach den looper empfehlen-mit rollrost-das ist wirklich der mercedes bei den kesseln-dieser vergast auch die hackschnitzel,swo wie ein holzvergaser-und ist vom aufbau her,sehr sehr einfach-kein unnötiges schnick schnack-wenig motore u. bewegte teile-totp verbrennung-und material ansonsten würd ich die reihung wie folgt erstellen- hargassner-kwb.eta-fröhling-der hat leider sehr viele bewegte teile u. motore- und dann sommerauer-das ist eine der schwergängisten- durch dieses "maulwurfsystem"-zudem aber auch die günstigste-wenn die wollen-
gut sind die ja alle-auch vom service her-und ausgereift auch!!
aber dieses rollrostsystem vom lopper ist echt ein gedicht-leichtgängig u.top masiv-nicht viel sensoren-nur die einhaltung der lieferzeiten ist echt das problem bei denen-u. das schon über jahre-
bitte schlies-egal welche marke du nimmst, die aber mit puffer an-du wirst das nie bereuen-versprech ich dir-alles andere ist mist in perfektion!! du brauchst auch keinen techn. aufwendigen puffer- nur eben einen wasserbehälter-zum zwischenspeichern der überschüssigen energie!!

bei der raumaustragung würd ich dir knickarm empfehlen-net sagen der preis.....-wennst mal mit den preis net zusamenkomst,maild dich einfach mal bei mir-kann dir einige tipps geben-unabhängig u.unparteiisch-garantiert-
wichtig ist immer, das du dich mit deiner anlage indentifizieren kannst u. auch freude damit hast-nicht eine kaufen, die dir irgendwie eingeredet wird-od. vielleicht sogar schon angst hast, die komplizierte steuerung bedienen zu müssen-solche leutl gibts !!!

wünsch dir auf alle fälle viel freude mit deiner zukünftigen anlage-kost ja auch geld-das ding-u.wennst fragen hast,meld dich einfach-

so long u. schönen feiertag noch!!


 


Agragemeinschaft antwortet um 29-12-2011 23:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutheizung!
Vielen Dank für eure beiträge!
Der Preis ist nicht das Hauptargument.
Aber ich habe schon mehrmals gehört das z.b die Fröling Heizung bei kleinen überlengen beim Hackgut probleme hat!
Ich will einfach einen Störungsfreien Betrieb der Anlage da ich nicht so oft zuhause bin!

Lg


jfs antwortet um 30-12-2011 07:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutheizung!
Ich heize seit einem Jahr mit Fröhling 28Kw. Eine Störung weil ein Fühlerkabel in der Verteilerdose locker wurde, hab ich selbst rep. Hab auch HG welches nicht grad exakt würfelig ist. Manchmal auch längere Späne dabei. Vom Hackgut her hab ich keine Schwierigkeiten. Obwohl es manchmal etwas auf der feuchteren Seite ist. Ich liefere auch zu Heizwerken, deshalb hab ich eine größere Rozation in meinem Lager, darum wechselt bei mir öfters die Zusammensetzung des HG.


Bewerten Sie jetzt: Hackgutheizung!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319007




Landwirt.com Händler Landwirt.com User