Erfahrungen mit einem Tandemkipper

Antworten: 8
Bull 23-10-2011 18:01 - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Hallo zusammen.!! bin gerade dabei mir einen neuen Tandemkipper zukaufen. Ansprüche :Gewichtsklasse so um die 14t, große Brückenmaße, gute Lackierung, niedriger Schwerpunkt, stabilität. Verwendungsbereich: Silagetransport, Rundballentransport, Hackgut, Getreide.
Habe mir schon einige angeschaut: Brantner, Maraton, Pühringer aber am besten hat mir persönlich der Brantner gefallen.
Welche Kipper habt ihr? Erfahrungsbericht von euren Kippern?

MFG


Steira antwortet um 23-10-2011 18:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Hallo,
Will auch bis spätestens nächstes Frühjahr einen Tandem kaufen, wahrscheinlich so um die 11-14 to Gesamtgewicht!
Meine Favorit ist zurzeit Farmtech, weil er sehr gutes Preis/Leistungverhältnis hat! Unbedingt anschauen solltest du dir auch Fliegl!
Ich habe die Auswahl zwischen Brandtner, Pühringer, Fuhrmann, Farmtech, Fliegl.
Hab da mindestens 10 Händler in der näheren Umgebung! Mal schauen wer das beste Angebot macht!



 


fgh antwortet um 23-10-2011 19:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Würde dir den Brantner empfehlen, sehr gute Qualität und die zwischenzeitlichen Lackprobleme sind jetzt auch endgültig Geschichte.
Öhler-Kipper sind vielleicht auch interessant, sehr robust und einen niedrigen Schwerpunkt.
Farmtec sagt mir persönlich nicht zu. Habe erst vor kurzem ein paar super gepflegte 5 Jahre alte Farmteckipper gesehen und muss sagen bei anständiger Pflege sollte der Lack nach 5 Jahren noch nicht kompeltt blass sein.



HP93 antwortet um 23-10-2011 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Hallo!!!

Der Brantner ist von der Qualität und Verarbeitung sich der beste Kipper am Markt, aber auch ziehmlichn am teuersten. Deshalp habe ich mich für einen Pühringer Kipper mit Stabilisatoraufbau entschieden!!
Und bin sehr zufrieden. Kanst ihn dir in meinem Weblog ansehen!!
Mfg


1953oswald antwortet um 23-10-2011 20:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Habe einen Strautmann Tandemkipper 14 Tonnen mit Druckluft Bremsen seit 14 Jahren , bin sehr zufrieden.
Nachbar hat einen Farmtech seit September neu ,mich stört dass bei den Bordwänden Spannketten verbaut
sind. Bei Hackschnitzeltransport sehr behindert, Hackgut muss immer wieder von Hand losgelöst werden.

LG.


HauserKaibling antwortet um 23-10-2011 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Habe auch lange nach einem passedten Kipper gesucht und war mit meiner Übergangslösung, einem 14 Tonnen Kipper (gängige Marke), sehr unglücklich.
Das ewige Bordwand hoch - Bordwand runter - spiel keine hydraulische Bordwand,
Ich dachte auch ein robuster Kipper wäre das Beste und super kombinierbar für meine Zwecke genau wie oben beschrieben.
Seit ich einen ordentlichen Muldenkipper habe und für den Ballentransport einen eigens umgebauten 2 Achsanhänger möchte ich keinen normalen Kipper mehr.
probieren geht über studieren




rotfeder antwortet um 23-10-2011 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Hallo!
Es gibt viele gute Produkte, allen voran der Brandtner, Fuhrmann, pühringer, usw.
Nur ein farmtech und ein Fliegl die haben mit einem modernen Kipper nicht zu tun. Auf den ersten Blick schauen sie gar nicht so dumm aus, doch wenn man die Details unter die Lupe nimmt, da merkt man doch die ostblocktechnik (obwohl der fliegl ein deutscher ist).


Steyrcvtfan antwortet um 23-10-2011 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??



schellniesel antwortet um 23-10-2011 22:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kipperkauf.??
Nun hab mich auch für den Pühringer entschieden! bin allerdings in einer anderen Gewichtsklasse! 8t HzG

Pühringer ist von aufbau her Fast Indent mit dem Brantner nur die Lackierung ist mittlerweile beim Brantner besser!

Preis war bei mir dann doch einiges um! so das mir die bessere Lackierung das dann doch nicht ganz wert war.

Farmtech sind ja ganz schöne Kipper sehen oft etwas nach Kinderspeilplatz aus mit ihrer Bunten Lackierung. Allerdings kann ich dazu nichts näheres sagen den kenne die nur vom Vorbeifahren bzw Nachbar hat jetzt einen mit 14t Hzg gegen seinen 10t Pühringer getauscht. Aufgrund eines Traktorneukaufs (Ps/Gewichtsklasse gesteigert)! War mit dem Pühringer Tamdem auch super zufrieden.

Ansonsten laufen bei uns auch noch einige Fuhrman kipper! Sind schon alt aber die haben schone einige Tonnen Mais geradelt und sind noch ganz gut in Schuss!

Mfg Andreas






Bewerten Sie jetzt: Kipperkauf.??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;308160




Landwirt.com Händler Landwirt.com User