So pflügt man - bitte anschauen

Antworten: 16
CLAAS_1 26-10-2011 21:29 - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
http://www.youtube.com/watch?v=DrORacOycTQ

Vllt wollte er die Kurbisse verstecken damit sie niemand sieht hahaha



179781 antwortet um 26-10-2011 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Das hat er sich wohl in Italien abgeschaut. Die haben es auch mit extrem tiefen Umpflügen. Wozu das gut ein soll begreife ich nicht. Ein italienischer Bauer, den ich deshalb einmal gefragt habe, konnte es mir auch nicht erklären. Er zuckte nur mit der Achsel und sagte: das macht man so.

Gottfried


CLAAS_1 antwortet um 26-10-2011 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
hajoo und dann kommt sowas raus wie ertrag aus einem ha 1Tonne haha

Schwachsinn ich pfluge nicht mehr wie 20 cm im schnitt 17 ,18 cm ., weis nicht was man das besser macht





wene85 antwortet um 26-10-2011 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Von welchem Gebiet bist du den daheim weil du nur 17-20cm pflügst.

Komme aus der südostlichen Steiermark Hügelland pflüge selbst so um die 17-25cm.

Die meisten von unseren Bauern pflügen ab 25cm und mehr sehr viele 30cm.
Die sagen immer wennst ihn nicht richtig reinlasst is nix damit.

lg angerweber


CLAAS_1 antwortet um 26-10-2011 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Ich komme aus Polen nahe Danzig wenn es dir was sagt .

Ich Pfługe seit 3 Jahren soo und ich kann mich nicht beklagen die Ertrage sind nicht anders als vorher


Aber im fruh jahr da Pfługe ich dann auf 25cm.


CLAAS_1 antwortet um 26-10-2011 22:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Ich komme aus Polen nahe Danzig wenn es dir was sagt .

Ich Pfługe seit 3 Jahren soo und ich kann mich nicht beklagen die Ertrage sind nicht anders als vorher


Aber im fruh jahr da Pfługe ich dann auf 25cm.


Der_Franz antwortet um 26-10-2011 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
DAS ist eigentlic pervers...


CLAAS_1 antwortet um 26-10-2011 22:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Franz w was ist pervers?


schorschi antwortet um 26-10-2011 23:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
also ganz ehrlich, hier im burgenland, wenn noch gepflügt wird, dann pflüge (ich zumindest) um die 20-25 cm
alles andere kann man mM nach auch mit dem tiefenlocker belüften...

und wie steht es in den wettbewerbsregeln für leistungspflüger: eine furchentiefe zwischen 19 - 21 cm ist einzuhalten!

klar, im feld ist das nicht so genau einzuhalten, und maschinen werden auch schwerer (jedoch die reifen auch breiter, somit die aufstandsfläche größer und der druck pro cm² steigt auch nicht ins unendliche)...


regchr antwortet um 27-10-2011 06:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
da geht ne menge kraft verloren,geht nix mit 5 schaar hehe,mich wunderts das da trak nicht kippt


ducjosi antwortet um 27-10-2011 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Hab ich in Holland bei einem Lohnunternehmer ebenfalls gesehen, wird dort beim Spargelanbau eingesetzt.
Video kannte ich schon, da schiebt sich schön die Erde ÜBER die Achsen, brutal so tief zu wenden und für konventionellen Ackerbau nicht vorzustellen. Wobei es wäre ein Grund für eine noch größeren Traktor (Achtung Ironie)
Aber wie in Trias Anhängen schon zu lesen war wird der Humus auf einer Tiefe von etwa 30cm verlagert

schönen Tag noch


traktorensteff antwortet um 27-10-2011 10:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Mag sein, dass man das bei gewissen Kulturarten wie Obstbau oder Weinbau so machen kann oder muss, nur tut es weh, wenn der ganze Schotter und Sand nach oben geholt und der Humus vergraben wird! Für mich unverständlich. Schließlich bleibt das Zeug ja dann für immer oben und wandert nicht mehr runter. Außer bei Moorboden, da macht man das anscheinend auch, um überhaupt eine befahrbare Bodenstruktur zu bekommen.


schellniesel antwortet um 27-10-2011 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Jop das Thema das hatten wir vor kurzem auch schon kurz angeschnitten

https://www.landwirt.com/ez/ezimagecatalogue/catalogue/variations/big_15116.jpg
das waren dann doch mehr als drei spaten tief

Mfg Andreas
 


JD6230 antwortet um 28-10-2011 11:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
zu mir wurde mal gesagt: ein guter Pflug kann auch seicht arbeiten.

Dies habe ich dann mal den Leuten von Pöttinger bei einer Vorführung gesagt (Arbeitstiefe bei Vorführungen immer um die 30 cm) - ein Jahr später wurde seicht auf 15 cm geackert - mit dem Hinweis: ein guter Pflug macht auch da ein schönes Bild!!!!!!


schellniesel antwortet um 28-10-2011 22:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
So Pflugt man Anschauen bitte
Sind ja ganz neue töne hier im Forum :-o !!???




Bewerten Sie jetzt: So Pflugt man Anschauen bitte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;308648




Landwirt.com Händler Landwirt.com User