Erfahrungen mit einer Hackschnitzelheizung von Pöllinger

Antworten: 1
permatec 12-08-2011 10:33 - E-Mail an User
Hackschnitzelheizung pöllinger
Hallo,

wir planen unsere Heizung auf Hackschnitzel umzustellen, aktuell Holzgebläseofen. Da wir ständig Abbruchholz haben, interessiert mich die Technik mit Vorofen zu einem Holzgebläseofen. Gibt´s dazu Erfahrungen? Eventuell zur Fa. Pöllinger? Gibt´s andere Hersteller die ein solches System anbieten? bzw. wo ist der Nachteil zu den kompakten Anlagen der anderen Hersteller?


rbrb131235 antwortet um 12-08-2011 13:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelheizung pöllinger
Hallo permatec !

Ich habe seit 1985 ein Pöllinger Vorofen-Anlage ( damals noch Sturm ). Es war noch eine Anlage mit Tagesbehälter. Einige Jahre später habe ich den Tagesbehälter mit eine Raumaustragung nachgerüstet. Inzwischen war dann das schon die Fa. Pöllinger.
Seither läuft die Anlage völlig ohne Probleme. Letztes Jahr habe ich eine Austragungsfeder ausgetauscht und vor einigen Jahren ein Luftgebläse, Kosten in 26 Jahren ca € 200.- Noch nie war ein Servicemann bei mir im Haus. Der Kessel ist ein konventioneller Guntamatic.
Zwar ist die Technik noch " vorsinflutlich " aber das ist wahrscheinlich so wie beiden alten Traktoren, man kann sich das meiste Service noch selber machen.

Grüsse rbrb13



Bewerten Sie jetzt: Hackschnitzelheizung pöllinger
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;300410




Landwirt.com Händler Landwirt.com User