Rocker45 antwortet um 06-11-2011 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtbullen Halten?!?
Für Deckstiere würde Heu+ Grassilage auch reichen, zur Aufzucht ist Maissilage sicher spitze! Ein Zuchtstier ist allerdings kein Maststier und sollte nicht allzu fett werden.


golfrabbit antwortet um 06-11-2011 10:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtbullen Halten?!?
Stell dir das nicht zu leicht vor! Obwohl einZuchtstier nicht gemästet gehört,-- sind die Maße und Gewichte bis zur Versteigerung nicht überdurchschnittlich, die Abstammung top, Fundament und vorgeschätzter ZW spitze ist leider nicht viel mehr als der Metzgerpreis zu holen. Auch ein guter Name ist in dieser Branche nicht unwichtig.
Kommt die genomische Selektion noch mehr, wird der Markt sowieso auf ein paar Spezialisten zusammenschrumpfen.
Josef


golfrabbit antwortet um 06-11-2011 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtbullen Halten?!?
Noch einmal, Zuchtstiere sind die Königsklasse in der Zucht und meines Erachtens nicht wirklich etwas für Quereinsteiger. Frage aber am besten den Rinderzuchtverband deines Bundeslandes, dort sind hoffentlich kompetente Leute, die dir über An- und Verkauf, Lohnaufzucht usw. wohl am gezieltesten Auskunft geben können.

Josef(wohlmeinend)



mosti antwortet um 07-11-2011 00:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtbullen Halten?!?
vorletzte versteigerung in freistadt, 7 zuchtbullen aufgetrieben, 3 verkauft, zu guten schlachtpreisen, also vorsicht


farmer14 antwortet um 07-11-2011 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtbullen Halten?!?
Kommt warscheinlich sehr auf die Gegend an! Letzte Versteigerung am 3. Nov in Maishofen, 31 Stiere aufgetrieben, 30 bewertet, 30 verkauft zum Durchschnittspreis von 2145,- Euro.
Siehe www.rinderzuchtverband.at unter Vermarktung+Marktbericht.
Da es aber nicht einfach ist das erforderliche Gewicht mit 12 oder 13 Monaten zu erreichen mußt du dich über die Aufzuchtmethode genau Informieren. Andererseits ist der Ertrag für nur ein Jahr füttern sicher super. Setze dich auf alle Fälle mit dem Zuchtverband in Verbindung. Eventuell wäre auch das füttern von Wartestieren für den Anfang eine gute Möglichkeit.


Bewerten Sie jetzt: Zuchtbullen Halten?!?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;310672




Landwirt.com Händler Landwirt.com User