Was verlangt ihr für die Fernwärme?

Antworten: 1
moni1 21-12-2011 09:30 - E-Mail an User
Was verlangt ihr für die Fernwärme?
Sind 8 Cent pro kwh verbrauchter Energie zuviel? Wenn man keinen Grundpreis und messpreis (Arbeitspreis) verlangt.!? laut landwirtschaftskammer kostet die erzeugte Energie ( nutzbare Wärme am Ofen) mit Hackschnitzel, 5 cent pro kwh.

mfg



Weide1 antwortet um 21-12-2011 18:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was verlangt ihr für die Fernwärme?
Die Frage kann man so einfach nicht beantworten. Frage ist, wie hoch der jährliche Verbrauch ist. Groß-, Mittel,- oder Kleinabnehmer. Wenn es eher ein Kleinabnehmer ist, dann sind 8 - 8,5 Cent pro KWh (inkl. MWST) als Gesamtwärmepreis durchaus angemessen. Beim Öl beträgt der Brennstoffpreis ja mittlerweile schon um etwa 10 Cent pro KWh (nur auf Brennstoff + Verluste bezogen). Bei der Fern.. (pardon sollte wohl Nahwärme heissen) sind ja üblicherweise alle Kosten (wie Wartung, Rauchfangkehrer, Abschreibung etc) bereits drinnen.
Noch einen schönen Abend.


Bewerten Sie jetzt: Was verlangt ihr für die Fernwärme?
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;318454




Landwirt.com Händler Landwirt.com User