Bei Brantner Einachskipper reißen die Felgen ein

Antworten: 7
manas 27-11-2011 17:15 - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
Habe einen 6 to Brantner Einachsdreiseitenkipper Baujahr 1994.
Der Kipper ist bei mir im Nebenerwerb sehr selten im Einsatz und dennoch reißen jetzt die Felgen ein.
Das heißt, daß zwischen Lochkranz und Felgenrundung die Schweißnaht aufgeht. Habe einmal eine Fuhre Schotter mit 6,3 Tonnen gefüht aber das muß er doch aushalten oder?
Der Brandtner Kundendienst ist natürlich bei diesem Baujahr nicht mehr kooperativ.
Wahrscheinlich wird das teuer, denn soviel ich weiß ist schweißen an Felgen verboten, es bleibt wahrscheinlich nur einen neu Felge und das 2x.
Habt ihr von solchen Problemen schon gehört, bzw gab es einmal eine Brantner Serie mit zu schwachen Felgen für die 6 to Nutzlast?

L.G.
Fred





Haubiwaller antwortet um 27-11-2011 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
Hallo! Habe den gleichen Kipper aber nicht dieses Problem. Das Schweißen der Felgen funktioniert aber aus eigener Erfahrung super! Hatte das gleich Problem bei meinem Lindner 1600 bei beiden hinteren Felgen nach 18 Jahren. Habe die Mäntel abmontiert, die zu Schweißenden Stellen innen ordentlich tief ausgeschliffen und danach die Felgen mit Schutzgas und einem hochwertigen 1,5mm Draht wieder verschweißt. Danach mit Fächerscheibe nachgeschliffen, fertig!
Fahre seitdem wieder seit sechs Jahren und das sogar mit Zwillingsreifen, hällt super!


jfs antwortet um 27-11-2011 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
Ich hab keine Ahnung wie versiert Du beim Schweissen bist. Aber so wie es Haubiwaller beschreibt funkt es problemlos. Vorausgesetzt die Schweissarbeit wird ordnungsgemäß dúrchgeführt. Eine Frage hätte ich noch dazu. Reißen bei Deinem Hänger auch die Seitenwände der Reifen ein? Bei mir und auch bei einem Nachbarn haben die Flanken der Reifen schon tiefe Risse. Es sind Michelin Agrotrailer montiert. Etwa 15 Jahre alt.



walterst antwortet um 27-11-2011 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
mein Brandtner 6to ist BJ 98 und hat keine Felgenrisse, aber die Risse in den Reifenflanken.
UNd auf jeden Fall ist es ein Rostjahrgang. (Die Risse in den Felgen könnte ich wahrscheinlich wegen Rost gar nicht finden.)


lmt antwortet um 27-11-2011 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
Ich habe einen 6035 Bj.99 und der ist ständig überladen,aber mit den Felgen hatte ich noch keine Probleme.
Rep.bis jetzt eine Achspriede gebrochen und den Gasdruckzylinder in der Auflaufvorr. erneuert.
Vor ca. einem Jahr hatte ich 7,8to (gewogen nicht geschätzt)Flußwacken geladen,da sagte ich zu mir ,wenn er die Fahrt übersteht wird der nächste wieder ein Brandner sein.....

G Lausi


atomix antwortet um 27-11-2011 22:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
Ich habe auch einen Einachskipper von Brantner mit 6 to Nutzlast (GG 7520 kg). Der Kipper ist Baujahr 1991 und hat noch keine Risse am Rahmen oder an den Felgen. Die Reifengröße ist 355 - 18 und es sind immer noch die ersten drauf. Es ist absolut erstaunlich, wie stabil der Kipper gebaut ist. Ich habe ihn bei all unseren Baustellen auch für Aushub und Schottertransporte eingesetzt und war dabei oft schwer überladen unterwegs. Beim Humustransport mit Aufsetzwänden kam öfters schon der Kippzylinder an seine Grenzen, die waren dann aber auch 7-8 m3 drauf. Allerdings bleibe ich bei dieser Last unter 40 kmh, da die Reifen trotz 5 bar Druck schon ordentlich in die Knie gehen. Mein nächster Kipper wird jedenfalls wieder ein Brantner. Ach ja, der einziger wirkliche Kritikpunkt ist der niedrige Abkippwinkel.



jfs antwortet um 28-11-2011 06:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
@atomix: War bei meinem auch so. Hab aber als beim Kippzylinder nach etlichen Jahren die Manschette rauskam diesen auf Garantie umgetauscht. Dabei hab ich einen um ca. 16cm längeren genommen. Hab dabei nur den Mehrpreis zum originalen aufgezahlt. Seitdem gibt es kaum noch ein klebenbleiben des Ladegutes.


manas antwortet um 28-11-2011 18:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brantner 6 to Einachskipper
Hallo "jfs"
Die Seitenwände der Reifen haben bis jetzt noch keine Risse, habe den Semperit Agrotrailer 325765/R18 drauf.
An Alle:
Habt ihr eine Ahnung was eine 18 Zoll Brantnerfelge kosten würde, wenn das Schweissen nicht geht?
Oder ist sie im Zubehör günstiger zu erhalten?

L.G.
Fred


Bewerten Sie jetzt: Brantner 6 to Einachskipper
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;314011




Landwirt.com Händler Landwirt.com User