Definition Weidemilch

Antworten: 3
krähwinkler 14-07-2011 11:06 - E-Mail an User
Definition Weidemilch
120 Tage Weidegang und täglich mindestens 6 Stunden, so wird in Holland die Weidemilch definiert. Erfunden hat die Definition FrieslandCampina. Handelsmarken setzen bei Trinkmilch jetzt auf Weidemilch. Das könnte auch bei uns machbar sein.


Steyrcvtfan antwortet um 14-07-2011 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Definition Weidemilch
Ist die Weidemilch von Friesland Campina eine H-Milch.
Das könnte auch bei uns kommen.
Wenn die Milch so stark erhitzt werden muß ist es ziemlich egal ob die Kühe auf der Weide laufen und frisches Gras fressen oder im Stall stehen.
Die Konsumenten sind leider schon so weit weg von natürlicher Ernährung und gleichzeitig werden Allergien aller Art immer mehr.
Den Konzernen interessieren nicht mehr die Konsumenten, genausowenig wie die Bauern!


biobergbauern antwortet um 14-07-2011 22:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Definition Weidemilch
Du sprichst mir als echtem,weiterdenkendem Biobauern voll aus der Seele .Du hast vollkommen Recht , die Milchindustrie und der Handel (Supermärkte) wollen mit der Milch nur gute Geschäfte machen . Sie soll als Fabriksware ewig lang halten und immer verfügbar sein . Damit wird die Milch wegen Unverdaulichkeit zum Gift . Hier muß man auch die Biobauernverbände scharf kritisieren , wenn sie ESL-Milch (extram lange haltbar ) zulassen . Dabei ist (Kuh)Milch mit seinem artfremden Eiweiß schon etwas bedenklich . Daher haben manche Menschen auch eine Eiweißunverträglichkeit . Viele Entzündungen beim Menschen (Erkältungen , Katarrh , Mandlentzündungen , Entzündungen der Darmschleimhäute-Durchfall- etc. kommen vom übermäßigen Milcheiweißgenuss (Käse , Joghurt etc.) .Wenn , dann sollte man nur nicht pasteurisierte Rohmilch bzw. deren verarbeitete Produkte essen . Butter , Schlagobers dagegen sind immer gesund . Echte Weidemilch von nur grasfressenden Milchkühen(keine Höchstleistungen) ist natürlich wegen seines Vitamingehaltes und der ungesättigten Fettsäuren sehr gesund . Diese Wahrheit soll man unter die Milchkonsumenten bringen . Nicht vergessen darf man die Kalziumlüge der Milchindustrie . Mehr dazu kann man im Buch "Der Murks mit der Milch" von Dr.Max Otto Bruker (1909-2001) nachlesen . 1.Auflage aus dem Jahr 1994 . Nun ist es bereits in 9.er Auflage im Jahr 2010 erschienen . ISBN 978-3-89189-045-5 .



krähwinkler antwortet um 15-07-2011 10:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Definition Weidemilch
Die Konsumenten sind bereit zu lernen. Siehe Faire Produkte oder Heumilch oder Biomilch oder Actiprodukte. Näheres findest du im Link. Übersetzung auf google.
 


Bewerten Sie jetzt: Definition Weidemilch
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;297010




Landwirt.com Händler Landwirt.com User