Pfusch bei den AMA Kontrolloren!

Antworten: 10
User Bild
krampus 08-12-2011 14:57 - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
Pflanzenschutzmittel Rückstände bei AMA Kontrollen durch nicht korrekt gezogene Blattproben!

Nachgewiesene Rückstände stammen nicht von den Obstbau treibenden Landwirten bedrohen aber die Existens der Produzenten!











User Bild
dealer antwortet um 08-12-2011 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
Hallo,
Kontollen sind immer unangenehm ist schon klar, aber wie begründest du deine Aussage? Was ist deiner Ansicht nach mit der Blattprobe passiert?

User Bild
krampus antwortet um 08-12-2011 17:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
Quelle:
"Die Landwirtschaft" Zeitung der NÖ Landwirtschaftskammer Seite 6 - Ausschuss für Wein und Obstbau

Diese Info ist unzensuriert rausgerutscht........!

Die Hintergrundmusik dazu wird auf seeehr leise gedreht!

User Bild
carver antwortet um 08-12-2011 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
@ krampus
nachträglich noch alles gute zum Namenstag!

Bin zu faul zum Suchen, bitte einen link.

lg carver


User Bild
krampus antwortet um 08-12-2011 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
Gibts nur gedruckt...............und es wird auch wahrscheinlich die einzige offizielle diesbezügliche Info nach "draussen" bleiben

User Bild
Haa-Pee antwortet um 08-12-2011 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
dass das wie in kurdistan und teilweise höchst willkürlich abläuft davon kann ich ebenso berichten.....

begrünungskontrolle mitte juli die mulchsaat wurde laut kontrolleure nicht durchgeführt weil sie keine "pflanzenrückstände" gefunden haben.......
gegen diese willkürliche falsche behauptung konnte ich mich nicht mal annähernd wehren fazit ich hab eine hübsche summe zurück gezahlt .....das selbe mit den flächen unter den bäumen die kontrollore waren einen ganzen tag unauffindbar und kamen erst am späten nachmittag zum protokoll unterschreiben ......
usw

fakt ist wenn man von diesem verein zuwendungen bekommt muss man das übel wohl in kauf nehmen!

User Bild
rose1983 antwortet um 08-12-2011 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
@Krampus:
Schreib den Text einfach ab! Hatte heuer auch "Blattkontrolle" von der AMA und bis heute kein Ergebniss bekommen.

@haapee:
Den Bescheid würd i gern sehen wo dir der MZ im Juni abgezogen wurde! Kanns net sein, dass vielleich was anderes net gepasst hat? Soll schon mal vorkommen, dass jemand sowas verdrängt!

mfg Rose

User Bild
dealer antwortet um 08-12-2011 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
Kann ich mir auch nicht vorstellen, daß im Juni die Begrünung kontrolliert wird!

User Bild
Haa-Pee antwortet um 08-12-2011 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
liebe rose den bescheid kann ich dir gerne zusenden!!!

fakt ist die kontrollieren die mulchsaat und begrünung auch im juli! wenn der mais schon fast endhöhe hat und wollen dann "begrünungspflanzenreste" in üppiger form finden....dass das mit genauem hinsehen auch zu sehen war war denen keine diskussion wert....

habe auch beschwerden geschrieben wo ich die obrikeit darauf aufmerksam gemacht habe dass 2 kontrollore 7 stunden damit verbracht haben einen 6 ha schlag zu kontrollieren oder sind die vielleicht sogar beim wirten gesessen.....





User Bild
eranz antwortet um 08-12-2011 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
für Rose:
zum Nachlesen gescannt.

Interessant, Interessant,....


Artikel aus Die Landwirtschaft Nr. 12-2011
 

User Bild
josefderzweite antwortet um 09-12-2011 09:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
In diesem Bericht geht es aber eher um die äußerst genauen Laborkontrollen als die Kontrollen.

Es kommt nicht zum ersten mal vor dass ein nicht zu 120% gereinigter PSM Tank Rückstände aufweist von denen der LW nichts weis.

Begrünung im Juni/Juli ist schon ein wenig übertrieben....so einen Einspruch kann man nicht ablehnen!! Was hat deine zuständige Kammer gemeint?? :)

Bewerten Sie jetzt: Pfusch bei den AMA Kontrolloren!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;316006





Landwirt.com Händler Landwirt.com User