Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775

Antworten: 11
steyrm9000 24-11-2011 19:23 - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Hallo an alle im Forum!

Ich würde mich über Tipps bzw. Empfehlungen von allen die einen, der oben genanten Typen besitzen, freuen...wo genau liegen die Unterschiede der beiden vor allem beim täglichen, praktischen Einsatz?

Was könnt ihr mir für eine Ausrüstung empfehlen (Reifen, Komfortsteuerung usw.)

Würde mich über viele Antworten freuen da ich vor der Kaufentscheidung stehe...

DANKE und Liebe Grüße!


maestro antwortet um 25-11-2011 12:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Hallo!

Stehen vor der selben entscheidung!

aufpreis is schau saftig!
aber wenn du dir dann den Vorderteil anschaust is der 17er schon schlanker!
innenliegende hubsylinder und zum eindrehen der druckzylinder und hoch ist der auch nicht so, somit siehst du besser zum werkzeug!
Gewichts mäßig is wuascht!
um 20 cm hebt er höher was bei uns wichtig wäre zum Futtermischwagen befüllen

werden die schmalen räder nehmen damit man überall rein kann
hatten wir bei unseren letzten zwei hoftracs auch so gehabt

wichtige frage ist auch ob überhaupt die profi ausführung oder den classic mit den normalen achsen ohne portalen oder Planetensätze?!
kann weniger kaputt werden, wiederum andere frage obs das diffi allein überhaupt aushält!

bist du ausn waldviertl?

mfg sebastian




steyrm9000 antwortet um 25-11-2011 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Das stimmt...vom (ich sage mal) Design her ist der 1775 (Vorderwagen - denn sonst ist er ja glaube ich baugleich mit dem 1375) sicher nochmal etwas "schöner" und von der Sicht nach vorne nochmals praktischer - sehe ich auch so!

Die 20cm gehen aber auch auf die Kipplasten (sieht man in den Datenblättern) da ja die Schwinge glaube ich etwas länger wird als beim 1375...

Ich habe schon gehört das die Planeten schon wichtig sind da dieser dann mehr Schubkraft besitzt! - aber hat man da überhaupt noch die auswahl beim 1775?

LG.



steyrm9000 antwortet um 26-11-2011 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Hallo nochmals an alle...

Hat sonst niemand erfahrungen mit oben genannten Weidemann´s?

Bitte um Tipps!

LG.


fichtasepp antwortet um 27-11-2011 00:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Hallo Ston
Hast du dir einen Schäffer angeschaut?
Hab mir den Weidemnn und den Schäffer genau angeschaut
Der Schäffer hat mir mehr zugesagt

Wenn ein Schäffer für dich ein Thema ist kann ich dir gerne ein paar Infos geben
Aus welcher Gegend bist du?
Lagerhausfan????

mfg
Fichtasepp



steyrm9000 antwortet um 27-11-2011 12:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
@fichtasepp:
Ja, habe mir den Schäffer angesehen...hat mir aber nicht so gefallen!
Deswegen auch die Entscheidung für den Weidemann...gefällt mir vom Gesamtkonzept besser außerdem ist bei uns das Servicenetz für Weidemann besser.

WÜRDE MICH DESHALB AUCH ÜBER ENTSCHEIDUNGSHILFEN UND TIPPS FÜR DIE TYPEN 1375 UND 1775 FREUEN!!!

Warum Lagerhausfan...ist das wichtig - es gibt auch noch ANDERE Händler!!! - und das ist auch Gut so!!!

LG.


steyrm9000 antwortet um 07-12-2011 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Danke für die Antworten...

Wie schon in der Überschrift ersichtlich steht für mich ein Weidemann Hoftrac fest...wollte nur die genauen Unterschiede zwischen 1375 und 1775 wissen!

LG.


hkreimel antwortet um 10-12-2011 18:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
hallo ston150

ich fahr einen 1375er, derzeit ca. 580 h. der 1775 ist bei mir zur debatte gestanden. vom prospekt her weiss ich nur, dass er eine andere kinematik (z) zum auskippen hat. hubkraft ist identisch. mein 1375er hat eine längere schwinge mit 20 cm mehr hubhöhe.

mfg hans


steyrm9000 antwortet um 11-12-2011 13:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Hallo und Danke!
@ harakiri: Laut Prospekt ist bei der Hubkraft schon auch ein Unterschied zwischen 13er und 17er...
Was mich noch interessieren würde ist, der Mehrpreis für die längere Schwinge beim 13er...
Mit der längeren Schwinge müsste ja der 13er dann so hoch heben wie der 17er oder?

LG.


steyrm9000 antwortet um 13-12-2011 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Noch einmal Hallo ins Forum!

Eine Frage an alle 1775 Besitzer!
Ist eurer Meinung nach der Mehrpreis zum 13er gerechtfertigt? Würdet ihr wieder einen 17er nehmen oder leistet ein 1375 auch genug???

Bitte nochmals um eure Hilfe!
LG.


hkreimel antwortet um 18-12-2011 12:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
die mehr-hubhöhe ist ca. 20 cm, die mehrkosten laut liste ungefähr eur 700,- bis 800,-. in den prospekten war bei mir zwischen 13er und 17er kein unterschied in der hubkraft. die längere schwinge hebt möglicherweise etwas weniger, bei mir sind 1200 kg jedenfalls kein problem. die losreißkraft beim 17er dürfte höher sein.

mfg hans


Bewerten Sie jetzt: Unterschied/Empfehlung Weidemann 1375 vs. 1775
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;313550




Landwirt.com Händler Landwirt.com User