Fendt 412 - wenig Leistung im oberen Drehzahlbereich

Antworten: 5
kiwi 08-07-2011 20:03 - E-Mail an User
fendt 412 leistungsverlust
der 412 ist zurzeit eine ziemlicht lahme ente. im oberen drehzahlbereich bringt er nicht die volle leistung.
was kann´s sein ?


schurl325 antwortet um 08-07-2011 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 412 leistungsverlust
Hallo also das kann echt vieles sein angefangen vom luftfilter bis zum kraftstofffilter oder förderpumpe oder das ladedruck abhängige mengenstellwerk da ist ein membran drinnen wenn das einen kleinen riss hatt dan entweicht die ladeluft und das mengenstellwerk wird nicht so weit hineingedrückt was heist das weniger eingespritzt wird hab ich bei den 400ern schon mehrere getauscht, MfG


kiwi antwortet um 08-07-2011 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 412 leistungsverlust
@schurl
luft und kraftstoff-filter sind neu, turbo bringt druck, ob genug weis ich nicht
schläuche in richtung ladeluftkühler sind auch ok.
ist das diese lt..... membran (weis nicht genau wie die heisst) im gehäuse hinter öl und k-stoff filter




jota antwortet um 09-07-2011 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 412 leistungsverlust
ja genau, diese membran wird löchrig und dann hast du nur mehr die halbe leistung. hatte auch dieses problem, allerdings bei einem deutz agrotron mit identem motor.

lg jota


kiwi antwortet um 09-07-2011 17:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 412 leistungsverlust
hallo jota
was hat die membran für deinen agrotron gekostet?
für den 412 liegt der preis bei 350 euronen, wahnsinn oder?
gibts das ding nur orginal?


heilei antwortet um 11-07-2011 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 412 leistungsverlust
Hallo Kiwi,
sitzt diese Membrane in einer Dose mit ca. 5cm Durchmesser auf der Einspritzpumpe?
Oder liege ich da falsch?
Danke,
heilei


Bewerten Sie jetzt: fendt 412 leistungsverlust
Bewertung:
2 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;296536




Landwirt.com Händler Landwirt.com User