Fehlender Berufsschutz f. selbstständige Landwirte vor d. 57. Lebensjahr

Antworten: 0
steiermark15 07-09-2011 19:38 - E-Mail an User
Fehlender Berufsschutz f. selbstständige Landwirte vor d. 57. Lebensjahr
Ich habe ebenfalls gegen den Bescheid der SVB berufen, habe aber auch den Prozess verloren. Mein Tipp an alle Landwirte: Schließt eine private Unfall-, Kranken- und Pensionsversicherung ab, damit ihr im Krankheitsfall optimal abgesichert seid! Oder steigt auf einen anderen SV-Träger um (zB durch unselbstständiges Dienstverhältnis), um nicht der SVB als Sozialversicherungsträger ausgeliefert zu sein! Als gesunder Mensch fühlt man sich nicht betroffen - leider kann jeder (so wie in meinem Fall) plötzlich von einer schweren Erkrankung überrascht werden und ohne Vorzeichen für Monate ausfallen.


Bewerten Sie jetzt: Fehlender Berufsschutz f. selbstständige Landwirte vor d. 57. Lebensjahr
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;303171




Landwirt.com Händler Landwirt.com User