Firma Böhmwerk - bräuchte Riemen für Bandrechen

Antworten: 15
Moarpeda 23-08-2011 11:05 - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
...würde den riemen für einen bandrechen brauchen

gibt es die Firma noch, oder wer könnte so etwas haben?

mfg
peda


walterst antwortet um 23-08-2011 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
interessant wären halt die Maße, dann kann man schauen, ob von den Standard-Angeboten was passt.


Moarpeda antwortet um 23-08-2011 14:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
@tria
hab mit hostra telefoniert, ca 400.- euro, ich glaub da nehme ich lieber 15.- euro für das alteisen ;-))

@walterst
die maße sind:
2100 lt typenschild,
riemenlänge 4150
32mm breite?
war gestern in slowenien auf der messe, das liegen solche dinger komplett mit zinken, bin aber nicht fündig geworden

danke



walterst antwortet um 23-08-2011 14:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
beim Ökoprofi gibts Riemen mit diesen Maßen


Moarpeda antwortet um 24-08-2011 15:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
@walterst

hab es bei oekoprofi versucht, bin leider auch nicht fündig geworden

war nicht das große geschäft der rechen,
dachte mir ich kauf halt einen zweiten bandrechen, preis € 50.-
keilriemen äusserlich gut , nichts ausgeschlagen, fehlende zinken ersetzen lassen,€ 160.-
bei der ersten ausfahrt hat es beide riemen abgezupft.
endstation alteisen

vielen dank
peda


walterst antwortet um 24-08-2011 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
die Riemen mit den von Dir angegebenen Maßen gibt es beim Ökoprofi.
was passt denn nicht?


Moarpeda antwortet um 24-08-2011 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
hab mir den riemen im katalog angesehen, er ist für pöttinger geräte,
der berater hat gemeint er würde mit ziemlicher sicherheit nicht passen

muss mir das morgen noch einmal ansehen und messen

mfg
peda


eranz antwortet um 24-08-2011 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
Hallo Moarpeda,
soweit ich weiß ist die Fa. Böhmwerk ca. mitte der 70er Jahre in Konkurs gegangen, oder der deutsche Mutterkonzern, so genau weiß ich das nicht (kommt aber auf das gleiche raus).

Mein Vater hat einmal etwas gehört das die Fa. Gruber (Maschinenbau, Ladewägen) Patente übernommen habe, aber ob das stimmt weiß ich nicht. Vielleicht kann dir dort weitergeholfen werden.


Ich habe selbst einen Ladewagen (Böhmwerk – Kamerad Bj. 73) und hoffe sehr das er noch lange hält da er gut zum Traktor passt.

Hat noch wer einen solchen im Einsatz?
Wo gibt es Ersatzteile für die Pick-up?

eranz



Moarpeda antwortet um 24-08-2011 22:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
@eranz

gruber machinenbau wahrscheinlich in kirchdorf?
werde morgen anrufen

danke

mfg
peda


eranz antwortet um 24-08-2011 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
@moarpeda:
ich glaube eher diese hier:

http://www.mb-otto-gruber.at/kontakt.htm


eranz antwortet um 25-08-2011 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
Hallo Moarpeda,

mir ist noch ein Hinweis eingefallen: Unser Ladewagen wurde über die „Mitterndorfer Landtechnik“ vertrieben. Wir haben dort einmal Ersatzteile für den LW abgeholt.

Vielleicht gibt’s dort noch einen „alten Hasen“ der sich an Böhmwerk erinnern kann und Informationen für dich hat.

eranz



Moarpeda antwortet um 26-08-2011 06:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
@eranz

besagten gruber hatte ich gefunden und auch kontaktiert, haben mit die reformwerke weiterempfohlen, da war dann wieder ende
werde es auch bei mitterdorfer versucnen

danke


madmexs antwortet um 07-10-2011 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
Servus,

Böhmwerk wurde von Landsberg übernommen und ist dann in Pöttinger aufgegangen - vor einigen Jahrzenten ! Soweit ich mich erinnern kann haben wir einige Böhmwerk Bandrechen mit den Riemen
von der Pöttinger KR200 umgerüstet. Allerdings 32x4250 11-teilig und ein Lochabstand bei den Lagerböcken mit 35mm. Vielleicht paßt das !?
mfg,
madmexs


Moarpeda antwortet um 07-10-2011 15:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
@madmexs

danke für die bemühungen, habe den bandrechen mittlerweile als alteisen verkauft,
weg mit schaden sozusagen

mfg
peda


traktorensteff antwortet um 07-10-2011 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Böhmwerk gibt es die Firma noch
Schade!


Bewerten Sie jetzt: Böhmwerk gibt es die Firma noch
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;301507




Landwirt.com Händler Landwirt.com User