Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !

Antworten: 12
  10-07-2011 17:19  Deutzfan
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Hallo Leute
Kann mir jemand bitte bei meinem Problem behilflich sein ?
Auch nach dem austauschen aller Filter stirbt unser Hoftrac dauernd ab.
Besten Dank im Voraus

  10-07-2011 17:48  Johannfranz
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Schau mal bei den Sicherungen nach,ob nicht bei einer der Trägerkunststoff zusammengeschrumpft ist und dadurch ein Wackelkontakt entsteht.Hab das selbe Problem von Zeit zu Zeit bei meinem Fuchs.Ursache bis jetzt noch unklar ! ( Alle kontrollieren )

  10-07-2011 18:13  Johannfranz
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Nachsatz :

Achte dabei besonders auf jene Sicherungen, welche sich in den Kabelverbindungen mit dem Bajonettverschluss befinden,falls das beim Weidemann so aufgebaut ist ! Hast doch wahrscheinlich auch nen Yanmar-Motor drinnen,dann dürfte der Unterschied nicht so gross sein !

  10-07-2011 20:26  Deutzfan
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Ich bedanke mich für die guten Tipps
mfg Stefan



  10-07-2011 22:54  JAR_313
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
hallo,

bei uns war des der Kabelstrang im Lenkradmast - Große Steckverbindung für Stromversorgung wegoxidiert; damit hat er immer den Strom für den Abstellmagneten verloren.

ist das das einzige Problem?!
wie springt er dann wieder an?!

mfg josef


  11-07-2011 09:38  Flure
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
HAllo!

Wir haben einen Weidemann 1375 und hatten das selbe Problem!
Bei uns war es das Filterchen am Ansaugschlauch IM Dieseltank, dazu muss man die Tankuhrgeber Einheit abschrauben und den Ansaugschlauch aus dem Tank holen. Kurz durchblasen, zusammenbauen, Motor entlüften (vielleicht noch den Tank entleeren und etwas ausspülen) und seit dem gehts einwandfrei.

lg Flure

  11-07-2011 20:25  Deutzfan
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Hallo Josef
Danke für den Tipp
Nach dem absterben lässt er sich fast immer wieder Problemlos starten.
Aber das Komische ist er stirbt nur beim fahren ab, wenn man nur die Hydraulik bedient läuft er nahezu Problemlos.
mfg Stefan


  11-07-2011 20:33  Deutzfan
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Hallo flure
Ich habe beides schon des öfteren probiert, doch das ist anscheinend alles nicht wirksam
Trotzdem danke für deine Hilfe
mfg Stefan

  30-07-2011 09:50  Pferdestark
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Mein Wm hat das noch nie gehabt, vielleicht hast falsche Filter verwendet, aber um dein Problem schnell zu lösen sparst mit der Fehlersuche selbst am falschen Platz. Ruf doch beim Mauch an, die haben mir auch schon einmal nur am telefon helfen können.

Grüße von "PS"

  07-12-2014 15:29  hmoni
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
hallo zusammen hatte das Problem auch beim 1250er, einfache lösung!!!!! ;) beim diesel filder glas ist unten ein wasser ablass schraufe, die sollte nach jedem danken nach 5 min geöffnet werden damit kontenswasser raus kommt bzw. denk dann kommt luft rein und es entsteht kein Vakuum. wollte schon servies mann rufen, hab das dann im servies buch gefunden und sofort in die Wirklichkeit umgesetzt, und er fährt wider voll gas ;)
hoffe ich kann damit andere helfen,

  07-12-2014 17:07  FeSt
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Es ist der kleine weiß-durchsichtige Vorfilter!

Hab unter anderem WM1375cx50 und da ist das von Zeit zu Zeit, erst recht wenn es kälter wird und zuletzt der Tank fast ganz leer gefahren wurde der Fall.

Ohne Belastung geht er normal auch Hydraulik, doch wenn man ein Stück fährt, fängt er zu stottern an.

Wechseln und aus, 13;-€
Sag den Pieringer A., er soll Dir auch gleich die passenden neuen Schlauchklemmen zu geben!

lg FeSt

  07-12-2014 18:45  MBtrac
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
Servus!
Ich hatte auch einmal das Problem bei unserem Mauchi war es ein abgescheuertes Elektrokabel das beim fahren je nach Lenkeinschlag auf Masse ging und abstellte! Die Fehlerstelle war am Hauptkabelbaum im Bereich der Knicklenkung!

  09-12-2014 17:37  hmoni
Weidemann Hoftrac 1350 cx45 stirbt beim fahren dauernd ab !
naja bei unserem schauglas ist unten ein wasserabscheider oder wie das beschrieben ist, und laut servies buch soll das sowieso von zeit zu zeit aufgeschraubt werden, also nix wechseln sondern nur aufschrauben und wider reinschrauben, und er läuft wider ;), aber du hast recht es sind 3 verschiedene vorfilder arten was beim Weidemann eingebaut sind, nur wenn unten eine schwarze schreibe ist dann ist das der mit den wasser abscheider,
lg moni