Einfach und sehr aussagekräftig !!

Antworten: 37
__joe007 16-10-2011 15:03 - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!


http://www.youtube.com/watch?v=rCE-4sCVpgg&feature=related



fgh antwortet um 16-10-2011 15:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Und a Ohrwurm a noch obendrein


Sperre_234 antwortet um 16-10-2011 15:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Liebe alle Lieder die er herausgebracht hat
Mit diesem Lied trifft er wieder voll ins Schwarze
" Leider ist es so"



biolix antwortet um 16-10-2011 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
komisch, und warum applaudiert die ganze Agrarlobby und die Bauern genau zu deisem Thema sonst ??


Sperre_234 antwortet um 16-10-2011 15:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Zur gleichen Kategorie der Ausnahme - Künstler
 


Sperre_234 antwortet um 16-10-2011 16:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Auch genial
 


fgh antwortet um 16-10-2011 17:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
sehr genial!


Sperre_234 antwortet um 16-10-2011 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Auch ein Traum

 


Tyrolens antwortet um 16-10-2011 17:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Okay, ich beziehe Opposition. Der Hubert hat die eigentliche Problematik (Energiehunger) nicht verstanden.
Dass er wegen Biogener Rohstoffe jammert, ist ganz lustig, weil er ja den Vergleich zu Geld zieht, das ja auch ganz nett brennt. Ist ja auch klar, es ist zum Teil aus Papier, somit aus Holz. Sollen wir jetzt alle unsere Wälder roden?


MUKUbauer antwortet um 16-10-2011 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
das kannst zweideutig sehen

Angesicht´s der Finanzkriese hat der Satz

"jeder woas das as Geld ned auf der Wies´n wochst"

seine Eigene Bedeutung - und bei dem was derzeit an Geld gedruckt wär´s ev. Sinnvoller wieder was zu verbrennen davon das es wieder an Wert gewinnt!




helmar antwortet um 16-10-2011 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
"Aber brennen tats guat" ist für mich eine absolut perfekte Produktion.....auch wenn sie mich im Stil etwas an Hubert Trenkwalder erinnert. Und die Präsenz des Hubert besonders live ist schon was Tolles.............mich würd nur interessieren was der gute Mann so ohne Elektrizität tät, denn bei ein paar tausend Zuhörern gehts halt net unplugged.......;-). Und auch in seiner Branche geht es ohne Geld nicht. Kritik ist schon richtig und wichtig, aber wie is das gleich mal mit dem Glashaus?
Mfg, Helga


50plus antwortet um 16-10-2011 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
@helmar

Bravo, du hast das geschrieben, was ich mir gedacht hab! Energiesparen ist wohl nicht sein Ding! ;-))

Trotzdem gefallen mir viele Lieder von ihm. Ich will's mal nicht so eng sehen.


tiroler antwortet um 16-10-2011 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!



Sperre_234 antwortet um 16-10-2011 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Einfach traumhaft!
Habe schon einige Konzerte miterleben dürfen.
 


biolix antwortet um 16-10-2011 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Hallo !

ja joe, so ist es , wird zeit nachzudenken, und der Agrarbranche würde es mal gut tun inne zu halten und zu Reflektieren was hier nach und nach immer mehr angerichtet wird...;-(

lg biolix




biolix antwortet um 16-10-2011 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Apropos Tiroler was hat er nicht verstanden ? Ich kenne den Hubert von Goisern nun schon über 15 Jahren, der kennt sich aus, inkl. das er immer "Grüner " selbst lebt, und die neueste Zahl aus Detuschland kennt, wo bereits 18& der gesamten Ackerfläche in die Energieproduktion wandert...
Noch dazu versteht er, das die Landwirtschaft es aber selbst nicht schafft sich mit angeblich "Nachhaltigen" Sprit und Energie zu versorgen ink. noch dazu immer mehr von der chemischen Industrie abhängig wird...
Also er hat viel verstanden das kannst mir glauben..

lg biolix

http://www.agrarheute.com/statistik-nachwachsende-rohstoffe


50plus antwortet um 16-10-2011 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Ich hab kein Problem damit, wenn Getreide zu Sprit oder Energie verarbeitet wird. Wenn ohnehin Überschuß da ist und die Preise dadurch für die Bauern gefestigt werden, ist es gut so! Auf alle Fälle besser als Atomenergie.
Außerdem soll sich selber jeder bei der Nase nehmen, wo er wohl Energie sparen könnte!

Den hungernden Völkern würden wir unser Überschußgetreide ohnehin nicht liefern, denn von denen holen wir uns ja noch billige Rohstoffe um unsere Preise zu drücken! So funktioniert unsere Agrarpolitik!


biolix antwortet um 16-10-2011 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
A geh 50 plus , wo ist gerade zu viel ? Wann kommt Teller vor Futter und Tank zur Geltung bzw. wird angewendet ? Wie viel Energie hast du die letzten 10 Jahre eingespart ?


farmerJT antwortet um 16-10-2011 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Gesellschaftskritischer Text hin oder her, es ist einfach der Hammer das ein ,,volktümlicher,, Rocksong das mittlerweile beliebteste Lied Österreichs ist. Und somit auch die ländliche Kultur weiter an Anekennung und Respekt gewinnt.


Kaufe zwar auch die Songs vom Gabalier aber der Hubert macht Musik auf weit höherem Niveau.


Tyrolens antwortet um 16-10-2011 22:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Diese Platzierung hat er dann wohl eher dem Lobbying von Sony Music zu verdanken.


biolix antwortet um 16-10-2011 23:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Besser Lobbying von Sony Music als von Monsanto..;-))))


wsae antwortet um 17-10-2011 06:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
@ Tyrolens

Ich verstehe das Lied so:

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“

@ helmar

Ich sehe den Hubert überhaupt nicht im Glashaus sitzend. Ich sehe einen sehr mutigen, authentischen Mann, der aufsteht und viel bewegt....
Er hat sicher kein Problem mit unplugged......

@ 50plus

Und findest du es in Ordnung wie unsere Agrarpolitik funktioniert, dass wir lieber Getreide verheizen, als es den hungernden Völkern zu liefern?
Ja? Nein?
Könnte die Agrarpolitik weiterhin so funktionieren, wenn all jene aufstehen, die sagen, das läuft schief?

Ja, jeder soll sich selber bei der Nase nehmen, wo er Energie sparen könnte - sollte aber nicht dabei bleiben - sondern wirklich Engergie sparen....

Severn Suzuki 1992 auf UN Earth Summit
http://www.youtube.com/watch?v=GyKQp4wE5Hw


Moarpeda antwortet um 17-10-2011 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
ich verstehe nicht warum der hubert in den radios kaum gespielt wird?



biolix antwortet um 17-10-2011 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
DU hörst wohl kein Ö3, seit 2 WOchen 3 mal am Tag wirds gespielt...

Und auf "Bauernsendern" wie Radio NÖ wirst das wenig hören, eh klar... ;-))

lg biolix


helmar antwortet um 17-10-2011 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
NÖ hör ich nicht......wegen des Musikprogrammes. Obwohl die Infosendungen gar nicht so schlecht sind. aber mit dem Radioempfang haperts in unserer Gegend, grad wo unser Haus steht, auch. Und was "unplugged" angeht, ab einer gewissen Anzahl von Zuhörern hat das Grenzen. Und die tollen E-Gitarrenparts auf "brenna" wären mit der Akustischen schon etwas armselig.
Mfg, Helga


Moarpeda antwortet um 17-10-2011 14:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
@biolix

nein höre Ö3 nur seeeehr selten, in notfällen sozusagen und die übrigen ca. 3 mal in der woche mit kopfhöhrer, wenn etwas lautes laut lautet

radio steiermark ist halt leider ein bisserl schmalzig, in englisch und deutsch,
aber wenigstens spielen sie jetzt ab und zu einen volkstümlichen hit

hab eh schon einmal geschimpft mit der frau brunnsteiner, dass sie den hubert spielen sollen,
hat nix gnutzt





fgh antwortet um 17-10-2011 17:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
@moarpeda:
Ja leider, am Verhackertsender und Antenne wird er nahezu nie gespielt. Ich höre recht viel radio - antennen - verhackertsender - oe3. Bei oe3 erwischt den Hubert min zweimal am Tag, bei antenne und radio steiermark hast keine Chance.


Moarpeda antwortet um 17-10-2011 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
@fgh

kauf mir halt seine CD, ich glaub die meisten zu haben

schmachtheuler von radio steiermark nehme ich in kauf um den traktor oder mäherlärm zu übertönen ;-))



schellniesel antwortet um 17-10-2011 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!



schellniesel antwortet um 17-10-2011 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Gefällt mir! (Daumen Hoch) So oder so Ähnlich :-)

Nei Gfällt mir vom hubert ganz gut aber das beste is noch immer von ihm "Hearst as net wia die zeit vergeat"

Auch wenns net so aktuelle is aber von STS gfällt mir auch super:

Mfg Andreas

 


Sperre_234 antwortet um 17-10-2011 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Schellniesel .
Super
Gewaltige Gruppe
STS
Auch noch in guter Erinnerung
 


schellniesel antwortet um 17-10-2011 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Ja!
Großvater! Das passt zu mir!

Auch weil ich meinem Opa sehr sehr viel zu verdanken habe! Mitunter auch die Begeisterung zur Landwirtschaft! Und das ich mich jetzt überhaupt als Betriebsfüher bezeichnen darf!

Gott hab ihn selig auch wenn er nicht der Kirchengänger war :-)

Mfg schellniesel


Sperre_234 antwortet um 18-10-2011 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Vermisse auch diese Gruppe
aussagekräftige Lieder
Die Konzerte werde ich nie vergessen.
 


Sperre_234 antwortet um 18-10-2011 23:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Ausgebrannt
Sind auch viele unserer Mitmenschen


Sperre_234 antwortet um 19-10-2011 00:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Ausgebrannt
 


golfrabbit antwortet um 19-10-2011 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Schürzenjäger forever!
Wer nicht wenigsten ein Open Air in Finkenberg besucht hat weiß nicht was Stimmung ist.
Ihr "Treff ma uns in da Mittn" passt fast immer, sogar bei vielen Forumsstreitereien.

Josef(Sierra Madre röhrend incl. Sternspritzer)



golfrabbit antwortet um 19-10-2011 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Einfach und sehr aussagekräftig !!
Ist jetzt gerade mein erster Versuch als computertechnische Wildsau ein Video zu posten.
Der Söllner Hans ist meiner Meinung noch immer einer der genialsten Verrückten die herumlaufen!
Hoffe hab jetzt alles auf der Reihe, wenn ja, viel Spaß!

Josef(relaxed)
 


Bewerten Sie jetzt: Einfach und sehr aussagekräftig !!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;307268




Landwirt.com Händler Landwirt.com User