Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte

Antworten: 7
  29-05-2011 22:51  jacky65
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
Hier ein interessanter Beitrag aus der Ö1 Sendung mit Franz Hörmann und Frau Kennedy

dauert halt einige Zeit, aber ist es auf alle Fälle wert!

https://rcpt.yousendit.com/1134845293/59e520a840906f404b9d93dae68e89e9


  29-05-2011 22:53  jacky65
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
vielleicht funkt dieser Link
https://www.yousendit.com/dl?phi_action=app/orchestrateDownload&rurl=https%253A%252F%252Fwww.yousendit.com%252Ftransfer.php%253Faction%253Dbatch_download%2526send_id%253D1134845293%2526email%253D59e520a840906f404b9d93dae68e89e9

  30-05-2011 17:00  gdo
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
23.04.2011 Artikel senden | Drucken Zukunftsforscher Gerald Celente: Apokalypse 2011 nicht mehr abzuwenden

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/udo-ulfkotte/zukunftsforscher-gerald-celente-apokalypse-2-11-nicht-mehr-abzuwenden.html

  30-05-2011 17:14  gdo
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
01.03.2011 Gerald Celente sagte weltweite Proteste gegen Regierungen voraus: Was kommt als Nächstes?

Soweit hat er ja schon mal recht ... dabei ist es ja noch gar nicht losgegangen, das kommt erst. Bald.

Derweil noch viel Spaß mit dem "Gurken- und Erdbeer-Dschihad", den Hundetrümmerln (im Futter) - und beim "Die-Bösen-Bio-Bauern-Schädel-Einschlagen" - endlich kann man denen eine Retourkutschn verpassen.

Eigentlich müßte für dieses Programm bereits Eintritt bezahlt werden.


  30-05-2011 17:21  gdo
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
Für uns noch weit weg:

CIA Warns Of A Greek Military Coup, Rebellion, If Austerity Intensifies

Und dann Spanien, Portugal .... usw.

Und Erdbeer- und Gurken-Dschihad ...

  30-05-2011 17:51  Fallkerbe
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte

Der Weltuntergang wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

Auch für den Währungskollaps, auf den viele scheinbar so sehnsüchtig warten, im Glauben, dadurch ihrer Schuldenproblematik Herr zu werden, ist noch kein termin gefunden worden.

mfg



  30-05-2011 22:31  Moarpeda
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
@gdo

wie ich schon immer geschrieben habe, wenn die leute in den leeren kühlschrank schauen, werden sie gaaanz böse

....also zahlt bei uns liebe regierung schön mindstsicherung auf unsere kosten
....und man zahlt den bauern wenig für die lebensmittel auf unsere kosten

ob das reicht bleibt abzuwarten, weil schließlich haben wir noch immer die frechheit mehr zu besitzen....



  31-05-2011 09:06  rotfeder
Das Ende des Geldes ... und was danach kommen könnte/sollte
Hallo!
Das Ende des Geldes ist bei mir schon eingetreten. Mein Problem, am Ende des Geldes ist noch so viel Monat übrig. Auf eine mögliche Geldentwertung und Entschuldung würde ich nicht spekulieren.
Auch heute ist das noch gute bäuerliche Praxis, das wenn genügend Geld da ist, Investitionen getätigt werden in Grundkauf, Gebäuden Maschinen usw. und nicht so hohe Barvermögen angehäuft werden.
Umgekehrt geht man auch mit Krediten vorsichtig um, und vermeidet Geldaufnehmen, wenn möglich, da man hier für die Banken arbeitet. Zumindest denke ich spekulieren die Bauern nicht auf Entschuldung und mit Fremdwährungskrediten.