Get it on Google Play

Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Antworten: 9
teufelsdorfer1 05-11-2011 19:44 - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo zusammen!!

Hab mal überlegt Kompostwürmer zu kaufen und diese in meinem Misthaufen arbeiten zu lassen!
Hat von euch jemand schon soetwas versucht?

Ich habe ein wenig im Internet gestöbert und nicht recht viel gefunden.
500 Würmer kosten so zwischen 15-35€, also bei einem Versuch wär nicht viel verloren.

mfg teufelsdorfer1
muku8 antwortet um 05-11-2011 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Grüß Dich!

Interessante Idee, wo hast Du den den Preis her?,.. und welche Qualitätsklassen gibt es den bei Würmer ?..
Sind Kompostwürmer eine eigene Rasse?.....

Viele Fragen, bin schon gespannt auf Antworten,...
Muku

muku8 antwortet um 05-11-2011 23:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
die meisten Fragen hab ich schn ergoogled, aber erfahrungen sind sicher Interesant,.
guate nacht
muku

theres antwortet um 06-11-2011 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo muku8,
die kommen von selbst in den Misthaufen, wenn sie dort ihre richtigen Lebensbedinungen vorfinden.
Inzwischen wurlt es im Haufen.


schellniesel antwortet um 06-11-2011 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ja hab die auch nicht kaufen müssen!

Organisches Material das noch nicht zuersetzt oder verdaut wurde muss auch im/am Haufen vorhanden sein und immer wieder neu dazukommen! Am besten Oberflächlich den da leben die "Kompostwürmer".

Bei mir war das eine mischung aus Pferdemist, Heu, Rindermist und laufend ist da immer wieder Angewelktes Gras drüber gekommen weil es nicht gebraucht wird.Ist mit dem Ladewagen auf 20cm geschnitten worden und einfach auf den "Misthaufen" oben drauf gekommen.

Dauerte dann nicht Lange bis es so aussah:



 

179781 antwortet um 06-11-2011 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Kompostwürmer sind eine eigene Gattung. Sie leben dort wo größere Mengen organische Substanz verrotten, nicht verfaulen!!!. Und zwar leben sie im Übergangsbereich zwischen Erde und Organischer Masse und hinterlassen bei ihrer Arbeit reinen Wurmkompost. Der ist eher ein Heilmittel, als nur ein normaler Dünger

Regenwürmer sind allgemein recht sensible Wesen und an bestimmte Lebensbedingugen gebunden. Ihre Vermehrung funktioniert daher nicht so einfach mit kaufen und wo hinschütten. Da muss das drumherum auch passen.

Gottfried

teufelsdorfer1 antwortet um 06-11-2011 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Danke mal für die Antworten!!
Wie hoch hast du den Mist/Dung aufgeschütten? Wie gut kommen die mit der entstehenden wärme zurecht ?

schellniesel antwortet um 06-11-2011 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ist schichtweise gewachsen. War so zuletzt 1,5-m hoch. wenn wieder heu ect drauf gekommen ist eben noch höher aber das geht dann gleich wieder zusammen!
Mit der Wärementwiklung sind sie scheinbar gut zurecht gekommen den das Gras das da zeitweise drauf gekommen ist hat ganz schön wärme abgegeben.
in der Regel hab ich das Gras schon eher gut anwelken lassen weil frisches Gras doch auch Faul wird wenns zu dick liegt!

Mfg Andreas

mfj antwortet um 07-11-2011 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Faszinierend....wie ihr die „organischen Abbau“ erlebt, und dann noch die Erklärungen...

Wenn man Regen(Kompost)würmer im Misthaufen haben will, braucht man schon exzellentes Fachwissen, Geld oder Beziehungen, bzw. eine Beitrittserklärung zur RGM (Regenwurm-Genossenschaft Misthaufen eG).

Natürlich kann man auch den „globalen Arbeitsdienst“ aus chinesischer Regenwurmzucht frönen, die fressen sich so ziemlich durch alles, selbst wenn es Sprossen aus ökologischen Anbau sind.

Daher Tipp des Tages:

Vielleicht solltet ihr mal mit einem Mikroskop auf ein „Bodenplättchen“ schauen, und das Gewusel von Bodenlebewesen betrachten. Es wird Euch die „Sinne“ kosten....vor Überfluss !!

Übrigens: die besten davon haben ein „grünen Punkt“ auf ihrem Zellkörper – sie stehen für ökologisch nachhaltig organischen Abbau, und sind selbstverständlich zertifiziert, die mit dem „gelben Punkt“ sind schon nicht mehr so gut – und unterstützen nur noch die traditionelle Landwirtschaft.
Ganz schlimm sind die mit dem roten Punkt. Hochnäsig und erhaben, faul und besserwisserisch hocken sie zwischen Ton- und Humusplättchen und frönen zukunftsreichen Technologieverfahren...
Bäähh kann man da nur sagen !




harakiri antwortet um 08-11-2011 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
hallo

es genügt, wenn du wurmreiche erde auf dem misthaufen aufbringst. steche ein paar grasziegel aus, die sind meist voller würmer. die kompostwürmer leben in der regel in den oberen 10 cm des bodens. hab auch schon gute erfahrungen gemacht, indem ich regenwürmer nach einem regen auf einer befestigten fläche eingesammelt und auf dem komposthaufen eingesetzt hab. in kurzer zeit haben sich die verkrochen. nach einigen wochen kann es schon sein, dass ein mistbrocken auseinanderbricht und ein ganzes wurmknäuel rausfällt.

Bewerten Sie jetzt: Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;310571
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Düngetechnik
  • Bauer Prallkopfverteiler, Gülleverteiler, 6 Zoll
    Für Güllefass, höhenverstellbar.
  • Streu Mix Güllefass
    4.000 l Inhalt, 6.000 l Vakuumpumpe, hydraulische Bremse auf beide Achsen, Schieber alle dicht, mit Saugschläuchen und Verteiler, . Bei Fragen bitte telefonisch melden. Tel: 0664 73440298
  • Güllefass 7.000 l
    3902 Vitis NÖ.0664/5426092
  • Güllefass 6.000 l Tandemachse
    Tandem, 4 Räder, 15/55-17, 80 % Profil, Beleuchtung, 8.000 l Mec Kompressor, Bj. 2001, letzten 7 Jahre nicht mehr in Betrieb, hinten hydr. Gülleschieber, seitlicher 6" Anschluss, hinten 6" Anschluss mit Breitverteiler, Tandemachse 2 Achsen gebremst, Achsquerschnitt 70 x 70. Zustellung ev. möglich. Preis VB.
  • Güllefass
    Vakuumat 3000 l, guter Zustand , Bj. 2000, günstig.
  • Kirchner Güllefass
    Mit 12.500 l Fassungsvermögen inkl. 12 m Schleppschlauch mit Vogelsang Verteiler. Gülleausbringung in Hackfrucht möglich (1,8 m Spur), orig. Breitreifen mit Felgen vorhanden. Hinterachse mit Lenkzylinder, sofort einsatzbereit. Positiver Nebeneffekt: € 1,-/m³ für bodennahe Ausbringung!
  • Zunhammer Güllefass
    11.000 l PUL FASS, Bj. 2004, 3.450 l Drehkolbenpumpe, Reifen 550/55R22,5 80 %, Lenkachse. Nur für Wassertransport genutzt
  • Joskin Modulo 2 10000ME
    Guter und voll funktionsfähiger Gesamtzustand. Austattung: - 10000 l Inhalt - Vakuum Kompressor - hydr. Turbobefüllung - hydr. Schieber hinten - Prallteller - Weitwinkelgelenkwelle - 2 Leiter DL-Anlage - Untenanhängung mit Zugöse - Breitreifen 850/50 - 30,5 Weitere Informationen telefonisch. 2130 Mistelbach
Gebrauchtmaschinen
Landtechniknews
Werbung
5. Mostviertler Gebrauchtmaschinentage 2017

5. Mostviertler Gebrauchtmaschinentage 2017

“Gemeinsam stärker“: Ganz nach diesem Motto präsentieren namhafte Landmaschinenhändler aus dem Mostviertel am 27. und 28. Jänner 2017 bereits zum fünften Mal ihr Maschinenangebot.
Pöttinger: Neuer Bereichsleiter für Marketingkommunikation

Pöttinger: Neuer Bereichsleiter für Marketingkommunikation

Der oberösterreichische Landtechnikhersteller Pöttinger setzt mit einem neuem Bereichsleiter für Marketingkommunikation weiteren Schritt in Richting Internationalisierung.
CAT S30 Telefon im Praxistest

CAT S30 Telefon im Praxistest

Das Outdoor-Smartphone CAT S30 eignet sich ideal als Begleiter rund um den Hof. Wie sich das Smartphone im täglichen Einsatz bewährt hat, erfahren Sie in unserem Praxistest.
Motormäher Rapid Monta im Test

Motormäher Rapid Monta im Test

Der Rapid Monta ist ein kompakter Motormäher für Steilflächen. Seine Leistung sollte man aber keinesfalls unterschätzen. Im extremen Gelände haben wir mit ihm bis ans Limit gemäht.
Amazone Catros, Güttler SuperMaxx und Kerner Stratos im Vergleich

Amazone Catros, Güttler SuperMaxx und Kerner Stratos im Vergleich

Was passt besser für die flache Bodenbearbeitung? Scheiben oder Zinken? Die BLT Wieselburg hat unsere drei Testkandidaten genau unter die Lupe genommen.
Kurzscheibenegge, Federzahnegge und Flachgrubber im Vergleich

Kurzscheibenegge, Federzahnegge und Flachgrubber im Vergleich

Stroh und Begrünungen gleichmäßig einarbeiten, Wurzelunkräuter bekämpfen, Ausfallgetreide und Unkrautsamen zum Keimen bringen und den Boden ganzflächig durchschneiden. – Die Anforderungen bei der flachen Bodenbearbeitung sind vielseitig. Aber mit welcher Technik geht’s am besten? In einem Vergleichstest sind wir dieser Frage auf den Grund gegangen. Bestellen Sie jetzt Ihr !
Mehr Berichte

Mobile Pelletspresse von Schaider

Die Schaider GmbH aus Tulln-Staasdorf in Niederösterreich hat eine mobile Erntemaschine zur Pellets-Produktion entwickelt.

Claas profitiert vom osteuropäischen Markt

In einem schwierigen Marktumfeld für die Landtechnikbranche verbucht Claas, einer der international führenden Hersteller, ein leichtes Umsatzminus. In Osteuropa hingegen stehen die Zeichen voll und ganz auf Wachstum.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis November 2016

In den Monaten Jänner bis November 2016 wurden um 57 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis November 2016

Von Jänner bis November 2016 wurden um 22 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Sima Silbermedaillen 2017

Aus den 127 eingereichten Neuheiten hat die Expertenkommission der SIMA auch fünf Silbermedaillen gekürt.

Sima Goldmedaillen 2017

Aus 127 eingereichten Neuheiten hat eine Expertenkommission der SIMA zwei Medaille ausgezeichnet. 18 weitere Innovationen wurden mit einer lobenden Erwähnung bedacht.

VLÖ vergibt ersten Lohnunternehmer-Award

Die Vereinigung Lohnunternehmer Österreich (VLÖ) hat zum ersten Mal den Lohnunternehmer-Award für ausgezeichnetes Marketing im Lohnunternehmen vergeben.

Kuhn VB 2265 Rundballenpresse im Praxistest

Egal ob trockenes Stroh oder nasse Silage – die variable Rundballenpresse VB 2265 von Kuhn verarbeitet alles zu gleichmäßigen Ballen. Ob wir an der Maschine auch eine „Achillesferse“ finden konnten, erfahren Sie in unserem Test.

APV PS Twin im Praxistest

Das pneumatische Sägerät „Twin“ von APV hat einen geteilten Behälter mit zwei unabhängigen Dosiereinheiten. Damit lassen sich unterschiedliche Saatgüter exakt ausbringen. Wir haben ein Vorseriengerät ausführlich getestet.

John Deere: Gewinn geht 2016 weiter zurück

Deere & Company, Weltmarktführer im Bereich der Landtechnik, verzeichnet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 einen weiteren Rückgang des Gewinns. In Mannheim wurden 10 % weniger Traktoren gebaut als im Vorjahr.

Landwirtschaft 4.0: Experten im Interview über die Landwirtschaft von morgen

Einen Tag vor Start der Agraria fand der 2. Live Praxistag zum Thema Landwirtschaft 4.0 statt. Dabei wurden Experten zu den neusten Trends in der modernen Landwirtschaft befragt – die Facebook-Community verfolgte die Live-Einstiege mit großem Interesse.

John Deere 6250R mit 300 PS vorgestellt

Auf der Welser Messe enthüllte John Deere die neuen 6R-Traktoren. Der 6230R und der 6250R ergänzen die Baureihe ab 2017 nach oben.

Tanco VariWrap S300 Wickler im Praxistest

Der VariWrap S300 von Tanco ist weltweit der erste Rundballenwickler mit drei Armen. Er foliert bis zu 60 Ballen in der Stunde. Was wir mit dem „Dreiarmer“ alles erlebten, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Automatisch wenden mit Steyr S-Turn

Mit der neuen Funktion „S-Turn“ können Steyr-Traktoren am Feldende automatisch wenden. Die Elektronik erkennt auch Fahrgassen und lenkt präzise bis in die letzte Ecke. Wir haben das System bei der Herbstbestellung ausprobiert.

Eine Maissorte für alle Regionen Österreichs

Der Körnermaishybrid ARNO® von SAATBAU LINZ brachte in den letzten drei Jahren hervorragende Ergebnisse. Sämtliche Informationen dazu präsentiert das Unternehmen auch auf der Agraria in Wels.

New Holland präsentiert auf der Agraria zahlreiche Neuheiten

New Holland Österreich wird heuer auf der Fachmesse Agraria wieder das umfangreiche Produktprogramm vorstellen. Neben der neuesten Mähdrescher-, Traubenernte- und Pressentechnik stehen vor allem die jüngsten Innovationen bei den Traktoren im Rampenlicht.

Highlights der Firma Hammerschmied auf der Agraria

Ob Drillmaschine, Grubber, Einzelkornsämaschine oder Kurzscheibenegge: Die Firma Hammerschmied präsentiert auf der Agraria in Wels Neues aber auch Bewährtes aus dem Produktsortiment.

Landwirt.com Versteigerung: Live-Präsentation auf der Agraria

Im Dezember wird’s wieder spannend: Die Versteigerungen auf Landwirt.com gehen in eine neue Runde. Zwei Produkte werden heuer erstmals über einen Live-Einstieg auf Facebook präsentiert, alle anderen Produkte können auf der Agraria besichtigt werden.

Neuheiten der Firma MAMMUT auf der Agraria

Auf der Agraria in Wels können sich die Messebesucher von 30. November bis 3. Dezember von der hohen Qualität der Produktpalette der Firma MAMMUT überzeugen. Alle Produkt-Neuheiten können vor Ort sowie über unseren Facebook Live-Einstieg besichtigt werden.

Schonend und schlagkräftig: CLAAS stellt in Wels neue Maispflücker vor

Bei der Mais- und Sonnenblumenernte sind hohe Schlagkraft und eine schonende Pflanzenbehandlung besonders wichtig, um für eine verlustarme Ernte sorgen zu können. Die neuen Modelle der Firma CLAAS, die Maispflücker CORIO und CORIO CONSPEED, werden heuer auf der Agraria in Wels vorgestellt.

Neuer Unitrac 112 LDrive auf der Agraria

In Wels werden heuer wieder viele Innovationen aus dem Bereich der Landtechnik vorgestellt: So feiert auch die Agrar-Version des neuen Unitrac 112 LDrive Premiere.

Hackgutkessel, Pelletskessel und Co.: Neuheiten der Fa. Hargassner auf der Agraria

Die Agraria, die alle zwei Jahre in Wels stattfindet, ist dafür bekannt, dass die dort ausstellenden Produzenten ihre neuesten Innovationen präsentieren. So auch die Firma Hargassner, deren energiesparenden und kostensenkenden Heizlösungen auch heuer wieder auf der Messe live begutachtet werden können.