Lenkbremse bei BCS Motormäher funktioniert nicht

Antworten: 2
Jola 10-09-2011 11:24 - E-Mail an User
BCS Motormäher (Lenkbremse)
Hallo Leute!
Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum helfen. Habe so einen "Blauen" WS630 und die Lenkung, bzw Lenkbremse funktioniert nicht. Bevor ich das Teil zerlege frage ich mal hier vorsichtshalber nach, was sein könnte. Es ist die rechte Seite, beim Ziehen der Lenkbremse blokiert das Rad nicht. Wie ist das Teil aufgebaut und kann ich da selber ran? Wenn ich mich nicht täusche, laufen in Österreich diese Geräte mit einer roten Farbe. Bitte um eure Hilfe.
lg


johannes1291 antwortet um 10-09-2011 12:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BCS Motormäher (Lenkbremse)
Hallo Jola. Ich nehme mal an, das die Bremse über einen Seilzug funktioniert, wie bei den meisten Mähern. (ausser Brielmaier aber der ist in einer anderen Liga :-D ). Vielleicht ist das Kabel ja zu locker oder sogar abgerissen.


Maulwurm antwortet um 10-09-2011 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BCS Motormäher (Lenkbremse)
Wenn ich mich noch richtig erinnere hat doch diese Maschine eine Differentialsperre.
Erst wenn die gelöst ist kann man das Rad abbremsen bis zum blockieren.

Gruß Helmut



Bewerten Sie jetzt: BCS Motormäher (Lenkbremse)
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;303446




Landwirt.com Händler Landwirt.com User