Antworten: 5
Moelnjor 29-07-2011 07:03 - E-Mail an User
Lindner 520SA
liebes forum

ich möchte unsern lindner restorieren! sprich div. Kreuzgelenke tauschen, Motor restorieren, Lager tauschen, Kupplung erneuern, und div. Flansch dichtungen tauschen.

Meine Frage zahlt sich das aus? oder ist es besser zu grund fahren und einen neuen kaufen?



speedy2 antwortet um 29-07-2011 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520SA
Hallo,

das Restaurieren haben wir schon hinter uns :) haben unseren 350er in den letzten 10 jahren von vorne bis hinten durch repariert, letztes jahr haben wir den motor und kupplung gemacht, Bremsen neu, Dieselpumpe neu, Kühler neu, Reifen neu und vor einigen jahren war das Getriebe dran usw.
Aufgerüstet haben wir auch ein wenig, ein DW Anschluss, einen kleinen Hubzylinder damit er besser hebt, Frontgewichte und einen Arbeitsscheinwerfer, heute stellen wir ihn zu unserem Hofmechaniker und da bekommt er eine Servolenkung, also reingesteckt haben wir da schon einiges, vor allem Zeit,
aber er ist ein kleiner wendiger sparsamer und normalerweise problemloser Allradtraktor, den wir sicher nicht hergeben.
Auch das Service ist natürlich günstig, Getrieböl wechseln? erst wenn eine Reperatur ansteht :)
Also meiner meinung nach zahlt es sich schon aus den herzurichten, außer du arbeitest fulltime wegen dem Komfort.


Moelnjor antwortet um 30-07-2011 17:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520SA
danke für die antwort

habt ihr den motor eingeschickt oder selbst reperiert? bzw. was kann man alles selber machen?




speedy2 antwortet um 31-07-2011 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520SA
Unser Hofmechaniker hat uns unterstützt. Zerlegt und den Motor herunter gehoben haben wir selber, er hat ihn dann abgeholt und ihn irgendwo hin gebracht. Er wurde geschliffen, neue Kolben, Büchsen usw. hat die Firma gemacht.
Danach haben wir den Traktor selber wieder zusammen gebaut, er hat uns eigentlich nur Tipps gegeben bzw. haben wir ihn öfters angerufen wenn wir uns nicht sicher waren. Das war letztes Jahr, er läuft noch :-)


Moelnjor antwortet um 31-07-2011 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520SA
ok danke vielmals!

werde ich auch so machen!


Moelnjor antwortet um 31-07-2011 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520SA
und wieviel hat das gesamt gekostet?


Bewerten Sie jetzt: Lindner 520SA
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;298607




Landwirt.com Händler Landwirt.com User