Fendt Wiederverkaufswert

Antworten: 14
alexanderimhof 06-12-2011 18:36 - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Hallo,

Ich habe jetzt schon des öfteren gehört, das die Fendt Vario so einen guten Wiederverkaufswert haben.
Mein Nachbarr bei dem ich öffters Fahre hat vor ein paar Jahren auch einen 818ner gekauft und sagt das er nach ein paar tausend Stunde noch immer relativ gleich viel Wert ist, auch in einem andern Forum hab ich gelesen, da hat einer geschrieben: "Der umstieg auf Fendt ist zwar am Anfang teuer aber daher hat er einen Hohen Wiederverkaufswert, und einen neuen ist dann nicht soviel Aufpreis zu bezahlen".
Soger auf der Fendt Hompage steht das Fendt einen hohen Wiederverkaufswert hat, und wenn man auf die Gebrauchtmaschinenpreise schaut, die sind oft ziemlich hoch für die Anzahl an Betriebstunden.

Kann mir jemand sagen woduch sich so hohe Gebrauchtpreise generieren?

MfG

Alexander


waldorf antwortet um 06-12-2011 19:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
na ja, eine logische Erklärung wäre: was neu teuer ist, kostet auch gebraucht mehr als ein billigeres Fabrikat


golfrabbit antwortet um 06-12-2011 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Fürs´s Verlangen darf man halt nicht zu faul sein!
Im Ernst, Fendt hat sich nun mal den Ruf der Premiummarke, des Technologieführers und Profieinsatztauglichkeit erarbeitet. Da können noch soviele darauf schimpfen, was Mercedes beim PKW, ist Fendt im Traktorbau.- ob gerechterweise sei dahingestellt, aber eine Traktormarkendiskussion hatten wir ja schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr, da wäre eine solche wieder einmal höchst an der Zeit, umsomehr die kalte Jahreszeit naht und somit heiße Luft immer willkommen ist.
Josef (bremst auch für giftgrün, saatengrün, blau...)



miche140 antwortet um 06-12-2011 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
ich liebe diese art von humor - mein schmunzler vorm schlatengehn
dank dir rabbit :-))


alexanderimhof antwortet um 06-12-2011 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Hallo,

Das ein Fendt gebraucht teurer ist wie andere Traktorenmarken ist mir schohn klar weil auch der Kaufpreis höher ist, aber ich habe oben gemeint das er mit der Betriebstunden Anzahl nicht so viel Wert ablegt wie andere Marken.

MfG


lmt antwortet um 06-12-2011 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Die ersten paar Tausender zahlst für den Namen und dann noch in D gebaut......und auf jeden Fall keine schlechte Marke.....

G LausiMT


Joe_D antwortet um 06-12-2011 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
.....Soger auf der Fendt Hompage steht das Fendt einen hohen Wiederverkaufswert hat, ;-))))))))))))))


Steira antwortet um 06-12-2011 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Hallo,
Auf meiner "Homepage" steht auch das ich der BESTE bin.......



MFG A STEIRA


Fallkerbe antwortet um 06-12-2011 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
angebot und nachfrage regeln den preis.
da macht auch Fendt keine ausnahme

wobei man bei den anvisierten gebrauchtmaschinenpreise oft nur den kopf schütteln kann. da bleibt sicher oft der wunsch der vater des gedanken.


alexanderimhof antwortet um 06-12-2011 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Hallo,

Ja normal Regeln Angebot und Nachfrage den Preis, anscheineind machen diese beide Sachen auch in diesem Fall den Preis aus - aber kann so ein hoher Wiederverkaufswert auch Konstant bleiben? Oder könnten die Preise für gebrauchte Fendt stark fallen? Man sagt ja generell schon lange das Gebrauchte Traktoren zu teuer sind..... aber die Preise halten sich doch auch schon lange oder?

Ja das das auf der Homepage steht find ich auch ein wenig überheblich.....

MfG


golfrabbit antwortet um 07-12-2011 08:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
@alexusw.
Das beste was Fendtbesitzern(und natürlich auch Fendthassern) passieren könnte, wäre diesofortige Produktionseinstellung!
Siehe:Fendt GT und Xylon - oder Schlüter und MB-Trac. Sind nach wenigen Jahren Kultobjekte und sobald es Richtung Hobby/Sammlerei geht muß man den Rechenstift sowieso beiseitelegen.
Z. Bsp.: MB 1800 intercooler BJ. 91, 11000 h --- € 79000,-- so gesehen in der letzten Profi - da macht Gebrauchte verpaschen doch wieder Spaß!
So, geh jetzt mein zukünftiges Kultobjekt reiten
Josef


rotfeder antwortet um 08-12-2011 23:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
Hallo!
Ich finde, das gebrauchte Fendt nicht teurer angeboten werden, als andere Premiummarken, wie Steyr, Lindner oder JD usw. Besonders billig bieten Internetbetrüger an, da gibts einen neuwertigen Vario schon um 18.000,-


golfrabbit antwortet um 09-12-2011 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
-------------------Premiummarke Lindner------------------------------------------------------------------------------------------

Das sollte sich jeder an die Sonnenblende schreiben. Wär sicher genial fürs Bauernimage, dann sieht man nur noch lachende Fahrer.




traktorensteff antwortet um 09-12-2011 11:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt Wiederverkaufswert
@ golfrabbit
Wobei man dazusagen muss, dass heutige Traktormodelle nicht mehr diesen Status haben werden, wie ein Schlüter und Co. Das waren eben noch Traktoren mit toller Technik und praktisch keiner Elektronik. Bei den heutigen Modellen wird es eher um den Wertverlust gehen, wobei Fendt sicher wertbeständiger sein wird als andere Marken. Aber "Kult" wird kein Modell mehr werden, diese Emotionen können die heutigen Traktoren nicht mehr hervorrufen, weils ja immer neuere und bessere Modelle gibt, die den gleichen "Aufbau" (technisch gesehen) haben. Aber du hast natürlich recht, wenn Fendt die Produktion einstellen würde, gäbe es wie damals beim MB-Trac noch Bestelllisten, die die Produktion jahrelang beschäftigen würde.


Bewerten Sie jetzt: Fendt Wiederverkaufswert
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;315621




Landwirt.com Händler Landwirt.com User