Kalbinnenaufzucht - wie viel verlangen?

Antworten: 1
boecklhofer 19-12-2011 17:44 - E-Mail an User
Kalbinnenaufzucht
Hallo, wieviel würdet ihr für eine ordentliche Kalbinnenaufzucht an Futtergeld pro Tag bezahlen. Die Kalbinnen wären entwöhnt und um die 10 bis 12 Wochen alt wenn sie überstellt werden und kommen ca. 3 Monate vor dem Kalbetermin wieder zurück. Besamen übernehme ich selbst.


kraftwerk81 antwortet um 20-12-2011 18:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kalbinnenaufzucht
Ich bezahl momentan zw.1,20 -1,50/Tag auf 3 verschiedenen Betrieben. Jeder hat seine Vor und Nachteile - zufrieden bin ich momentan mit keinem so richtig. Wichtiger als der Preis ist das Ergebnis und das ist halt nach wie vor bei den Kalbinen die ich noch daheim aufzieh weit besser als bei den Ausgestifteten. Top Betriebe die die Sache beherschen stellen halt leider selten auf Kalbinenaufzucht um.

Wobei die Kalbinen ca. 3 Mon vor dem Abkalben schon retour zu holen sicher ein guter Ansatz in Bezug auf optimaler Laktationsstart ist!


Bewerten Sie jetzt: Kalbinnenaufzucht
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;318104




Landwirt.com Händler Landwirt.com User