Steyr stufenlos bis 100ps

Antworten: 19
  23-06-2011 09:41  supermario
Steyr stufenlos bis 100ps
Wann wird Steyr endlich stufenlos bis 100ps? Weiß jemand etwas genaueres?

  23-06-2011 13:21  lmt
Steyr stufenlos bis 100ps
Hallo,
genaues weiß ich auch nicht, hab vor kurzem meinen Händler gefragt der sagte frühestens zur
Agritechnica ,wenn überhaupt.
G Lausi

  23-06-2011 14:27  steyr18
Steyr stufenlos bis 100ps
Ich habe auf den Innovationstagen nachgefragt und das Getriebe entspricht derzeit noch nicht den Qualitätsanforderungen und daher gibt es es eben noch nicht!

  23-06-2011 17:15  wernergrabler
Steyr stufenlos bis 100ps
Hallo!

Wie LausiMT sagt.
Zuerst hieß es, dass es zur Agritechnika raus kommt.
Der Termin wurde meines Wissens aber bereits verschoben.
Wahrscheinlich aus den oben genannten Gründen.

mfg
wgsf


  23-06-2011 17:26  mostilein
Steyr stufenlos bis 100ps
stufenlos unter 100ps was soll das bringen
der is ja net spritzig und auf die ps wird er sicher zu schwer
und der neue kompakt s bite so a wahnsinn er is mit 55ps sehr niedrig mit 2,42m
das i net lach
viel spass beim diskutieren
i bleib bei 80ps und alles mechanisch zum schalten und 2900kg eigengewicht

  23-06-2011 19:00  ZupanValentin
Steyr stufenlos bis 100ps
Hallo!
Das stimmt,der 55 ist ziemlich hoch,da eigentlich ein 65ger nur mit 10 PS weniger!Hab zwecks der Größe schön blöd geschaut,als ich den gesehen habe.Wenigstens gibs jetzt wieder so einen Traktor in dieser PS-Klasse(auch wenn er noch so groß ist und in der Türkei gebaut wird),der von einem westlichen Hersteller angeboten wird.Lindner, als sogenannter Hersteller von " Alpin-Traktoren" baut zur Zeit nur mehr Traktoren ab 78 PS.Sind die meisten Bergbauernbetriebe oder viele kleine Betriebe bei uns im Flachland wirklich so flächenmäßig ausgestattet,dass sie soviel PS brauchen?
Meine Meinung
Lg

  24-06-2011 07:42  mostilein
Steyr stufenlos bis 100ps
ja ich habs steil und fahre mit 78ps und 2200l fass oder 20m3 ladewagen passt ideal im gelände und mit an 380er pöttinger in zone drei sind auch sicher 55 ps zuwenig
wär ja mal aufn preis neugirig von dem kleinen
i kauf ihn 100% sicher nicht

  24-06-2011 12:17  ZupanValentin
Steyr stufenlos bis 100ps
Preis fängt bei 30.000 Euro an.....

  26-06-2011 00:41  Hannes117
Steyr stufenlos bis 100ps
Ich hab auch bei einem Steyrhändler nachgefragt, und der hat gesagt das in ca.2 Jahren der "Profi" stufenlos wird und in ca. 3 Jahren der MT.

  26-06-2011 10:24  FrischEi
Steyr stufenlos bis 100ps
Getriebe mäßig ist steyr bei den kleineren modellen ca 5 jahre hinten nach. Es war bei der lastschaltung so, richtunge änderung am lenkrad.. ist alles später gekommen als bei denn anderen herstellern. Ich rede jz vom profi und MT. Cvt war/ist top.

Mfg

  26-06-2011 12:19  Boxer
Steyr stufenlos bis 100ps
HaHa eascht in 3 joah
eh kloa steyr

  26-06-2011 16:57  Waldtanne12
Steyr stufenlos bis 100ps
ja hallo

Sie haben nun ja recht. Hab heute auf der Eröffnung mit dem Vertreter gesprochen. Der Steyr ist immer gegenüber den Herstellern ein Nachzügler!!!


MfG
Waldtanne

  26-06-2011 21:41  rotfeder
Steyr stufenlos bis 100ps
Hallo!
Man muß fragen, wann bringt Case oder New- Holland einen kleinen Stufenlosen heraus. Denn ich halte es für eine Illusion, das Steyr für die paar Stück pro Jahr(weniger als 3000) sich die Entwicklung einer neuen Technologie leisten kann. Die Vorteile des Stufenlosen werden wohl auch nicht so berühmt sein, denn sonst hätten schon die technologisch führenden wie John Deere, Deutz usw. einen in den Markt geworfen. Es ist wahrscheinlich nach wie vor das Schaltgetriebe im unteren Leistungsbereich das vernünftigere.

  26-06-2011 21:53  schellniesel
Steyr stufenlos bis 100ps
@rodfeder

Ja wenn dann bringt CNH da was und nicht Steyr alleine. Und da gibts von Nh ja die T3000 Serie mit ketnvariator. Allerdings mehr ein etwas Größerer Rasentraktor;-)

Wenn dann gibts Konzern Entwicklungen und deine Anschauung der "technologisch führenden wie John Deere, Deutz ..." hinkt da auch schon wieder den Deutz ist eine der 4 Marken von SDF. Und da entwickelt das meiste Same. Bei John Deere sieht es anders aus.

Fendt setzt konsequent auf den stufenlosen Fahrantrieb. auch einer der Technologieführer im Agco Konzern.

Aber generell wird die Entwicklung doch dahingehend sein das der Fahrer entlastet wird und daher wird das Stufenlose früher oder später bei allen hertsellern in allen Marktsegmenten zu finden sein.

Mfg schellniesel

  27-06-2011 11:44  rotfeder
Steyr stufenlos bis 100ps
Hallo!
Das Stufenlosgetriebe ist schon eine gute Sache. Doch ob es wirklich in allen Klassen alles Andere verdrängt, sei dahingestellt. Im Autobereich gibt es die Automatik schon 40 Jahre auch Neuentwicklungen wie das Doppelkupplungsgetriebe. Doch bei den Kleinwagen konnte das Automatikgetriebe die Schaltversionen noch nicht ganz verdrängen. Auch fällt mir auf, das bei Gebrauchtwagen die Automatik niedriger im kurs stehen als Schaltautos. Also was sich in Zukunft behauptet entscheidet der Käufer, da ist noch nicht alles entschieden, meiner Meinung nach.

  27-06-2011 18:41  Obersteirer
Steyr stufenlos bis 100ps
@schellniesel Hallo Wenn ich das bisserl schalten nicht mehr zusammenbringe habe ich auf einen Traktor sowieso nichts mehr verloren.Denn riesenmehrpreis und bei den meisten Arbeiten auch den mehrverbrauch sind auch riesennachteile eines stufenlosen.Der einzige Vorteil eines Stufenlosen liegt bei der Straßenfahrt,ansonsten hatte er bei sämtlichen Testberichten das nachsehen.Gruss Obersteirer

  28-06-2011 08:40  Paul10
Steyr stufenlos bis 100ps
Deutz hat doch Stufenlos mit 95 Ps .Nennt sich wohl Agrofarm TTV 420.Ist aber ne ganz enge Kiste

  28-06-2011 22:34  schellniesel
Steyr stufenlos bis 100ps
Ja sag ja nicht das es nur mehr Stufenlos gibt aber es wird in Zukunft sicherlich jeder Hersteller alle Traktoren im Segment mit Stufenlosen Getrieben anbieten können.
Der Hype ist ja da noch ungebremst.

Wobei es sicherlich immer die schalter variante auch noch gibt außer bei Fendt die steigen von dem Zug nicht mehr ab.
Bis eben der Elektroantrieb oder ähnliches kommt.... der das Getriebe Überflüssig macht.;-)

@Paul
Ja SDF hat den Deutz Agrofarm auch Stufenlos gebracht. Deutz verkauft es einmal als Neuheit dann oder auch schon Vorher Same nochmal und dann Lambo ein drittes mal. Weiß nicht kann sein das Hürlimann den auch noch hat....

gleiches Spiel bei Cnh.......
Je nach dem wo der Marktanteil größer ist wird eben mit der Marke der Fortschritt beworben.



Mfg schellniesel


  29-06-2011 08:37  fgh
Steyr stufenlos bis 100ps
Stufenlos ist bei Deutz und Same gleichzeitig gekommen.

  03-07-2011 22:51  schellniesel
Steyr stufenlos bis 100ps
@fgh

ja in Österreich weil die Marktanteile Ähnlich liegen.

In Deutschland ist der Deutz der erste der drei Stufenlosen gewesen.....

Mfg schellniesel