John Deere - welches Getriebe ist das bessere?

Antworten: 6
farmer14 antwortet um 19-11-2011 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere Getriebe
Ich habe einen 5080R mit Autoquad(=automatische Schaltung der Lastschaltung). Ich verwende diese Automatik mittlerweile überhaupt nicht mehr. Zwei Freunde von mir haben mir das gleiche berichtet und sagten auch das Geld für diese Zusatzausstattung hätten sie sich sparen können.
Das Auto Power ist ja das Stufenlose Getriebe, mit dem habe ich zwar keine Erfahrung aber wenn es funktioniert kann ich mir vorstellen das es besser ist.


Leo1993 antwortet um 19-11-2011 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere Getriebe
naja im Lohnunternehmen haben wir eig. nur stufenlose bis auf den 5820er
sicher braucht das Getriebe selber auch ein paar PS und ist auch teurer, aber wennst fast nur Transportarbeiten erledigst bist mit dem stufenlosen trotzdem besser dran auch wenn dir ein paar ps fehlen weilst du ja immer auf der Straße zbs. wenn du bergauf fähst hast immer die max. möglichen km/h
nur am Feld ist mir dann wieder das andere lieber weil zbs. beim güllefahren weißt du immer genau welchen Gang du brauchst und lastschaltstufe und brauchst nicht immer den "schieber" also den geschwindigkeitshebel beim stufenlosen rantasten bis es passt mit den km/h
aber jeder wie er will!



FrischEi antwortet um 20-11-2011 07:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere Getriebe
Hallo.
wir haben zweimal stufenlos. Ich würd sagen im acker gibts nix beseres. Vorallem bei pflege arbeiten.(6230)
im transport is ein kleiner nachteil. Vorallem bei hügeligen gelände.
Aber sonst sehr zufrieden.

Mfg



ALADIN antwortet um 20-11-2011 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere Getriebe
Beim JD stufenlos auf das Getriebeöl achten! Durch den genmeinsamen Ölhaushalt ist die Vermischung sehr problematisch.


bocksrocker antwortet um 20-11-2011 23:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere Getriebe
Das AutoPowr Getriebe ist das angenemste zu fahren,keine Frage im Lohntransport,Schneepflug usw.
Aber das sparsamste u. wirtschaftlichste Getriebe ist das AutoQuardPLUS egal wie Du rechnest.
Minimale Reperaturen gegen über stufenlos die letzten 9700 Betriebst. Beim AutoPowr gings mit gute 5000 stunden schon los. immer nur kleinigjeiten aber jedes mal neues Öl ins Getriebe(Reperaturgarantie) und das kostet jedes mal.
Für mich kommt nur mehr noch AutoQuad PLUS in Frage da die auto.-Lastschaltung mehr als die halbe Arbeit eines Stufenlos erfühlt. Das Lastschaltgetriebe vom 5000 Jonny sollte man nicht vergleichen mit der Premium-Klasse mfg.


Bewerten Sie jetzt: John Deere Getriebe
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;312810




Landwirt.com Händler Landwirt.com User