STEYR T84 - Hydraulik hebt nicht mehr

Antworten: 11
pepbog 23-12-2011 16:11 - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Hallo liebe Forumsmitglieder:
Die Hydraulik meines T84 hebt nicht mehr.
hat normal gehoben jedoch nach Absenken keine Reaktion mehr!
テ僕stand normal voll leicht weisse emulsion - nachfテシllen von テカl hat nichts bewirkt.
Hat mテカglicherweise jemand erfahrung bzw was kテカnnte eventuell der Fehler sein?
so momentan von einmal heben senken und dann nichts mehr ist doch komisch finde ich
pumpe lテ、uft mit und ich finde augenscheinlich auch kein leck bzw ist kein テカlaustritt
wテシnsche allen forumsteilnehmern gesegnete weihnachten und einen guten rutsch ins jahr 2012 !!


Felderer antwortet um 23-12-2011 16:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Hallo pepbog,
ich habe zwar keinen Steyr aber ich habe vor 2 Wochen das gleiche Problem gehabt bei meinen Mテ、htrac. Ich war im Wald hab die Schaufel gesenkt und vorbei war. Die Pumpe lief mit, kein Leck, Lenkung funktionierte, nur beim Hydraulikblock kein Druck. Hab die Pumpe abgebaut und blテカd geschaut als ich gesehen hab wie verschmutzt sie war, beim einlauf alles zu (テ僕wechsel im Sommer). Sauber geputzt und dann lief sie wieder. Zu meiner Verteidigung, die Pumpe ist ein billigteil aus Taiwan;-)

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch


Jander antwortet um 23-12-2011 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Hallo

Bei unserem T80 das gleiche.
Wテ、re schテカn wenn da jemand die Ursache wテシsste.
Felderer kテカnnte auch richtig liegen mit verstopfen,Filter gibt es ja keinen.



gummiprinz antwortet um 23-12-2011 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Habe das selbe Problem gleich bei zwei T84. Ursache unbekannt. Was allerdings hilft, wenn man die Hydraulik von Hand nach oben zieht, dann baut er plテカtzlich wieder Druck auf. Ist mir heuer 3 mal beim Weingarten Spritzen passiert. War jedesmal ziemlich sauer, denn Ich muss Die Spritze absetzen, abkoppeln, Hydraulik mehrfach nach oben ziehen und wieder anhテ、ngen wenn es funktioniert hat. Weil es ein steiles Gelテ、nde ist, trau ich der Feststellbremse nicht und muss quer zum Hang absetzen. Dann ist aber die Hydraulik schwer anzuhテ、ngen weil Sie bergab hテ、ngt. Wenn jemand das problem kennt, wテ、re ich dankbar. lg gummiprinz


1953oswald antwortet um 24-12-2011 09:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr

Laut Eurer Beschreibung habt Ihr Luft in der Anlage , erste Maテ殤ahme bei laufenden Motor bei
der Hydraulikpumpe die Druckleitung etwas lockern und entlテシften, bis keine Luft herauskommt.
Steuerhebel auf heben stellen, nicht vergessen テ僕 nachfテシllen.
Wenn nach einiger Zeit sich der Fehler wiederholt, ist der Simmerring in der Pumpe zwischen Antrieb
und Motor undicht. Pumpe abbauen und zerlegen ca. 3Stunden Arbeit Kosten Lager und Simmerring
etwa 50 Euro.

lG.

NS. Allen Forumsteilnehmer Frohe Weihnachten und Alles Gute fテシr 2012


pepbog antwortet um 24-12-2011 15:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
danke fテシr eure infos - ich werd mich nach wehnachten darテシm kテシmmern.
bei positivem ausgang melde ich fehlerquelle


walterst antwortet um 24-12-2011 16:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Deine Beschreibung - Emulsion - weist ohnehin auf Luft oder womテカglich Wasser hin.
テ僕-Viskositテ、t spielt auch eine Rolle. Unbedingt ein echtes dテシnnes Hydraulikテカl oder ein wintertaugliches Motorテカl nehmen.


Bamhackl antwortet um 25-12-2011 00:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Meine Diagnose: Unterm Traktorsitz ist der Getriebedeckel und auf diesem ist von untenher der
Hydraulikzylinder im Getriebe angeschraubt und mit O Ring gegen den Deckel abgedichtet. Wenn
die Schrauben untern Sitz locker sind dichten die O Ringe nicht mehr und das テ僕 rinnt drucklos
in die テ僕wanne zurテシck.Kannst ganz leicht von aussen prテシfen! (Und wenn die O Ringerl noch gut
sind,sogar beheben) Mfg Sepp!


georg1490 antwortet um 25-12-2011 10:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
viele wissen auch nicht das sich die pumpe mit einem daraufsitzenden hebel abschalten lテ、sst. Falls du das noch nicht probiert hast wテシrde ich es dir entfehlen den hebel mal umzulegen. vielleicht hat ja mal jemand dran rumgespielt!

mfg


walterst antwortet um 25-12-2011 11:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
@georg 1490

nicht jeder hat den Umschalthebel. es wurden verschiedene pumpen verbaut


313323 antwortet um 25-12-2011 12:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Vielleicht ist es nur ein kaputter Dichtring an der Hydraulikpumpe, dadurch wird Luft in das System angesaugt. Hatte das selbe Problem vor einigen Jahren an meinen T80 Steyr. Die Hydraulik ist meiner Meinung Baugleich.


gummiprinz antwortet um 26-12-2011 11:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Der Hebel zum umlegen ist es nicht, den habe ich zwar, der ist aber natテシrlich in Druckrichtung positioniert. Danke fテシr Eure Tipps, vermutlich ist es ein defekter Simmering der Luft in das System lテ、sst oder es stimmt der Tipp, dass die Schrauben vom Deckel locker sind. Es kann sich ja nur um einen kleinen Fehler handeln, da sich die Hydraulik durch hテ、ndisches nach oben ziehen der Hydraulik wieder in Gang bringen lテ、sst. Auch zu dickes bzw. altes テ僕 kテカnnte als fehler auch mテカglich sein. lg gummiprinz


Bewerten Sie jetzt: STEYR T84 Hydraulik hebt nicht mehr
Bewertung:
4.38 Punkte von 8 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;318775




Landwirt.com Hテ、ndler Landwirt.com User