Antworten: 6
  19-07-2011 12:43  hgerald
Körnermais
Hallo Mich würde interessieren ob es möglich ist Körnermais auf einem Schüttboden zu trocknen? Bei welcher Feuchtichkeit ist das möglich oder macht jemand das schon so? Ich hätte in der garage eine getreidedichte Holzdecke die sich dafür anbieten würde. Hätte nämlich interesse Bio Körnermais ab feld zu kaufen und da wäre es interessant die Trocknungskosten einzusparen!

  19-07-2011 13:30  cowkeeper
Körnermais
schlicht und einfach nein.

  19-07-2011 23:17  schellniesel
Körnermais
Ja so ist es! das geht aus mehreren gründen nicht erstens hast du wenn man Glück mit wetter hat eine Erntefeuchte von 25%
Und weil die Witterung nach der ernte eh nicht mehr trockener wird und es
auch immer kälter wird funktioniert das ganze nicht kann man aufschütten so dünn man will.

wenn dann kannst ihn Pflücken und die Ganzen Kolben in einer schmalen Hapfn trocknen lassen.

Das funktioniert und ist altbewährt.


Das ganze hat in Frankreich meines wissen eine kleine Renaissance erlebt und findet in Großen Maßstab wieder Verwendung.

Mfg schellniesel

  20-07-2011 08:48  fgh
Körnermais
Diese Riesenhapfen gibt es auch in Amerika....
Bin neugierig was noch wird, in Zeiten wo Energie knapper und vor allem teurer wird sicher wieder eine interessante Sache


  20-07-2011 10:11  mostkeks
Körnermais
Auch der Kornertrag verbessert sich noch beim trocknen am Kolben, da die Spindel noch "leergesaugt" wird. Wird glaub ich für Saatmais noch öfters gemacht. Wenn er gedroschen ist glaub ich nicht dass der noch von selber trocknet. geht ja da nicht um 2%...

  20-07-2011 10:24  rwinkler
Körnermais
Da Du die Trocknungskosten einsparen möchtest, wird die Säurekonservierung vermutlich keine Alternative sein ;-)

  21-07-2011 19:49  hgerald
Körnermais
Also wie ich sehe bin ich mit dem aufschütten am holzweg! was sind relistische trocknungskosten pro kg Körnermais wenn ich angenommen Mais vom Feld kaufe und wo trocknen lasse??