Get it on Google Play

Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Antworten: 9
teufelsdorfer1 05-11-2011 19:44 - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo zusammen!!

Hab mal überlegt Kompostwürmer zu kaufen und diese in meinem Misthaufen arbeiten zu lassen!
Hat von euch jemand schon soetwas versucht?

Ich habe ein wenig im Internet gestöbert und nicht recht viel gefunden.
500 Würmer kosten so zwischen 15-35€, also bei einem Versuch wär nicht viel verloren.

mfg teufelsdorfer1
muku8 antwortet um 05-11-2011 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Grüß Dich!

Interessante Idee, wo hast Du den den Preis her?,.. und welche Qualitätsklassen gibt es den bei Würmer ?..
Sind Kompostwürmer eine eigene Rasse?.....

Viele Fragen, bin schon gespannt auf Antworten,...
Muku

muku8 antwortet um 05-11-2011 23:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
die meisten Fragen hab ich schn ergoogled, aber erfahrungen sind sicher Interesant,.
guate nacht
muku

theres antwortet um 06-11-2011 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo muku8,
die kommen von selbst in den Misthaufen, wenn sie dort ihre richtigen Lebensbedinungen vorfinden.
Inzwischen wurlt es im Haufen.


schellniesel antwortet um 06-11-2011 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ja hab die auch nicht kaufen müssen!

Organisches Material das noch nicht zuersetzt oder verdaut wurde muss auch im/am Haufen vorhanden sein und immer wieder neu dazukommen! Am besten Oberflächlich den da leben die "Kompostwürmer".

Bei mir war das eine mischung aus Pferdemist, Heu, Rindermist und laufend ist da immer wieder Angewelktes Gras drüber gekommen weil es nicht gebraucht wird.Ist mit dem Ladewagen auf 20cm geschnitten worden und einfach auf den "Misthaufen" oben drauf gekommen.

Dauerte dann nicht Lange bis es so aussah:



 

179781 antwortet um 06-11-2011 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Kompostwürmer sind eine eigene Gattung. Sie leben dort wo größere Mengen organische Substanz verrotten, nicht verfaulen!!!. Und zwar leben sie im Übergangsbereich zwischen Erde und Organischer Masse und hinterlassen bei ihrer Arbeit reinen Wurmkompost. Der ist eher ein Heilmittel, als nur ein normaler Dünger

Regenwürmer sind allgemein recht sensible Wesen und an bestimmte Lebensbedingugen gebunden. Ihre Vermehrung funktioniert daher nicht so einfach mit kaufen und wo hinschütten. Da muss das drumherum auch passen.

Gottfried

teufelsdorfer1 antwortet um 06-11-2011 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Danke mal für die Antworten!!
Wie hoch hast du den Mist/Dung aufgeschütten? Wie gut kommen die mit der entstehenden wärme zurecht ?

schellniesel antwortet um 06-11-2011 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ist schichtweise gewachsen. War so zuletzt 1,5-m hoch. wenn wieder heu ect drauf gekommen ist eben noch höher aber das geht dann gleich wieder zusammen!
Mit der Wärementwiklung sind sie scheinbar gut zurecht gekommen den das Gras das da zeitweise drauf gekommen ist hat ganz schön wärme abgegeben.
in der Regel hab ich das Gras schon eher gut anwelken lassen weil frisches Gras doch auch Faul wird wenns zu dick liegt!

Mfg Andreas

mfj antwortet um 07-11-2011 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Faszinierend....wie ihr die „organischen Abbau“ erlebt, und dann noch die Erklärungen...

Wenn man Regen(Kompost)würmer im Misthaufen haben will, braucht man schon exzellentes Fachwissen, Geld oder Beziehungen, bzw. eine Beitrittserklärung zur RGM (Regenwurm-Genossenschaft Misthaufen eG).

Natürlich kann man auch den „globalen Arbeitsdienst“ aus chinesischer Regenwurmzucht frönen, die fressen sich so ziemlich durch alles, selbst wenn es Sprossen aus ökologischen Anbau sind.

Daher Tipp des Tages:

Vielleicht solltet ihr mal mit einem Mikroskop auf ein „Bodenplättchen“ schauen, und das Gewusel von Bodenlebewesen betrachten. Es wird Euch die „Sinne“ kosten....vor Überfluss !!

Übrigens: die besten davon haben ein „grünen Punkt“ auf ihrem Zellkörper – sie stehen für ökologisch nachhaltig organischen Abbau, und sind selbstverständlich zertifiziert, die mit dem „gelben Punkt“ sind schon nicht mehr so gut – und unterstützen nur noch die traditionelle Landwirtschaft.
Ganz schlimm sind die mit dem roten Punkt. Hochnäsig und erhaben, faul und besserwisserisch hocken sie zwischen Ton- und Humusplättchen und frönen zukunftsreichen Technologieverfahren...
Bäähh kann man da nur sagen !




harakiri antwortet um 08-11-2011 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
hallo

es genügt, wenn du wurmreiche erde auf dem misthaufen aufbringst. steche ein paar grasziegel aus, die sind meist voller würmer. die kompostwürmer leben in der regel in den oberen 10 cm des bodens. hab auch schon gute erfahrungen gemacht, indem ich regenwürmer nach einem regen auf einer befestigten fläche eingesammelt und auf dem komposthaufen eingesetzt hab. in kurzer zeit haben sich die verkrochen. nach einigen wochen kann es schon sein, dass ein mistbrocken auseinanderbricht und ein ganzes wurmknäuel rausfällt.

Bewerten Sie jetzt: Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;310571
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Düngetechnik
  • Schleuderfass
    Tandem, 6.200 l. Einsatzbereit.
  • Güllefässer
    Vekaufe schöne fesser, 5.000 l, 4.000 l, 3.000 l, 2.000 l, 1.700 l, 1.000 l. Alles dabei. Bezüglich Preisen anrufen. Habe noch Pflüge.
  • Geba 3100 Kombifass
    Mit vollhydr. Hochdruck, sehr guter Zustand, hydr. gebremst, Preis: VB.
  • Vakuumfass
    Verkaufe gut erhaltenes und funktionierendes Kirchner 3000 Vakuumfass.
  • Güllefass
    4.000 l, reparaturbedürftig, Pumpe in Ordnung.
  • Kirchner Vakuumfass
    Top gepflegtes Kirchner Vakuumfass 1700, wurde nach jedem Einsatz innen und außen gewaschen. Saugschlauch und Pumpe neu.
  • Güllebreitverteiler
    5 Zoll.
  • Güllefass 1700
    Pumpe neuwertig, 2012.
Gebrauchtmaschinen
Landtechniknews

Straßenpflege mit Mietgrader von Holzer

Wer seine Forst-, Alm- und Güterwege regelmäßig pflegt, vermeidet kostspielige Sanierungsmaßnahmen. Künftig brauchen Sie dazu keine Firma mehr: Straßenbauprofi Thomas Holzer verleiht traktorgezogene Grader und Rüttelplatten und gibt wertvolle Tipps.

Westtech Mowblower - Mähwerk mit Gebläse

Westtech präsentiert ein neues Anbaugerät für ferngesteuerte Raupenfahrzeuge. Mit dem Mowblower können schwer zugängliche Böschungen gemäht und abgeräumt werden.

FJ-BLT Wieselburg: Weltspitze bei Traktorentests

25 Traktorn hat das FJ-BLT Wieselburg im Jahr 2016 nach dem sogenannten OECD Code 2 getestet. Damit liegt die österreichische Agrarbildungs- und -forschungsanstalt an der Weltspitze. Insgesamt wurden weltweit 124 Testberichte nach diesem OECD-Standard zugelassen.

Thaler feiert 20. Geburtstag mit Hoflader-Tag

Der Landmaschinen-Hersteller Thaler begeht am 28. Mai sein 20-jähriges Jubiläum mit einem Hoflader-Tag. Und erinnert sich dabei an seine Wurzeln vom "Zwei-Mann-Betrieb im Kuhstall" zur flexiblen und kompletten Montage im Band.

Eigenbau: Breiter und leichter Schmetterling

Manfred Fruhauf ist von der Mähtechnik mit einem Doppelmesser überzeugt. Als er ein neues Heckmähwerk brauchte, entschloss er sich zu einem Eigenbau. Uns hat er gezeigt, wie sein fertiger Doppelmesser-Schmetterling in der Praxis läuft.

Elektrischer Radlader Kramer KL 25.5e im Test

Mit dem KL 25.5e hat Kramer 2016 einen elektrischen Radlader im mittleren Leistungssegment auf den Markt gebracht. Wie hat sich der leise Lader im Praxistest auf einem Milchviehbetrieb geschlagen?
Mehr Berichte

Case IH: Update für Farmlift Teleskoplader

Seine Teleskoplader der Farmlift Baureihe hat Case IH in Details weiterentwickelt. Dazu gehören Anpassungen im Getriebe sowie eine neue Hydraulikpumpe.

Gedämpfter Oberlenker von GKN Walterscheid ist marktreif

Für seinen neuen, hydraulischen Oberlenker mit integrierter Dämpfung erhielt GKN Walterscheid den Innovationspreis 2016 der Agrarmesse EIMA. Nun kommt der Oberlenker in allen gängigen Größen auf den Markt.

Mehr Radlast, weniger Druck auf Anhängerreifen

Mit dem Alliance 389 VF stellt die Alliance Tire Group (ATG) einen neuen Flotationsreifen für Anhänger mit VF-Technologie vor.

Deutz-Fahr Traktorenwerk eröffnet

SDF hat rund 90 Mio. Euro in den Ausbau des Standorts Lauingen (D) investiert. Dort ist Rainer Morgenstern Sprecher der Geschäftsführung und verantwortlich für das Europa-Geschäft von SDF. Wir sprachen mit ihm über den Werksausbau und die künftige Ausrichtung des Unternehmens.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis April 2017

In den ersten vier Monaten des laufenden Jahres wurden gegenüber dem Vorjahr deutlich weniger Schmalspurtraktore zugelassen: -22 Stück, -20,2 %. Der große Gewinner in dieser Disziplin mit einem aktuellen Marktanteil von fast 60 % ist Fendt. Weitere Details zu den einzelnen Marken entnehmen Sie der folgenden Tabelle.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis April 2017

Der Österreichische Traktorenmarkt ist weiter rückläufig: -11,6 % Standardtraktoren (-20,2 % Schmalspurtraktoren). John Deere verliert stark und ist auf den sechsten Rang zurückgefallen, Steyr legt zu. Sämtliche Zahlen aller Hersteller finden Sie in der nachstehenden Tabelle.

Rapid präsentiert neuen Heuschieber Twister 220

Nach zwei Heuernte-Saisonen mit den Heuschiebern Twister 140 und 180 vervollständigt Rapid das Sortiment nach oben.

Austro Diesel stellt neuen Manager für Vertriebsentwicklung vor

Die Austro Diesel GmbH erweitert mit Franz Schuh sein Team. Der neue Manager ist für die Vertriebsentwicklung verantwortlich.

ertl auer ist neuer Schmotzer-Werksvertreter

Schmotzer will seinen Kunden mit dem neuen Vertriebspartner ertl auer gute Fachberatung und flächendeckende Marktpräsenz auch in Österreich bieten.

HE-VA bringt Vorlockerer Combi-Tiller auf den Markt

Mit dem Combi-Tiller erweitert der dänische Bodenbearbeitungshersteller HE-VA sein Programm. Der Vorlockerer arbeitet vor einer Kreiselegge oder Säkombination.

Weltrekord: New Holland Mähdrescher erntet 440t Soja in 8 Stunden

New Holland Agriculture hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: Ein CR 8.90 Mähdrescher hat 439,73 Tonnen Sojabohnen in acht Stunden geerntet.

Reifendruck: Boden schonen und Diesel sparen

Den Dieselverbrauch senken, den Fahrkomfort verbessern und vor allem den Boden schützen: Wenn Sie diese Ziele anstreben, dann sollten Sie über einen angepassten Reifendruck oder gar Raupen an Ihren Fahrzeugen nachdenken.

INO Duplex 800 Mulcherkombination im Test

Die Dreifach-Mulchkombination von INO ist für Großflächen prädestiniert. Aber auch mit kleineren Traktoren haben wir auf kleineren Flächen gute Mulchergebnisse erzielt.

Bohnenkamp Austria hat neuen Geschäftsführer

Der Reifengroßhändler in Hörsching setzt mit seinem neuen Geschäftsführer Ulysses Tischler auf einen Vertriebs- und Automotive-Profi, wie das Unternehmen jüngst bekannt gab.

Bodendruck: „Wir betreiben flächige Bodenversiegelung.“

Seit 30 Jahren bewirtschaftet Hermann Pennwieser seinen Betrieb biologisch. Der Pionier aus der Gemeinde Schwand in Oberösterreich setzt sich intensiv mit der Bodenfruchtbarkeit auseinander. Im Interview erklärt er, warum die Politik kleinere Betriebe stärker fördern soll.

Trommelsägen von Binderberger, Kretzer und Unterreiner im Test

Brennholz-Profis setzen immer öfter auf Trommelsägen. Nicht ohne Grund, denn diese neuen Geräte bieten viele Vorteile: hohe Leistung, einfache Bedienung und ein minimales Verletzungsrisiko. – Wir haben die Sägen von Binderberger, Kretzer und Unterreiner in der Praxis getestet.

Joskin Tetraliner mit neuer Pumpe im Heck

Seine Transportfässer Tetraliner hat Joskin um eine neue Variante erweitert: Am Heck des Fahrzeuges ist eine Verdrängerkolbenpumpe montiert. Diese Pumpe hat eine Förderleistung von 6.000 Liter pro Minute.

Robert Ratliff, Firmengründer von AGCO, verstorben

Das Landtechnik-Unternehmen AGCO trauert um den Gründer und früheren President, Chairman und CEO Robert J. Ratliff. AGCO entwickelte sich unter der Führung von Ratliff von einem kleinen nordamerikanischen Unternehmen zu einem der weltweit führenden Landtechnikhersteller.

Regent bringt Update für Sämaschine Seedstar

Für seine Aufbausämaschine Seedstar stellt Regent einige Neuerungen vor. Das neue Bedienterminal Seedtron V2.0 führt den Anwender durch die Maschinen-Einstellung. Zwei LED-Scheinwerfer sorgen für mehr Licht beim Befüllen, Abdrehen und Säen. Zudem hat Regent die Doppelscheibenschare überarbeitet.

Universalschieber Schneeade im Test

Herkömmliche Schneeschieber oder Besen stoßen oft an Grenzen, die der neuartige Universalschieber „Schneeade“ Herstellerangaben zufolge überwindet. Wir haben das Gerät in der Praxis getestet.

Lenktriebachse - wenn der Ladewagen lenkt und anschiebt

Sie glauben, Steilflächen sind nur mit Zweiachsmäher und Transporter zu bewirtschaften? Weit gefehlt. Der Lenktriebachs-Anhänger von Urs Schmid macht den etablierten Bergmaschinen Konkurrenz, wie uns Praktiker geschildert haben.

Strautmann lädt zum Tag der offenen Tür

Nach der Umsetzung zahlreicher Bauvorhaben und Investitionen, öffnet die Firma B. Strautmann und Söhne GmbH u. Co. KG am 11. Juni 2017 erstmalig die Pforten des Produktionsstandortes in Bad Laer.

Amazone eröffnet neue KTL-Lackieranlage

Eine neue Lackieranlage nach dem KTL-Verfahren hat Amazone kürzlich eröffnet. Die auf ca. 8.000 m² überdachter Grundfläche erbaute KTL-Lackieranlage ist auf eine Kapazität von 750.000 m² zu lackierende Flächen pro Jahr ausgelegt. KTL steht als Abkürzung für kathodische Tauchlackierung. Der hochwertige Korrosionsschutz soll Automobil-Standard erreichen.