Antworten: 9
User Bild
Pichler123 27-11-2011 10:37 - E-Mail an User
ballengabel
ich möchte mir eine ballengabel mit zinken machen, also nur zum anstechen die ballen. meine frage währe; reichen zwei zinken?? oder soll ich einen dritten oben noch machen?

User Bild
lmt antwortet um 27-11-2011 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
Hallo,
zwei reichen, sollten aber stark und lang genug sein. Ich habe mir auch eine mit vier Zinken selber gebaut .
In der Mitte befinden sich zwei 110er Schwerlastzinken und außen zwei normale 110er.
Mit den mittigen kann man mit der Spitze die Siloballen ohne Probleme von der Bauch- auf die Stirnseite drehen...wenns sein muss.Also zwei reichen,sie müssen nur lang genug sein..mM!

G LausiMT

User Bild
lmt antwortet um 27-11-2011 11:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
Für den Winter-Einzelbetrieb werden die äußeren abgeschraubt..


 Doppelgabel Eigenbau
 

User Bild
Pichler123 antwortet um 27-11-2011 11:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
würden zinken mit einer länge von 80cm reichen? sind von einem alten siloblockschneider...


User Bild
lmt antwortet um 27-11-2011 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
für Trockenfutter wenn Sie ordentlich gepresst schon,für sehr schwere Silob.nicht ideal...auf dem Foto in meinem Weblog sieht manns, wieviel sich der Winkel schon verändert(trotz110er) hat und da waren es noch drei km bis zum Stall..

User Bild
Pichler123 antwortet um 27-11-2011 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
^würde der ballen dan runterfallen oder wie? ich will sie wie ein T bauen also unten ein formrohr und einen formrohrturm hinauf.... soll ich bei den zinken hülsen einschweißen im formrohr?? oder nur ausen ein eisenplatt aufschweißen?

User Bild
Pichler123 antwortet um 27-11-2011 12:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
^würde der ballen dan runterfallen oder wie? ich will sie wie ein T bauen also unten ein formrohr und einen formrohrturm hinauf.... soll ich bei den zinken hülsen einschweißen im formrohr?? oder nur ausen ein eisenplatt aufschweißen?

User Bild
plus_energie antwortet um 27-11-2011 12:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
1,10 meter langes formrohr, ca. 10mm stärke, and den stellen wo die zinken rausstehen noch mit fl stärke ca. 10mm rundum verstärken und ranschweißen, danach zinken ganz rurch und hinten anschrauben, also wenn dass nicht hält dann hast du riesenballen :D

User Bild
lmt antwortet um 27-11-2011 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
Runter fallen sie nicht so schnell,es besteht eher die Gefahr des Sauerstoffeintrittes in den Ballenkern wenn sie vor dem Wickeln transportiert werden.
Hülsen brauchst immer, ob auf-oder eingeschweisst....den Vorteil bei den Schwerlasthülsen,die kannst nackt Aufschweissen und hält trotzdem..wenn du die normlen verwenden willst,würde ich sie einschweissen.

G LausiMT

User Bild
179781 antwortet um 27-11-2011 13:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ballengabel
Wenn du etwas ordentliches haben willst, dann lass dir passende Löcher in die Formrohre schneiden und schweis Hülsen ein. Das wirkt glichzeitig als Verstärkung der Formrohre und die Zinken halten auch länger.

Gottfried

Bewerten Sie jetzt: ballengabel
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;313914






Landwirt.com Händler Landwirt.com User