Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat

Antworten: 7
Mark99 02-10-2011 19:03 - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Grüß Euch
Ein Unternehmer aus dem Agrarbereich erzählte mir, dass Mais der mit Harnstoff statt NAC oder Volldünger gedüngt wurde bei gleichem Erntetermin und N-Düngermenge immer eine höhere Feuchtigkeit zur Ernte hat. Er meinte so 5% feuchter. Könnt ihr diese Erfahrung bestätigen?
Für einen Marktfruchtbetrieb ist das auch etwas das von interesse ist.
mfG mark


JimT antwortet um 02-10-2011 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Mich würd nur interessieren in welchem Agrarbereich dieser Unternehmer tätig ist.
Ist das vielleicht ein Düngerverkäufer?


mazi antwortet um 02-10-2011 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Hallo Mark

Ich kann diese These nicht bestätigen, der körnermais mit einer reifezahl 290-320 den ich in den letzten Jahren geerntet habe hatte eine feuchtigkeit zwischen 20 und 27% bei einem ertrag von 13-15 to/ha
Harnstoffgabe 250 kg/ha

lg. Klaus



Mark99 antwortet um 02-10-2011 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Er handelt unter anderem auch mit allen Arten von Düngern, genau deshalb frage ich nach Erfahrungen aus der Praxis. Ich denke mir auch vielleicht macht er nur Werbung für bestimmte Produkte. Ich dünge immer vor der Maissaat mit Harnstoff den ich einarbeite und ich habe schon meist eher höhere Erntefeuchten aber ob das am Harnstoff liegt?


MUKUbauer antwortet um 02-10-2011 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Jein - kann vorkommen - das Harnstoff später wirkt je nach Witterung
oder wann die Harnstoffgabe gefallen ist - zb. im 8 Blattstadium macht auch NAC höhere Erntefeuchten unter umständen

oder man hat Wirtschaftsdünger der sowieso später wirkt vom Stickstoff düngt mit Harnstoff auf dann kann es vorkommen das man zuerst einen Mangel an N hat und Später zu "viel" ....

Pauschal mit ja oder nein zu beantworten ist die Frage nicht...


steyr18 antwortet um 02-10-2011 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Es kommt auf den Verlauf der Aufnahme von Stickstoff in der Pflanze an!
Bei Körnermais muss dieser abreißen, damit die Abreife eintritt. Wenn noch mehr N übrig ist verzögert sich die Abreife und es kommt zu höheren Feuchten.


hoeb01 antwortet um 04-10-2011 10:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
hallo
habe selbst schon die erfahrung gemacht das bei zu viel N die pflanzen länger grün bleiben! mich würde mal interessieren mit welchen spritzmittel ihr den mais behandelt?


Bewerten Sie jetzt: Stimmt es das Mais der mit Harnstoff gedüngt wurde generell eine höhere Erntefeuchte hat
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;305698




Landwirt.com Händler Landwirt.com User